Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 76

Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

Erstellt von Doc-Bryce, 23.04.2008, 19:54 Uhr · 75 Antworten · 4.281 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    Zitat Zitat von Sioux",p="584973
    Ohne die saudumme Politik der USA gaebe es gar keine Islamisten, zumindest nicht in irgend einer relevanten Zahl.
    Absolut richtig.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    und ohne Benzin und DieselMotoren erst recht nicht

  4. #63
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    @fred

    ...2400 tote Amerikaner...

    Stimmt. Aber es gäbe auch keine 150.000 tote Zivilisten im Irak. http://www.sueddeutsche.de/ausland/a...151667/?page=2

    Du hast Recht, in Jugoslawien haben die Europäer grandios versagt. Aber was ist im Irak jetzt besser als vorher? Was nützt mir eine Demokratie, wenn dafür meine Kinder auf der Suche nach Arbeit in die Luft gesprengt werden? Was nützt mir Freiheit, wenn mein Nachbar wegen des Verdachtes auf Terrorismus in Abu Greib gefoltert wird?

    Klar kostet es die USA jede Menge Steuergelder. Dafür verdienen sich die Regierungsmitglieder aber eine goldene Nase über ihre Beteiligungen an Rüstungsfirmen. Und was ist ihnen wohl wichtiger? Das Steuergeld anderer Leute oder das eigene prall gefüllte Portemonnaie???

  5. #64
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    "Sioux hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)

    Ohne die saudumme Politik der USA gaebe es gar keine Islamisten, zumindest nicht in irgend einer relevanten Zahl."



    Zitat Zitat von Chris61",p="584984
    @fred
    Stimmt. Aber es gäbe auch keine 150.000 tote Zivilisten im Irak. http://www.sueddeutsche.de/ausland/a...151667/?page=2
    die meisten toten zivilisten gehen wohl auf das konto von durchgeknallten selbstmordattentätern,die sich täglich hochbomben, schiiten gegen sunniten und umgekehrt würden diese terroristen aufhören sich auf märktplätzen hochzubomben, würde es auch keine toten zivilisten mehr geben.
    von der verfolgung von christen ganz zu schweigen.

  6. #65
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    Zitat Zitat von Fred",p="585014
    die meisten toten zivilisten gehen wohl auf das konto von durchgeknallten selbstmordattentätern,die sich täglich hochbomben, schiiten gegen sunniten und umgekehrt würden diese terroristen aufhören sich auf märktplätzen hochzubomben, würde es auch keine toten zivilisten mehr geben.
    von der verfolgung von christen ganz zu schweigen.
    Du bist schon ein krasser Flachdenker!

    Auf wessen Konto geht denn die massive Anwesenheit von islamistischen Terroristen, wenn nicht auf das Konto der USA? Unter Saddam gabs die nicht.

    Abgesehen davon, duerfte die Mehrzahl der zivilen Toten immer noch die sein, die waehrend des Angriffskrieges der USA getoetetet wurden.

  7. #66
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    stimmt saddam war super
    hoffentlich seid ihr auch nicht betroffen, als die allierten uns vom nationalsozialismus befreit haben.
    sicherlich gibt/gab es eine radikalisierung seit dem irak krieg. die probleme in der islamischen welt, sind aber hausgemacht und wir sprechen hier nicht nur vom terror,sondern von vielen anderen dingen - ich lasse es aber mal, sonst sind wir wieder beim alten thema.

    ich lehne vieles in den usa ab, todesstrafe und noch einige andere dinge.
    es gibt aber viel mehr dinge die ich an den usa schätze und das ist für mich insbesondere freiheit und liberalität.

    den irakkrieg habe ich auch abgelehnt, weil es nur den iran gestärkt hat, jetzt wo das kind im brunnen gefallen ist, sollte man jedoch drin bleiben, bis sich das land stabilisiert hat und die irakische und amerikanische armee ist auf einem guten weg, nach der neuen taktik - die attentate haben um 65% seitdem abgenommen. in den kurdengebieten ist ein normales leben ohne beinträchtigungen möglich.

  8. #67
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    Hallo zusammen,
    ich habe mir nicht alle postings durchgelesen in diesem Ast, aber viele.

