Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Anrüchiges aus der Achselhöhle

Erstellt von Jinjok, 31.08.2003, 16:03 Uhr · 32 Antworten · 1.601 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle

    Also, mir hat der Mann, bei dem ich mein Flugticket kaufe erklärt, der Unterschied zwischen Thai-Airways und Royal Brunei sei marginal, zumindest seit dem letztere Non-Stop fliegen.

    Hat er möglicherweise gelogen ? :???:

    Andererseits frage ich mich, warum sollten mögliche Achsel-Transpiranten, wenn sie doch auf dem Afrikanischen Kontinent beheimatet sind, ausgerechnet von Frankfurt nach Bangkok fliegen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle

    Zitat Zitat von Rawaii
    ... mehr müffeln, liegt erwiesenermassen am essen, da sie viel knoblauch und scharfes essen, und dann wird halt wieder ausgeschwitzt...
    Bleibt die Frage, warum man dann keine Toitetten-Artikel wie Seife oder Alaun in der Problemzone verwendet.
    Jinjok

    PS: Mein Chili-Knoblauch-relevante Gewürze-Verbrauch liegt auf Thailand-Niveau

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle

    Micha, bitte! Wir reden doch hier von Indianern!

  5. #14
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle

    "Gruss Rawaii, der sich 3 mal täglich duscht"

    Der arme Körper, völlig rein und keusch muss er sich den Horden von Bakterien, Viren usw entgegenstellen. Ob er der nächsten Grippewelle standhalten kann

    Gruß
    AlHash

    der seine Frau immer auffordert eine Extraration Knoblauch in's Essen zu tun, um sich am nächsten Tag an den irritierten Blicken seiner Arbeitskollegen zu erfreuen. Ach ja, Knoblauch ist sehr gesund

  6. #15
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle

    hallo Rawaii,
    meinste das dort mehr knoblauch gegessen wird, als bei den thai´s?
    inzwischen bin ich selbst ein knoblauch-fan geworden...
    allerdings riecht knoblauch nicht nach schweiss........
    nur in euroland wird man als knofi(fr)esser mit anderen augen/nasen angesehen....
    gruss heini

  7. #16
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle

    Zitat Zitat von Rawaii
    ...Gruss Rawaii, der sich 3 mal täglich duscht....
    Warum, damit Du nicht so schnell an die Stechuhr kommst

  8. #17
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle

    wie wird erst der Flug, wenn aus den Handgepäck POK POK von Dom
    ausgepackt wird. Von mir ein Kas (mit Musik), viel Chili und ein Radi.
    Vorher das Handgepäck, ca 25-35kg, schwitzend auf den Airport umandergetragen wird und etwas Grippe im Flug ist.

    Das wird bestimmt etwas zu der allgemeinen Verstimmung beitragen.


  9. #18
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle



    Leute, Leute,
    ist das Thema hier ein verspätetes "Sommerloch" ??
    Ich werf mich weg... !!
    Und mit welchem Eifer hier jeder sein "Müffel-Posting" schreibt...WOW !!
    Ich glaube, in 3 Wochen ist es hier Eines der meist gelesenen Threats im Forum...
    Ich habe nur "Auszugsweise" ein paar Zeilen Tenny vorgelesen. Ihr Kommentar: Muessen Die aber einen langweiligen Sonntag haben!!
    Bin mal gespannt, wie weit das Thema noch ausgeweitet wird....
    Übrigends: Ich liebe Knoblauchgerichte, aber auch Petersillie!!
    Und meine Deoauswahl ist recht üppig!! Also kein Körpergeruch ala "Nasser Fuchs"...... ;-D

  10. #19
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle

    Als ich vor 2 Monaten mit dem Zug von Koeln nach Frankfurt flog und mal wieder keinen Sitplatz reserviert hatte, nahm ich den erstbesten den ich kriegen konnte. Ohne mein Umfeld abzuchecken, natuerlich.

    Leider war in dem Wagen (wie auf dem Rueckweg auch), die Aircon kaputt. Die funktionierenden Wagen dadurch natuerlich belegt.
    Habe es dort aber nicht lange ausgehalten. Naehmlich als zwei Inder, 2 Reihen diagonal vor mir, ihre Schuhe auszogen und ihre Fuesse auch noch komplett mit den ganzen Schenkeln auf den Tisch legten.

    Die waren so Schmerzfrei oder ? Die hat nichts gestoert.

    Mich aber gewaltig.
    Hab dann zum Glueck noch nen anderen Sitzplatz gefunden, sogar mit Aircon.

    Des weiteren sind mir, die von Jiniok, beschriebenen Symtome auch schon, besonders bei diesen Nationalitaeten aufgefallen.
    Teilweise haben die es noch aus Uhrzeiten oder so, da galt es als vornehm Streng zu riechen.

  11. #20
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Anrüchiges aus der Achselhöhle

    Zitat Zitat von dawarwas
    Als ich vor 2 Monaten mit dem Zug von Koeln nach Frankfurt flog
    Gibts die Verbindung immer noch? Kannte sowas bisher nur aus "Zurück in die Zukunft".


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte