Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 100

Amerikas Tsunamie

Erstellt von Dieter1, 02.09.2005, 12:52 Uhr · 99 Antworten · 4.753 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000

    Amerikas Tsunamie

    Die Nachrichten aus New Orleans und Umgebung werden immer düsterer. Im Moment laufen Meldungen von mehreren Explosionen unweit des French Quarter über die Nachrichtenticker.

    Ich finde es erstaunlich, dass eine Macht wie die USA nicht dazu in der Lage scheint, bei so einer Katastrophe die einfachsten Dinge wie Wasser,Nahrung und Medikamente zu den Bedürftigen zu bringen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Amerikas Tsunamie

    Na ja, vielleicht unterzeichnen sie jetzt das Kyoto-Protokoll :-)

  4. #3
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Amerikas Tsunamie

    Ich finde es erstaunlich, dass eine Macht wie die USA nicht dazu in der Lage scheint, bei so einer Katastrophe die einfachsten Dinge wie Wasser,Nahrung und Medikamente zu den Bedürftigen zu bringen.
    Ist doch ganz einfach. Die müssen erst klären, wer das bezahlt...
    Gegen die Plünderer mal eben ein paar tausend Bewaffnete mit Schiessbefehl hinzuschicken ist wesentlich einfacher, zumindest für Amis.

    Gruss
    mipooh

  5. #4
    Avatar von Sydney

    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    186

    Re: Amerikas Tsunamie

    .....schade nur das es mal wieder ausschliesslich den kleinen mann von der strasse trifft. na, wie immer eben

  6. #5
    Avatar von Khun Sung

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    720

    Re: Amerikas Tsunamie

    Zitat Zitat von pef",p="271491
    Na ja, vielleicht unterzeichnen sie jetzt das Kyoto-Protokoll :-)
    @ pef

    So bitter es ist: Du hast recht! Der Mensch als solcher ist blöde und fängt erst dann an zu denken und zu handeln, wenn ihn die Versäumnisse der Vergangenheit einholen und ihm eine volle Breitseite verpassen.

    Dessen ungeachtet, ist mein Mitgefühl auf Seiten der betroffenen Menschen in und um New Orleans.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000

    Re: Amerikas Tsunamie

    Wie man hört sitzen in New Orleans noch Zehntausende ohne Trinkwasser.
    Da stellt sich mir die Frage, wie lange kommt man bei schwülen 35 Grad ohne aus und wie ernst nehmen die Administrationen dieses Problem?

    Ich bin gewiss kein Freund von Bush, aber hier gehts um was anderes. Man sieht in den TV Bildern überwiegend betroffene Schwarze, also eher weniger gut Betuchte, verzweifelt um Hilfe betteln.

  8. #7
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Amerikas Tsunamie

    @all,

    ich ja jetzt die USA nicht in "Schutz" nehmen, aber
    die betroffene Fläche ist wohl so riesig (so groß wie UK)
    das man da einfach nicht durchkommt.

    Man hat das ganze auch wohl ein wenig unterschätzt.

    Gruß Peter

  9. #8
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Amerikas Tsunamie

    Leute, die in wenigen Tagen ein Land wie Irak besetzen können, werden sich mit Ausreden schwer tun.
    Gruss
    mipooh

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000

    Re: Amerikas Tsunamie

    Ich denke Katastrophenschutz ist wohl ein komplexeres Thema wie die "einfache" Zerstörung eines Landes.

    Aber ich bin auch der Meinung wir sollten das nicht zu sehr vermischen, frei nach dem Motto "diesmal triffts die Richtigen". Die armen Schweine in New Orleans hatten mit der Entscheidung den Irak anzugreifen kaum mehr zu tun, als jemand von uns.

  11. #10
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Amerikas Tsunamie

    Zitat Zitat von mipooh",p="271506
    Leute, die in wenigen Tagen ein Land wie Irak besetzen können, werden sich mit Ausreden schwer tun.
    Gruss
    mipooh


    Ich habe gestern im TV noch gehört, dass die verantworlichen Stellen es sich einfach nicht vorstellen konnten, dass die Dämme brechen...

    Mir tun die betroffenen Menschen wirklich unendlich leid, bei mir kamen gleich wieder die Erinnerungen an die Tsunamie in LOS hoch, die ich ja leider direkt vor Ort erlebt habe.

    Andererseits bin ich etwas zerrissen, wenn ich jetzt die Spendenaufrufe für Big Brother vernehme, der in den Irak-Krieg Unsummen von $ gesteckt hat und immer noch steckt.

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Amerikas vergessene Krieger
    Von Kali im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 19:14
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.08, 17:21
  3. Amerikas Gerichtsäle
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.03, 14:14