Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 71 von 71

Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

Erstellt von Luftretter, 21.01.2010, 20:54 Uhr · 70 Antworten · 3.136 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Zitat Zitat von messma2008",p="816435
    das ist ja das hoffnungslose an der Misere.
    Es gibt keine Alternative,
    CDU, FDP, SPD und wohl auch Die Grünen sind käuflich, z.T. korrupt bis ins Mark
    Und Die Linke , bringt es nicht.
    Die Misere ist, dass ein Großteil des deutschen Volkes so denkt und NICHTS dagegen macht, außer den Kopf hängen zu lassen.

    Eine weitere Misere ist es, dass das deutsche Volk nicht zusammen steht und gemeinsam gegen Probleme kämpft, sondern nur gegeneinander.
    Wir haben doch längst einen Mini-Bürgerkrieg. Links gegen Rechts. Auf jeder Seite stehen im Schnitt der letzten 60 Jahre fast immer um die 50%. Sind die einen am Regieren, meckert die Opposition gegen alles (selbst wenn man es insgeheim gut findet).
    Auch die große Koalition brachte nichts, weil man sich eben angewiedert auf faule Kompromisse einigte, aber ansonsten versuchte, die 4 Jahre schnell zu überstehen.

    So kann es natürlich nicht gut gehen. Ein neidisches Volk. Ein Kampf von Reich gegen Arm und umgekehrt. Ein Volk, das lieber auf ein Vermögen verzichtet, wenn andere dadurch auch Geld verlieren....

    Ein Volk, das weit abgeschlagen in Sachen "Glückszustand" geht, obwohl es zu den reichsten Ländern der Welt gehört.
    Ein Jammertal der Unzufriedenen! Das ist Deutschland! Und das ist die Misere!

    Daran wird sich mit dem aktuellen System eben auch nichts ändern. Dazu müssen sich die Menschen ändern. Und zwar nicht nur die Reichen, sondern auch alle anderen.

    Und natürlich braucht man ein anderes politisches System. Die Politiker als Vertreter der Bürger haben - bis auf die aktuelle FDP - alle komplett versagt.
    Also muss man die "Demokratie" abschaffen und durch ein anderes Modell ersetzen, z.B. direkte Bürgerregierung.

    Aber das macht ja keiner. Also bekommt das deutsche Volk die Regierung, die sie verdient. Wer nichts macht, wird nichts ändern. Und daher ist jedes Jammern überflüssig und vergeudete Zeit. Ihr schwimmt mit im Fluß - ohne Gegenwehr. Aber vielleicht denkt der Deutsche auch: "solange es anderen auch so schlecht geht wie mir, bin ich ja beruhigt".

  2.  
    Anzeige
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.03.12, 13:41
  2. Wir haben doch nichts geahnt, wir haben doch nichts gewusst .....
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.11, 10:56
  3. Was hat eine Thaifrau, was eine europäische Frau nicht hat ?
    Von Globetrotter2006 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 20:12
  4. Eine gute und eine schlechte Nachricht
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 19:12
  5. Vielleicht eine dumme Frage, aber doch wichtig für mich als
    Von Terryfoxgermany im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 07:11