Seite 12 von 37 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 363

Alte Autos

Erstellt von Rooy, 15.01.2013, 21:28 Uhr · 362 Antworten · 27.355 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Das oder besser mein Problem ist, dass ich das dicke Portemonnaie auch nicht habe um mir einen wirklich sehr schönen, supertoll instand gehaltenen Luxus-Oldtimer einfach so mal zuzulegen. Auf der anderen Seite macht es mir Spaß mich darum zu kümmern, teilweise auch selbst zu schrauben um ein altes Fahrzeug im THA-Zustand wieder flott zu kriegen.

    Das Glück ist, dass man in Thailand wenn man etwas sucht oftmals auf mehr oder weniger professionelle Schrauber trifft die wirklich was von ihrem Job verstehen und die man auch noch bezahlen kann. In Deutschland würde ich mir sowas nie antun weil es einfach unbezahlbar ist soweit man nicht wirklich alles selber machen kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Das oder besser mein Problem ist, dass ich das dicke Portemonnaie auch nicht habe um mir einen wirklich sehr schönen, supertoll instand gehaltenen Luxus-Oldtimer einfach so mal zuzulegen.
    Egal, ob man sich einen Neuwagen, einen Oldtimer oder einen gebrauchten Wagen zulegt :
    Ein eigenes Auto ist und bleibt eine Geldvernichtungsmaschine.
    Meine Devise ist inzwischen :
    Wenn man zentral in einem Ballungsgebiet mit sehr gutem ÖPNV wohnt, dann lohnt sich - finanziell gesehen - die Anschaffung eines eigenen PKW´s nicht. Preiswerter ist eine Monatskarte und einige Taxifahrten sowie an schönen Wochenenden die Anmietung eines Leihwagens.

  4. #113
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Egal, ob man sich einen Neuwagen, einen Oldtimer oder einen gebrauchten Wagen zulegt :
    Ein eigenes Auto ist und bleibt eine Geldvernichtungsmaschine.
    Meine Devise ist inzwischen :
    Wenn man zentral in einem Ballungsgebiet mit sehr gutem ÖPNV wohnt, dann lohnt sich - finanziell gesehen - die Anschaffung eines eigenen PKW´s nicht. Preiswerter ist eine Monatskarte und einige Taxifahrten sowie an schönen Wochenenden die Anmietung eines Leihwagens.

    Stimmt auffällig!

  5. #114
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    seit 1974 war ich noch niemals ohne eigenes auto. ich wohne auf dem land (D) die öffentlichen verkehrsmittel kann man gelinde gesagt vergessen.
    mein golf2 ist jetzt 24 jahre alt, im august ohne mangel durch den tüv gegangen. die kosten sind überschaubar, insbesonders deswegen weil ich selbst schraube.
    die versicherung kostet bei 25% gerade mal 100,- euro im jahr. der verbrauch liegt zwischen 6,8 und 7,5 liter je 100kilometer.
    er würde auch E85 vertragen, ich habe den 2EE Vergaser mal dahingehend umgerüstet. leider gibt es hier im umkreis ganze zwei tankstellen mit E85. wir sind oft unterwegs, deswegen wären taxi etc. absolut unrentabel.
    jetzt zum winter sind die winterreifen montiert. ölwechsel plus filter, frostschutz für die scheibenwaschanlage (wird hier mal gern vergessen). kühlerfrostschutz erneuert.
    sichtprüfung aller schläuche, unterdruckschläuche, bremsbeläge sowie der bremsschläuche. wir leben hier mitten in der natur, es gibt hier nicht nur igel, rehe und füchse sondern auch marder. bislang haben die aber unser fahrzeug in frieden gelassen.

