Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Aquarium anschaffen

Erstellt von rohtmagret, 14.01.2020, 11:27 Uhr · 36 Antworten · 845 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von rohtmagret

    Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    9

    Aquarium anschaffen

    Hallo alle zusammen,
    ich hatte mein ganzes Leben lang Haustiere und habe jetzt momentan leider keine. Es geht bei mir nur schlecht, weil ich eben viel Reise und oft unterwegs bin. Das möchte ich dem Tier nicht antun. Trotzdem fühle ich mich in meiner Wohnung manchmal etwas einsam. Ich habe mir jetzt überlegt, ein Aquarium anzuschaffen. Ich habe das auch schon mit meinen Nachbarn abgeklärt, die würden die Fische dann füttern. Das wäre wirklich eine gute Lösung, finde ich. Jedenfalls hatte ich als Kind schon mal ein Aquarium, aber weiß nicht mehr so recht, wie das war. Ich würde mich vor dem Kauf gerne ausgiebig informieren. Auch was die Größe des Aquariums angeht, etc. Wer kann mir helfen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    32.967
    Zitat Zitat von rohtmagret Beitrag anzeigen
    Auch was die Größe des Aquariums angeht, etc. Wer kann mir helfen?
    Ein Geschäft für Aquaristik.

  4. #3
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    26.048
    oder ein Forum für Aquaristik

  5. #4
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    4.576
    Zitat Zitat von rohtmagret Beitrag anzeigen
    Jedenfalls hatte ich als Kind schon mal ein Aquarium, aber weiß nicht mehr so recht, wie das war. Ich würde mich vor dem Kauf gerne ausgiebig informieren. Auch was die Größe des Aquariums angeht, etc. Wer kann mir helfen?
    Komische Idee, in einem Thailandforum nach Aquariumtechnik zu fragen
    In Thailand schaut man sich tropische Fische dort an, wo sie hingehören. Im Meer


    Guck halt dort:
    https://www.aquaristik-live.de
    https://www.aquariumforum.de/forum.php


    Hab da auch keine Infos, ich hab mir zwar mal ein Aquarium zugelegt, das aber noch trocken zum Terrarium umfunktioniert, nachdem ich im Keller zwei vorm Winter spätgeborene Babyschlangen fand ...

  6. #5
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    5.333
    Sind die 2 inzwischen Brillenträger geworden..nur mal so...

  7. #6
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    11.990
    Um zu Antworten muss man wissen, wo Du wohnst TH oder D ? und vor Allem wie lange Du so abwesend bist. Grundsätzlich ist das mit Zeitschaltuhren und Futterautomat problemlos zu bewerkstelligen . Erst bei mehr als 4 Wochen sollte evtl. mal ein Nachbar drüber schauen können. Außerdem solltest Du eine genügsame Spezies Wählen wie z.b. Guppy, Schwertträger oder Makropoden oder ggf. andere Labyrinther. Ich finde die Frage in einem TH Forum mit Pool Party Kultur Fred absolut nicht abwegig.

  8. #7
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    11.990
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Komische Idee, in einem Thailandforum nach Aquariumtechnik zu fragen
    In Thailand schaut man sich tropische Fische dort an, wo sie hingehören. Im Meer
    Das wird bei Süßwasserfischen evtl. etwas leblos rüber kommen.

  9. #8
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    4.576
    Zitat Zitat von Charin Beitrag anzeigen
    Sind die 2 inzwischen Brillenträger geworden..nur mal so...
    Nö, eine is mir verreckt, die andere hab ich im Frühjahr wieder ausgesetzt. Bei mir im wilden Garten wimmelt es förmlich von Schlangen, für deutsche Verhältnisse jedenfalls. Find ich gut

  10. #9
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    5.333
    da sehe ich für den indy aber ein Riesenproblem...die Nachbaren nämlich..denen läuft sicher schon das Wasser im Munde zusammen..

  11. #10
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.487
    Zitat Zitat von rohtmagret Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen,
    ich hatte mein ganzes Leben lang Haustiere und habe jetzt momentan leider keine. Es geht bei mir nur schlecht, weil ich eben viel Reise und oft unterwegs bin. Das möchte ich dem Tier nicht antun. Trotzdem fühle ich mich in meiner Wohnung manchmal etwas einsam. Ich habe mir jetzt überlegt, ein Aquarium anzuschaffen. Ich habe das auch schon mit meinen Nachbarn abgeklärt, die würden die Fische dann füttern. Das wäre wirklich eine gute Lösung, finde ich. Jedenfalls hatte ich als Kind schon mal ein Aquarium, aber weiß nicht mehr so recht, wie das war. Ich würde mich vor dem Kauf gerne ausgiebig informieren. Auch was die Größe des Aquariums angeht, etc. Wer kann mir helfen?
    Meine Schwägerin kann dir da ganz bestimmt helfen. Die hat ein großes Geschäft mit Aquarien, Fischen und sämtlichem Zubehör. Allerdings wohnt sie in Lop-buri (Monkey Town). Aber sie bräuchte vermutlich noch ein paar Angaben von dir. Wie groß soll das Aquarium sein, Salz oder Süßwasser, welche und wie viele Fische möchtest du, wie viel Geld möchtest du ausgeben, usw.
    Stehe dir bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frau von Freund geht anschaffen, was soll ich machen?
    Von thippawan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 13.10.11, 13:55
  2. Waschmaschine, Aquarium zu verkaufen
    Von tomtom24 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.07, 02:43