Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 160

Angels - Bandidos

Erstellt von Tschaang-Frank, 10.07.2009, 14:38 Uhr · 159 Antworten · 11.827 Aufrufe

  1. #21
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Angels - Bandidos

    Zitat Zitat von wingman",p="747864
    ich fahre schon seit ewigkeiten nur die schweren maschinen. etliche treffen in ganz euroland abgerissen mit goldwingern aus ganz europa. der unterschied ist das diese biker nicht kriminell und gewalttätig sind. insbesondere gruppen wie die hells angels und bandidos schaden dem image aller biker.
    ausserdem gefärden sie unbeteiligte. ich habe null verständnis für diese leute. verbrecher eben, prostitution, drogen, waffen das volle programm. ich stehe zudem was ich gesagt habe..............

    was das ganze mit hartz IV zu tun hat entzieht sich meiner kenntnis.
    Es geht hier aber auch nicht um rollende Sofas, gesteuert von greisen, ferngesteuerten Lederopis. Pauschal ist eben immer Mist, @Wingman, solltest Du doch am besten wissen, oder? ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Angels - Bandidos

    Zitat Zitat von wingman",p="747864
    ........
    was das ganze mit hartz IV zu tun hat entzieht sich meiner kenntnis.
    Ernsthaft?
    Hmmmmmm.
    Es ging sicherlich um Deine Pauschalisierung, die mit einem anderem Betreff - z.Bsp. H4 - zu einem Aufschrei führen (würd|könnt|sollt)e.............

  4. #23
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991

    Re: Angels - Bandidos

    Zitat Zitat von petpet",p="747865
    Es geht hier aber auch nicht um rollende Sofas, gesteuert von greisen, ferngesteuerten Lederopis.
    Jau, wo die Omi aufm Sozius die Instandnudelsuppe in der Bordkueche heissmacht .

  5. #24
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Angels - Bandidos

    Zitat Zitat von Dieter1",p="747873
    Zitat Zitat von petpet",p="747865
    Es geht hier aber auch nicht um rollende Sofas, gesteuert von greisen, ferngesteuerten Lederopis.
    Jau, wo die Omi aufm Sozius die Instandnudelsuppe in der Bordkueche heissmacht .
    Klasse!!

  6. #25
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Angels - Bandidos

    Zitat Zitat von petpet",p="747865
    Pauschal ist eben immer Mist....
    Grundsätzlich ja. Aber wo fängt pauschal an und wo hört es auf? 10, 30, 50 oder 99% Anteil?
    Gibt es ein Beispiel dafür, das diese Rocker eben nicht kriminell und gewalttätig sind?

    Her damit!

  7. #26
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Angels - Bandidos

    Die deutschen Rocker waren die letzte Bastion,
    um die Ausbreitung von kurdischen und albanischen Drogenringen erfolgreich in Zaum zu halten,
    Genau da geht es schon los, die allwissenden hier sollten sich mal damit beschaeftigen wie in einigen Staedten die "bosen" Herren Willkommen waren wenn es darum ging die Drecksarbeit zu machen die die Polizei nicht in den Griff bekommt! Polizei , Aemter , behoerden haben fleissig mit den Jungs zusammengearbeitet und unterstuetzt !Beispiel Hannover vor der Expo.
    Ne menge verlogenheit in unserm Staat von den "feinen Herren in ihren hohen Aemtern" !!!
    Die arbeit getan, der Mohr kann gehen, jetzt wollen wir ihn wieder loswerden :-(

    Gibt es ein Beispiel dafür, das diese Rocker eben nicht kriminell und gewalttätig sind?

    Her damit!
    Zig Beispiele !!!! Ich nehm dich geren mit, wann hast du Zeit ?
    Hier wird stellenweise eim Mi_st geschrieben

    Edit:
    "das diese Rocker"
    meinst explizit HA und Bandidos ? dazu sage ich nichts

  8. #27
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Angels - Bandidos

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="747964
    Hier wird stellenweise eim Mi_st geschrieben
    Isses wahr.... :P

    Mafia-Paten gehen auch hin und wieder in Kirchen. Sind das in dem Moment keine Gangster?

    Hat schon einmal ein Bandido ein, sagen wir mal, 16jähriges Mädchen vorm Zuhälter gerettet.
    Und ein Angels einen Rollstuhlfahrenden Rentner aus´m Kanal gezogen?
    Hab ich noch nicht gehört. Eher das Gegenteil!

    Aber da Du Insider bist, Du wahrscheinlich schon.

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="747964
    Edit:
    "das diese Rocker"
    ..meinst explizit HA und Bandidos ? dazu sage ich nichts
    Lese einfach den Thread-Titel! ;-D

  9. #28
    Avatar von Tam dii dai dii

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    124

    Re: Angels - Bandidos

    Da ja jeder weis was das für ein Gesockse ist, mit SEK rein in deren Vereinssitze und reinhalten bis nix mehr zuckt.
    @ Peter: Dich armseeligen Wicht wollte ich mal bei so einer Aktion sehen. Mal im richtigen Leben den "Wingman" für einen Kollegen machen. Nicht nur große Laberei vorm Rechner.