  6. #115
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Egal, ob man sich einen Neuwagen, einen Oldtimer oder einen gebrauchten Wagen zulegt :
    Ein eigenes Auto ist und bleibt eine Geldvernichtungsmaschine.
    Meine Devise ist inzwischen :
    Wenn man zentral in einem Ballungsgebiet mit sehr gutem ÖPNV wohnt, dann lohnt sich - finanziell gesehen - die Anschaffung eines eigenen PKW´s nicht. Preiswerter ist eine Monatskarte und einige Taxifahrten sowie an schönen Wochenenden die Anmietung eines Leihwagens.
    Stimmt und auch die Nutzung von Carsharing ist eine sinnvolle Sache.

  7. #116
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    sicher für grossstädter sinnvoll, wo es ohnehin kaum parkplätze gibt. aber auch umständlich, alles muss geplant sein. ob nun die bahn, bus oder carsharing, in der stadt alles ok. auf dem land, so wie hier bei uns geht ohne eigenes auto gar nichts.

  8. #117
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    DSCN1617.jpg Das ist der Bolide
    BMW E36 M40, von 1994! Alles Originalzustand, Unterboden trocken, keine Versiffung, Lack ist nicht der Hirsch, aber nach Aufarbeitung ( 99,- Piepen ) ... sieht gut aus!
    Reparaturen oder Wartung die ich selbst nicht kann: Zahnriemen und Keilriemen ( ohne Klima ) 239,- Euro!)
    Reparaturen die ich selbst vorm Haus machen konnte: Luftmassenmesser reinigen, Luftfilter wechseln, Leerlaufregler reinigen, Faltenbalg prüfen und für Schei... befunden, neu 30,- Euro, neuer Stossfänger ( im Zubehör 40,- Euro, BMW 300 Lachnummern )!
    Nächste Woche wird noch ein Ölwechsel ( 39,- Euro, 10W40 ( BMW Vorgabe ) und die 20 Jahre alte Lambdasonde ( 60,- Euro ) gewechselt. Das sind überschauliche Kosten!
    Wenn ich mir einen Neuwagen leisten könnte ( ohne Finanzierung ) Barverkauf, dann spielen 1-2000 Euro keine Rolle!!!
    Aber so muss die Kiste fahren und ordentlich aussehen!

  9. #118
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Egal, ob man sich einen Neuwagen, einen Oldtimer oder einen gebrauchten Wagen zulegt :
    Ein eigenes Auto ist und bleibt eine Geldvernichtungsmaschine.
    Meine Devise ist inzwischen :
    Wenn man zentral in einem Ballungsgebiet mit sehr gutem ÖPNV wohnt, dann lohnt sich - finanziell gesehen - die Anschaffung eines eigenen PKW´s nicht. Preiswerter ist eine Monatskarte und einige Taxifahrten sowie an schönen Wochenenden die Anmietung eines Leihwagens.
    Bis vor 5-6 Jahren bin ich auch nur mit Bus, U-Bahn oder S-Bahn gefahren, ... wenns nur zur Arbeit und zurück geht ist das OK! Aber wenn man Kinder hat, oder beruflich mal hier oder da hin muss, .......
    Rein von den Kosten für eine Jahreskarte BVG sind meine Spritkosten bezahlt, und die Wartungskosten zahle ich gerne für die Unabhängigkeit, wann auch immer von A nach B zufahren!

  10. #119
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Der E 36 ist ausserdem optisch eine verdammt ungeile Karre.
    Tiefergelegt und mit China angel eyes Scheinwerfer schon! Aber im Originalzustand passt das alles!!!

  11. #120
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Tiefergelegt darf mein Golf nicht sein, denn wir fahren öfters hier durch die Wälder zum Pilzesammeln. Tiefergelegt null Chance :-). Direkt in der Nachbarschaft ist ein Schiessübungsgelände der Bundeswehr und der Briten. Alles recht breite Sandwege, manchmal zerfurchen die Panzer die Wege..........Golfi schlägt sich aber wacker.

Seite 12 von 37 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waffen in Autos
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.13, 11:48
  2. 60 DEUTSCHE AUTOS
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 18:11
  3. Embleme an Autos
    Von NAN im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.08, 20:54
  4. Wat Hua Grabü und alte Autos
    Von ReneZ im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.05, 16:21