    Man mag von den U.S.A. halten was man will, entweder ein Land der grenzenlosen Moeglichkeiten, oder der weltweiten -selbsternannten- Polizei. Ich kenne Amis aufgrund meiner Verwandtschaft und meinem Freundeskreis, und die sind alle korrekt. Sogar diejenigen, die Baby Bush zweimal gewaehlt haben.

    Aber ein paar Dinge sind doch nicht zu vergessen oder ungeschehen zu machen:
    -Welche Nation hat ein anderes Land mit Nuklearwaffen angegriffen?
    -Welche Nation hat Suedostasien mit Napalm, Agent Orange, und Bomben so zugepflastert, das es dort heute noch jeden Tag Opfer gibt?
    -Welche Nation hat einen gewissen Osama Bin Laden mit Waffen und know how versorgt, solange er gegen die Sowjet-Armee kaempfte?
    -Welche Nation hat mit Saddam Hussein solange Geschaefte gemacht, Kampfjets geliefert, und Ausbilder geschickt, bis der Irak in Ungnade fiel?
    -Wer droht nun dem Iran mit "chirurgischen Atombombeneinsaetzen", um das Land zu beruhigen?

    Ich erinnere mich noch gut an meine Zeit als Kind in Westberlin, als wir von den Panzern, die aus dem Grunewald vom Manoever kamen Kaugummis von den GIs geschenkt bekommen haben. Und auch mal in den Panzer klettern durften. Damals waren sie ´gut´, haben Westberlin beschuetzt. Heute sind sie ´boese´, weil sie es weltweit immer weiter treiben. Und eben nicht die Laender in Frieden lassen, die tausende Kilometer entfernt liegen.

    Die erste richtige Quittung dafuer gab es am 911, und es wird noch ein weiteres Desaster aehnlichen Ausmasses folgen, da bin ich mir verdammt sicher.
    Sich seine Feinde selber ranzuechten, das verstehen einige Menschen in den U.S.A., denn stets sind es die alten Verbuendeten, die ploetzlich auf der schwarzen Liste stehen. Ein ganz boese Spiel, was auch im eigenen Land mal eben ganz schnell nach hinten losgehen kann. Die Feder ist gespannt, mal abwarten was passiert wenn die erste Frau Praesidentin wird, oder der erste Farbige...

    Chock dii, hello_farang

  9. #68
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    Zitat Zitat von Fred",p="585044
    es gibt aber viel mehr dinge die ich an den usa schätze und das ist für mich insbesondere freiheit und liberalität.
    Es tut mir Leid, aber dieses 'Liberty' ist für mich pure
    Hirnwäsche. Das lernt man so in der Schule. Die
    Freiheit ist für mich aber in vielen Europäischen Ländern
    grösser als in den USA.
    Mir hat mal eine Amerikanerin erklärt dass Holland keine
    Freiheit hat, weil wir eine Königin haben

    In Holland ist definitiv *viel* weniger verboten als in
    den USA. (Wobei ich nicht sage dass ich das in allen
    Fällen gut finde )

    Gruss, René

  10. #69
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    Die USA sind schon kurios, da darfst du teils ohne Helm eine Harley fahren, ohne Sonnenbrille kostet es 20 US $.
    Es gibt bergeweise Beispiele die nach Bundesstaat variabel gehandhabt werden.

  11. #70
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video

    Zitat Zitat von hello_farang",p="585048
    Die Feder ist gespannt, mal abwarten was passiert wenn die erste Frau Praesidentin wird, oder der erste Farbige...

    Chock dii, hello_farang
    Da wirste noch ne Weile warten muessen. Die mehrheitlich erzkonservativen Amis sind dafuer noch nicht reif und die Europaeer haben jetzt 7 Monate Zeit, sich auf einen zukuenftigen Praesidenten McCain einzustellen.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sprechender Trojaner schockt Anwender
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 21:42
  2. Schäuble und die Folter
    Von resci im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.05.07, 01:12
  3. Herztod schockt Brasilien
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.04, 06:09
  4. Einfuehrung der Folter,
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 14.04.04, 15:22
  5. Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.01, 17:36