Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 71

Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

Erstellt von Luftretter, 21.01.2010, 20:54 Uhr · 70 Antworten · 3.143 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    "Wie sie alle wissen, gab es in den vergangen Tagen Verwirrungen über einen eventuellen Zusammenhang zwischen der Parteispende eines Hoteliers und der von uns durchgesetzten Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen.

    Diese Diskussion hat uns überrascht. Denn: Selbstverständlich gibt es diesen Zusammenhang. Wer in Deutschland 1,1 Millionen Euro an die FDP spendet, der kann von uns Liberalen auch ein gewisses Entgegenkommen erwarten.

    Und wer uns in diesen Tagen dafür angreift, der hat unser Parteiprogramm nicht verstanden. Denn unser Verhalten ist nur konsequent: Auch bei der FDP herrschen die Gesetze der freien Marktwirtschaft. Angebot und Nachfrage regeln auch bei uns den Preis. Und somit die Gesetze.

    Viele sagen nun, wir seien ´käuflich´. Wir sagen: Wir sind nur ´fair´. Leistung muss sich wieder lohnen. Es ist Zeit für ein modernes Politikverständnis im Sinne der Leistungsgerechtigkeit. Denn: Wer bereit ist, viel zu geben, der sollte auch mehr bekommen als der, der nichts gibt.

    Wer uns in diesem Land jetzt ´Klientelpartei´ nennt, dem rufe ich zu: ´Ja, wir sind eine Klientelpartei´"
    Quelle: http://www.stern.de/politik/deutschl...i-1537455.html


    Sehr, sehr geile Aktion...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Man könnte auch schreiben korrupt bis in die Haarspitzen.

  4. #3
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Wer in Deutschland 1,1 Millionen Euro an die FDP spendet, der kann von uns Liberalen auch ein gewisses Entgegenkommen erwarten. ... Es ist Zeit für ein modernes Politikverständnis im Sinne der Leistungsgerechtigkeit. Denn: Wer bereit ist, viel zu geben, der sollte auch mehr bekommen als der, der nichts gibt.
    Ja wie geil ist das denn. Nun bringt´s endlich mal einer auf den Punkt, was die Demokratie in DL wirklich wert ist: 1,1 Millionen für ein Gesetz, sollte ich im Lotto gewinnen kaufe ich mir auche eins

    Und wenn ich jetzt noch überlege, wie viel ich in meinem Arbeitsleben bereits an Steuern bezahlt habe kann ich garnicht so viel essen wie ich erbrechen möchte

    Achtung: Unsichtbare Sarkasmus-Tags

  5. #4
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Zitat Zitat von wingman",p="815536
    Man könnte auch schreiben korrupt bis in die Haarspitzen.
    Ja @wingi, diesmal könnte man glauben, in dieser Disziplin könnten die Thais sich von uns glatt noch ein Scheibchen abschneiden.

  6. #5
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Freitag ist erst morgen

  7. #6
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Zitat Zitat von ernte",p="815541
    Freitag ist erst morgen
    Scheiii...... Dabei ist das DER Freitasthread. Naja, noch zweieinhalb Stunden, dann können wir ja in die Vollen gehen

  8. #7
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Das haben alle nicht verstanden: die Spende wird doch gebraucht, um das Wahlversprechen "mehr netto vom brutto" einlösen zu können - wenn auch in die eigenen Taschen. ;-D

    Die Jungs habens raus...

  9. #8
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Das ist die angekündigte geistige Wende des Herrn Westerwelle.

    Der Bimbes-Kanzler Kohl hatte ja auch mal eine geistig, moralische Wende im Mund.

    Westerwelle war nur nicht so frech, das Wörtchen Moral zu wiederholen, nachdem Kohl es mit seiner Geldkofferpolitik diskreditiert hatte.

    Armes Deutschland!

  10. #9
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Ich verstehe die Aufregung nicht....

    In einem Land, in dem jemand zum Finanzminister ernannt wird, der keine 15 Jahre vorher einfach mal Parteispenden von einem Waffenhändler in der Höhe von 100.000 DM "vergessen" hat, sollte so ein Vorgehen doch als usus bezeichnet werden, und dementsprechend keine Beachtung finden, oder?

    Mag zwar sein, dass Schäubles Vorgehen in deutschsprachigen Medien nicht so oft (gerne?) kommuniziert wird, in anderssprachigen Ländern wird aber so gut wie jedesmal bei der Nennung seines Namens auf seine "Vergesslichkeit" hingewiesen....

    Besonders witzig kommt das natürlich immer dann, wenn Deutschland mit erhobenem Zeigefinger die Korruption in anderen Ländern anmahnt Wirkt dann immer glaubwürdig wie ein Comic...

  11. #10
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Also doch: FDP ist eine Klientelpartei!

    Zitat Zitat von Thaimax",p="815553
    Besonders witzig kommt das natürlich immer dann, wenn Deutschland mit erhobenem Zeigefinger die Korruption in anderen Ländern anmahnt Wirkt dann immer glaubwürdig wie ein Comic...
    Besonders, weil Aussenminister Westerwelle den Finger hebt.

    Noch ist es der Zeigefinger. Nicht mehr lange und es sind drei.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.03.12, 13:41
  2. Wir haben doch nichts geahnt, wir haben doch nichts gewusst .....
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.11, 10:56
  3. Was hat eine Thaifrau, was eine europäische Frau nicht hat ?
    Von Globetrotter2006 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 20:12
  4. Eine gute und eine schlechte Nachricht
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 19:12
  5. Vielleicht eine dumme Frage, aber doch wichtig für mich als
    Von Terryfoxgermany im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 07:11