    Ich wäre an deiner Stelle vorsichtig, solche Sprüche könnte dir der ein oder andere echt übelnehmen.

    In Unverständnis

    Matthias

  10. #29
    Avatar von Tam dii dai dii

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    124

    Re: Angels - Bandidos

    Die deutschen Rocker waren die letzte Bastion,
    um die Ausbreitung von kurdischen und albanischen Drogenringen erfolgreich in Zaum zu halten,
    @ Disaina: Wie immer sehr gut informiert, oder recherchiert, bestes Beispiel 2001 in Hamburg.

    @ Wingman: Hier sind Ehre, Stolz, Mut und Respekt noch gelebte Werte.
    Bei Auseinandersetzungen kommen nur seltenst Unschuldige zu Schaden, selbst ein Gegner der in Begleitung unterwegs ist, wird bis zur nächsten Begegnung geschont, alles andere verstößt gegen den von allen verlangten und gelebten Kodex!!

    ...

  11. #30
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Angels - Bandidos

    Lese einfach den Thread-Titel!
    Punkt an dich

    Aber hier kein Rundumschalg gegen MCs und Rocker !!

    Und - ja - ich bin "Insider" habe selber Kutte getragen und noch Heute fast taeglich Kontakt/Besuch von einigen Herrschaften aus verschiedenen MCs.

    Was mir am "soliden" Buerger gegen den Strich geht ist die stellenweise Verlogenheit von einigen wenn sie sich ( wie hier ) oeffentlich produzieren ohne den geringsten Einblick in das MC Leben zu haben - WEIL :
    Bei vielen oeffentlichen Veranstaltungen erlebe ich seit Jahren wie ganz solide Familienvaeter begeistert Kontakt suchen mit den boesen Rockern, sich interessiert unterhalten und man merkt das bei fast allen Kerlen der "kleine Rocker" durchkommt.
    Irgendwie will man ja auch schon immer der coole Easy Rider sein, frei und ungebunden bla, bla es fehlte aber immer der Mut ein Outlaw zu werden.
    Outlaw jetzt nicht zu woertlich nehmen aber im sinne von:
    Sich gedrungenermassen zwar nach den zum Teil unsinnigen Gestezen des Staates zu richten aber sich nicht den Gestzen und Normen der Gesselschaft zu richten.
    Wir wollen hier nicht diskuttieren was es bedeutet sich in diese "Subkultur" als Member zu begeben, welche Gesetze in einer Brotherhood gelten.
    Kein Mensch wird gezwungen damit klarzukommen, die grosse Masse darf sich ruhig weiterhin den Regeln und Normen unserer Gesselschaft unterwerfen.
    Interessant ist nur, wie bereits geschrieben, das ich verdammt oft feststelle das viele Maenner insgeheim vom "ausbrechen aus diesen Normen" trauemen.

    Ich kenne z.B einen Baenker der Bike und Tatoofan ist, Ruecken und Oberarme hat er taetowiert, Brust traut er sich nicht falls er doch mal ohne Krawatte mit offennem Hemd .... koennte ja jemand sehen.
    Sein "solider" Job, sein "solides" gehabe das er an den Tag legen muss auf der Arbeit , geht ihm seit Jahren auf den S.ck ! Die liebe Kohle, der Job.....
    Ich habe keinen Bock mehr mir sein gejammere anzuhoeren - man muss sich entscheiden was man im leben will - alles im Leben hat Konsquenzen.
    Wenn er meint 24 Std. am Tag mehr oder minder angepasst ungluecklich zu leben weil das ja so sein muss ( Job, Karriere bla, bla ) "dann lecke flott" sein Ding !
    Lieber stehend sterben , als kniend leben !!
    JA oder NEIN - die Ja aber... sager sind fuer mich inkonsquente Tieflieger.
    Wenn mich einer um Geld bietet gibt es ein JA oder NEIN , kein aber
    "kannst du mir Sa. beim Umzug helfen" JA oder Nein und kein
    JA aber leider ist mein Hammster gerade schwanger und ich muss hebame Sa. machen

    MC Member bedeutet lange nicht "kriminell" - aber "anders" als die "gemeine" Gesellschaft sich das vorstellt, das stimmt !

    Und das es kriminelle MCs gibt die jeden Penner aufnehmen um schnell zu wachsen und ihre Geschaefte machen , gar keine Frage - aber die "Outlaws" nicht alle in einen Topf !

    Sind Expats nicht eigentlich auch "Outlaws" zumindest haben die meisten die Nase voll von den deutschen Gesetzen und Normen und haben einen Ar.sch in der Hose ein Risiko einzugehen und in ihrem Leben etwas zu aendern undnicht nur rummjammern den ganzen Tag !!

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chonburi Angels
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 12:36