Ergebnis 1 bis 6 von 6

AOK-Zahn-Zusatzversicherung??

Erstellt von Otto-Nongkhai, 11.01.2008, 15:17 Uhr · 5 Antworten · 12.086 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    AOK-Zahn-Zusatzversicherung??

    Mein Schwester sucht in Deutschland eine vernünftige Zahnarztzusatzversicherung.

    Sie ist pflichtversichert bei der AOK und hat z.Z eine Zahnzusatzversicherung,die aber nur 50 % der Kostenbeteidigung der Krankenkasse zahlt.
    Zahlt die wenig sind 50% von wenig noch weniger.

    Monatsbeitrag fuer die Zusatzversicherung 7,5 Euro.

    Wer hat eine bessere Alternative!

    Gruss

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: AOK-Zahn-Zusatzversicherung??

    Otto versuch dochmal einen Versicherungvergleich im Internet zu finden.so bin ich frueher auch auf die Signal Iduna gekommen.fuer meinen Sohn mit seiner Zahnspange.KAm durch ne Nachbarin darauf, dessen Kind das auch hatte.
    beispiel.Frueher kostete Zahnspange ca.5000euro gleich 100%.
    heute macht die Kasse daraus die Rechnung 300euro gleich 100%.
    Also ensteht n Deckungsluecke von 2000euro.Die Kasse sagt-es waere in dem Pauschalbetrag alle Leistung enthalten die man da braucht.Der Zahnarzt sagt natuerlich das reicht nicht.Also die 2000euro bar bezahlt und bei der Steuer als Sonderausgaben geltend gemacht.von den 3000euro bezahlt die Kasse 80%. 20% muss der Versicherte in Vorkasse gehen.wenn nach abgeschlossener Behandlung der Gutachter erklaert die Behandlung sei abgeschlossen kann man die 20% von der Kasse wiederholen.Der Gutachter der Kasse entscheidet ueber die Klasszifizierung. da gibt es 1-2-3-4-5-6.Sind die Zaehne so schlecht als 4-5-6 eingestuft geht das so wie oben beschrieben.Sind sie Stufe 1-2-3- muss die spange nicht gemacht werden.und somit zahlt die Kasse nicht.
    So jetzt kommts.wenn man dann doch die Spange haben moechte springt die Zahnzusatzversicherung ein und je nach Tarif wird dann bis 50% der 80%kassenleistung dazu gegeben.Also in dem Falle auch ne Deckungsluecke von 30%.
    In den Tarifen muss man schon genau hinschauen.da ist dann z.b. auch Brilenleistung %tual drin oder Heikundeverfahren usw.nimm mal ein Onlineversicherungsvergleich und waehle die Leistungen aus wo du denkst, das die gebraucht werden.dann genauer schlau machen.
    das oben beschriebene gilt noch fuer mein Sohn und ist aus unserer Erfahrung raus.

  4. #3
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: AOK-Zahn-Zusatzversicherung??

    @Otto, die Zusatzversicherung deckt nur die neu entstandene gesetzliche Lücke ab. Mit 7,50 € kommt man natürlich nicht weit. Eine halbswegs vernünftige kostet etwas mehr.

    Guck mal hier:

    http://www.versicherung-vergleiche.d...FQF7aAodYW-31A

    Gruß Sunnyboy

  5. #4
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    Re: AOK-Zahn-Zusatzversicherung??

    Kann die CSS empfehlen, nicht billig aber sehr grossen Leistungsumfang (auch Zahnreinigung).
    Ist seit Mitte letzten Jahres auf dem deutschen Markt und kommt aus der Schweiz.
    Hier ein interessanter Forumslink:
    http://www.wegweiser-zahnzusatzversi...orum/forum.php

    und hier eine Seite zur Berechnung und gegenüberstellung von Zahnzusatzversicherungen:
    http://www.hanswaizmann.de/

    Cu

    Torsten

  6. #5
    Avatar von Bernie

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    438

    Re: AOK-Zahn-Zusatzversicherung??

    Hallo Otto,

    mit der AOK Zahnzusatzversicherung verhält es sich folgendermassen:

    Da Deine Schwester bei der AOK versichert ist, hat Sie einen Anspruch auf Zahnersatz. Den Zahnersatz bezuschusst die AOK mit max 65 %, wenn Deine Schwester in den letzten 10 Jahren regelmäßig beim Zahnarzt war. Der Zuschuß der AOK bezieht sich jedoch nur auf die gesetzlichen Leistungen. Evtl. Privatleistungen werden nicht bezuschusst.

    Über diese gesetzlichen Leistungen hinaus hat man die Möglichkeit eine private Zusatzversicherung abzuschließen die verschiedene Leistungen abdecken kann.

    Falls Du weitere infos benötigst schicke mir bitte eine persönliche Mitteilung.

Ähnliche Themen

  1. Stunner, heißer Ofen und steiler Zahn
    Von Bakwahn im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.07.05, 11:26
  2. Zahn-Urlaub in Thailand
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.05, 16:18
  3. Moped-Zusatzversicherung
    Von Ulf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.00, 13:48