Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 157

Altersarmut

Erstellt von Monta, 31.05.2006, 15:04 Uhr · 156 Antworten · 6.221 Aufrufe

  1. #111
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Altersarmut

    Zitat Zitat von bmei",p="354430
    Hier die SOZI - Abgaben eines Mitarbeiters mit 2000 EURO brutto.
    KV - 15,6%
    PV - 2,2%
    RV - 19,5%
    AV - 6,5%
    SOLI - 1,43%)
    = Summe SOZI - Abgaben 45,23%

    Zusätzlich werden SOZI - Abgaben an der Tanke, beim Licht einschalten und beim Heizen bezahlt. - Wo bleiben diese Gelder ???
    Die Krankenkassen rechnen vor, schon wieder 1,22 Milliarden EUro mise. - Wie krank sind wir eigentlich -

    Gruß Khun Bernd
    Warum ist der Solidaritätszuschlag eine Sozialabgabe, oder für was soll "SozI" die Abkürzung sein?
    An der Tanke bezahlst du keine Sozialabgaben, sondern Steuern. Es gibt da einen entscheidenden Unterschied.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Altersarmut

    Zitat Zitat von mrhuber",p="354505
    Du hast eigenartige Ansichten, @Leipziger, ich hoffe ich muß Dir gegenüber nicht in gebückter Haltung verharren, da ich kinderlos bin. Und das mit Recht...

    Karlheinz
    Mmmhh Karlheinz, nicht dass Du was da falsch verstanden oder interpretiert hast. Der @ Leipziger hat bei der "Vergreisung" ja nur angeführt, dass die Krankheitskassenkosten steigen -im Vergleich zu einem Kind - und in den letzten 2 Wochen eines Lebens vermehrt- das nehme ich ihm ab.

    P. S. wie Du weist bin ich auch kinderlos

  4. #113
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Altersarmut

    Zitat Zitat von UAL",p="354540
    P. S. wie Du weist bin ich auch kinderlos
    und wenn wir schon beim Outen sind, ich auch !
    (aber ganz sicher bin ich mir nicht ;-D )

    resci

  5. #114
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Altersarmut

    @ Resci, Du meinst die "Dunkelquote"?

  6. #115
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Altersarmut

    @UAL

    ich habe mich nicht auf einen bestimmten Beitrag bezogen. Mir scheint nur, es ist ihm ein Bedürfnis darauf hinzuweisen, daß man gefälligst Kinder in die Welt setzen soll. Kann mich aber auch täuschen.

    Karlheinz

  7. #116
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Altersarmut

    Zitat Zitat von mrhuber",p="354545
    @UAL

    ich habe mich nicht auf einen bestimmten Beitrag bezogen. Mir scheint nur, es ist ihm ein Bedürfnis darauf hinzuweisen, daß man gefälligst Kinder in die Welt setzen soll. Kann mich aber auch täuschen.

    Karlheinz
    OK, Karlheinz, ich dachte, es sei auf den letzten Beitrag gemünzt. Daher meine "Einmischung".

    Das beste, er sagt selber was dazu...

  8. #117
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Altersarmut

    Hallo resci

    und wenn wir schon beim Outen sind, ich auch !
    (aber ganz sicher bin ich mir nicht ;-D )
    Ich selber habe übrigens auch nur "einen" leiblichen "Alteleuteversorger" in die Welt gesetzt der mich und die dazugehörige Frau sicherlich kaum im Alter ausreichend ernähren kann , liege damit also genau im Schnitt...............

  9. #118
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Altersarmut

    Kinder sollte man zumindest erst bekommen , wenn man es sich leisten kann und die Rahmenbedingungen auch sonst stimmen. Bei vielen ist dies ja heute nimmer gegeben.

  10. #119
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Altersarmut

    Hallo KraphPhom
    Kinder sollte man zumindest erst bekommen , wenn man es sich leisten kann und die Rahmenbedingungen auch sonst stimmen. Bei vielen ist dies ja heute nimmer gegeben.
    Dann frage ich mich warum z.b. in der Nachkriegszeit mehr geheckt wurde wie heute , bei den "Rahmenbedingungen" die zu der Zeit gegeben waren............. :denk:

    Der ware Grund für die Kinderlosigkeit ist die solidarisierung der Altersversorgung , wenn z.B. ein Bauernpaar vor 150 Jahren sich die Nachkommen erspart hätte um in jungen Jahren besser zu leben und hätte dann im Alter den Nachbarn gebeten ob ihm sein Kinder mit ernähren , was wäre wohl passiert.....................der hätte sie verhungern lassen !

  11. #120
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Altersarmut

    Dem Volk bringt es auch nicht viel, wenn es zwar zukünftige Rentenbeitragszahler produziert, aber diese erstmal 20 Jahre vom Volk aufgepäppelt werden müssen, weil die Erzeuger unfähig waren, dies zu planen.

Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Angst vor der Altersarmut in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 25.05.12, 13:15