Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 160

Angels - Bandidos

Erstellt von Tschaang-Frank, 10.07.2009, 14:38 Uhr · 159 Antworten · 11.849 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Angels - Bandidos

    Die Albaner, Serben und Kurden wirds freuen, wenn die deutsche Konkurenz endlich von den Behörden abgeräumt wird.

    In Köln wagen sich Polizeistreifen kaum noch nach Kalk,
    wo junge Ausländer bereits das Strassenbild dominieren.
    http://www.auslaender-statistik.de/s...koeln/kalk.htm
    http://forum.ksta.de/showthread.php?t=484

    Ein deutscher Motorradclub würde in windeseile in die Flucht geschlagen werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Angels - Bandidos

    wär mir ehrlich gesagt ziemlich egal ob ich von einer Gruppe
    Ausländer oder von einer deutschen Motorradgang aufgemischt
    werden würde, im Falle eines Falles.

    bevorzugst du eine Gebißentsorgung mit [highlight=yellow:68302b1f26]deutscher Gründlichkeit? [/highlight:68302b1f26]

  4. #113
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Angels - Bandidos

    Zitat Zitat von DisainaM",p="755300
    Ein deutscher Motorradclub würde in windeseile in die Flucht geschlagen werden.
    was wäre dir lieber, die albaner, serben und kurden, oder ein deutscher motorradclub . also ich weiß auf jedenfall wen ich lieber hätte..

    hier ein interessanter bericht "kölner ring" (5.teilig)


  5. #114
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Angels - Bandidos

    grundsätzlich lassen sich deutsche Gruppierungen einfacher infiltrieren, als ausländische Gruppen, womit eine bessere Kontrolle der Szene möglich ist, als wenn man das gesamte Spektrum entdeutschifiziert, und anschliessend vor den vacuumfüllenden Ausländergruppierungen resigniert.

    Manche Landesämter stöhnen heute schon vor den kostspieligen Dolmetscherrechnungen, die sich regionale Dialekte stundenlang auf Telefonmitschnitten anhören müssen.

  6. #115
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Angels - Bandidos

    @disainam

    die deutschen Rockers und Zuhälter haben den Kampf im Milieu schon lange verloren, und das nicht wegen der Einmischung des
    Staates, sondern weil sie insgesamt nicht so hart und kompromisslos sind, wie die ausländische organisierte Konkurrenz.

    Die Jungs die auf der Straße abhängen sind wieder was ganz anderes und haben Ihre Ursachen in verfehlter Ausländerpolitik und mangelnder Integration, sowie städtepolitischer Gettoisierung.

    Die Polizei hat da keine Chance, weil sie sich an Gesetz und Ordnung halten muss und im Zweifel von deutschen Richtern im Regen stehen gelassen wird, ist beschämend aber ist so......

  7. #116
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Angels - Bandidos

    Zitat Zitat von rolf2",p="755319

    Die Polizei hat da keine Chance, weil sie sich an Gesetz und Ordnung halten muss und im Zweifel von deutschen Richtern im Regen stehen gelassen wird, ist beschämend aber ist so......
    beschämend finde ich es ja nicht,
    dass sich die Polizei an Recht und Ordnung halten muss,
    und das die Justiz dem Grundsatz in dubio pro reo folgt.


    Was das Recht der Strasse angeht,
    jede Staatsbevölkerung bekommt den Staat,
    den sie verdient und sich finanzieren kann.

    offensichtlich verdienen wir keinen anderen Staat

  8. #117
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346

    Re: Angels - Bandidos

    @Disainam

    war nicht so ganz präzise ausformuliert mein Satz ,

    nur die Sache mit "im Zweifel für den Angeklagten" habe ich hier explizit nicht gemeint, denn diesen Grundsatz finde ich richtig.

    Gemeint war von mir, daß selbst überführte Mehrfachtäter, seien es nun Raubdelikte, Körperverletzungen, Drogenhandel,
    Sachbeschädigungen, von den Richtern immer wieder auf`s neue
    keine adäquate zeitnahe Strafe erhalten.

    Im Klartext, der Polizist entdeckt jemanden während einer Straftat, verhaftet ihn, darf ihn einen Tag mit aufs Revier nehmen, hat ne Menge Schreibarbeit, am nächsten Tag ist der
    Mehrfachtäter schon wieder auf der Straße, 6 Monate später
    kriegt der arme geständige Sünder eine Strafe verpasst die sich gewaschen hat.

    4 Wochenenden im Jugendzentrum "Laub harken"

    Da lachen dann die Banditen und die Polizisten fühlen sich zu Recht nicht mehr so ganz motiviert.

  9. #118
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Angels - Bandidos

    auch hier gilt, Knastaufenthalte sind teuer,
    kosten den Staat Unsummen, dann lieber eine sozialpädagogische Begründung, warum man Jugendliche zum Laubharken schickt, als der Bevölkerung im Klartext zu sagen, das für viele staatliche Leistungen einfach kein Geld da ist.

    Wir werden früher oder später zum Punkt kommen, wo der Haushalt und die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung es verlangt,
    die Gefängnisverwaltung in die Hände der Privatwirtschaft zu legen,
    da kann sich der Staat mit wunderschönen Rahmenverträgen in jeglicher Hinsicht absichern,
    während 1 Euro Jobber mit Schnellfeuerwaffen die Absperrungen kontrollieren ;-D

  10. #119
    Avatar von Tam dii dai dii

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    124

    Re: Angels - Bandidos

    bei den Quarzhandschuhen habe ich mich getäuscht, die fallen nicht unter das neue Waffenrecht, siehe dazu auch:

    http://bka.de/[...]ical-gloves.pdf

    in Deinem Fall als Türsteher ?, wäre ich jedoch vorsichtig, weil es möglich ist, daß ein Richter diese Sachlage anders bewertet, was er auch kann.
    Üblicherweise werden diese sehr hilfreichen Handschuhe als Schutzhandschuhe betrachtet und auch von den staatlichen Einsatzkräften verwendet, daher gibt es bei diesem Ausrüstungsgegenstand relativ wenig Probleme. Es kommt natürlich auch immer darauf an, was zu welchem Zweck verwendet wurde und ob die berühmte Verhältnismäßigkeit eingehalten wird.

  11. #120
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.027

    Re: Angels - Bandidos

    Zitat Zitat von Tam dii dai dii",p="755605
    ...Üblicherweise werden diese sehr hilfreichen Handschuhe als Schutzhandschuhe betrachtet und auch von den staatlichen Einsatzkräften verwendet...
    Bei der deutschen Polizei sind sie verboten!


Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chonburi Angels
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 12:36