Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Alltach im Knast !?

Erstellt von Kali, 17.11.2006, 08:46 Uhr · 64 Antworten · 7.849 Aufrufe

  1. #51
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Alltach im Knast !?

    Jeder Bürger aus der EU kann hier in D arbeiten ohne Arbeitserlaubnis, die EU
    Dem ist nicht so. Dann haette bei der Jahrhundert EU Erweiterung, bei dem 10 neue Mitgliedstaaten aufgenommen worden sind, der groesste Teil sein Heil in Deutschland oder Oesterreich gesucht. Diese Arbeiter waeren mit Handkuss, bei der Bezahlung, aufgenommen worden.

    Mit den Türken ist es so, daß die nie Einwanderer waren, sondern Gastarbeiter. Wenn es für die Gastarbeiter keine Arbeit mehr gibt, können die nun nicht den Rest ihres Lebens von der Stütze hier leben.
    Weiss nicht, ob bei einer bestimmten Zeit des Aufenthaltes, der Gastarbeiter geduldet wurde und dem auch ALG zustand. Mir sind einige Faelle bekannt, in denen den Gastarbeiter auch Geld zustand.

    In der Türkei gibts genug Jobs in der Touristenindustrie
    und wo? Gleiches Argument waere
    "In Deutschland gibt es genug Arbeitsplaetze in der Automobilbranche".

    Das Touristengebiet in der Tuerkei ist genauso begrenzt wie der Bereich Automobilbranche in Deutschland.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von Odd",p="421336
    Weiss nicht, ob bei einer bestimmten Zeit des Aufenthaltes, der Gastarbeiter geduldet wurde und dem auch ALG zustand. Mir sind einige Faelle bekannt, in denen den Gastarbeiter auch Geld zustand.
    Wenn man sich darüber einig ist, daß die Türken in Deutschland keine Einwanderer sondern Gastarbeiter sind, ist das ja schon mal was. Wozu auch sollte es "Einwanderer" geben, die hier seit Jahren von der Sozialhilfe leben (und die gibt es tatsächlich) ? Welchen Sinn sollte das machen ?

    Wenn sie hier arbeiten und sich hier integrieren ist das ja ok. Aber den arbeitslosen Türken erzählen, sie wären Einwanderer weckt bei denen völlig falsche Erwartungen und das kann nicht im Sinne des deutschen Gemeinwesens sein...

    Dieses Land braucht Menschen, die hier nen Schlag reinhauen und ackern und das Land nach vorne bringen !

    Und das gilt natürlich auch und vielleicht sogar ganz besonders für deutsche Staatsbürger

  4. #53
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Alltach im Knast !?

    Was ich nicht verstehe..

    In vielen Bereichen des öffentlichen Dienstes wird von
    Personalmangel berichtet.

    Strafvollzug wäre z.B. ein solcher Bereich.

    Heisst von meinem Verständnis her...Einstellungsstop,
    aufgrund Geldmangel.

    Auf der anderen Seite, sind zig..zig Leute in einem riesigen
    Stellenpool, nämlich den des öffentlichen Dienstes.


    Vor kurzem gab da in Berlin ne Versammlung, von Betroffenen,
    die unzufrieden sind, auf einem Abstellgleis geparkt zu sein, weil ihr Job gestrichen wurde.

    Warum können die Leute nicht bundesweit eingesetzt werden?
    Natürlich mit entsprechender Einarbeitung.

    Hat hier jemand eine Ahnung, Vorstellung, was Menschen, die
    in einem staatlichen Stellenpool landen, den Tag über verrichten? Mir unklar.

  5. #54
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.961

    Re: Alltach im Knast !?

    Ich glaube, da wurden mal 20tsd. Beamten-Altlasten der Telekom bei der Agentur für Arbeit* geparkt. Die Motivation soll so sein, dass man denen die Schuhe beim Laufen besohlen kann.

    *Nach Einarbeitung als Sachbearbeiter

  6. #55
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Alltach im Knast !?

    Ja, an die Telecom Mitarbeiter..Richtung Argentur für Arbeit,
    kann ich mich dunkel erinnern. Meine mal..infrage kamen nur Mitarbeiter.. aus dem Westen?

    Schade..hab die Zeitung nicht mehr, schon entsorgt, wo über
    die Versammlung in Berlin geschrieben wurde.

    Da gings ja allgemein über öffentlich Bedienstete, u.a. z.B. über ehemalige Kita Mitarbeiter, da diverse Kitas privatisiert wurden ( in Bln. )

  7. #56
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von Loso",p="421209
    ...konkreten Fall...weder die Gesellschaft, die Anstaltsleitung noch die Wärter waren, die den jungen Mann auf dem Gewissen haben...Wenn Fehler gemacht wurden, dann sollten die Verantwortlichen sehen, dass sowas in Zukunft nach menschlichem Ermessen verhindert werden kann...
    zum Teil richtig.
    Die Täter waren Mitgefangene, die werden mit Sicherheit zur Verantwortung gezogen und nochmal ein paar Jahre nachgelegt bekommen.
    Die Dienstaufsicht in einer staatlichen "Verschlußanstalt" hat der Anstaltsleiter und der wird zur Verantwortung gezogen, weil er die Aufsichtspflicht verletzt hat.
    Wenn er eine Disziplinarstrafe bekommt, wird dort in etwa sowas stehen:
    "...Er hätte durch geeignete Maßnahmen verhindern müssen, daß ein Mitgefangener durch Mithäftlinge zu Tode kommt..."

    Das ist das Gleiche, wenn in einer Kaserne die Rekruten Liegestütze über einem offenen Messer machen müssen.
    Verantwortlich ist in diesem Falle auch der Manager des Innendienstes (der Spieß oder Kompaniefeldwebel).

    Was unsere schrecklichen quotenhungrigen Medien und unsere gaffende Gesellschaft draus macht, geht mir langsam auf den Geist.

    Martin

  8. #57
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Alltach im Knast !?

    Hallo,
    mich machte der Beitrag von Lamai etwas nachdenklich. Die Zahl von 4 millionen arbeitslosen dürfte eher wieder frisiert sein.
    der deutsche arbeitslose der gefälligst etwas für deutschland reinhauen soll................ok, würde ich gern.
    dann steckt man mich in einen lehrgang der teutloffschule "elektropneumatik". in ordnung, denke ich ist zwar berufsfremd, schaden kann es nicht.
    aber es kam anders, man spielte die gesamte zeit call of duty 2 am computer. die rechner werden zu einem netzwerk verschaltet und der lehrer ballerte mit ;-D . ich konnte es kaum glauben...........3000,-euro kostet das ganze für jeden der 18 "schüler".
    ich glaube zwar nicht das dies die regel ist, aber es war die teuerste zockerzeit die mir bekannt ist.
    bringt mich das alles weiter? eher nein, der radio und fernsehtechniker ist ein beruf der gestorben ist. eine umschulung wäre das was ich brauche aber nicht bewilligt bekomme.
    das ende ist noch offen, mal sehen...........

  9. #58
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Alltach im Knast !?

    @Kali,

    dein früherer Chef ist jetzt kommisarischer Leiter in Siegburg. :-)

  10. #59
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von martinus",p="421566
    Die Täter waren Mitgefangene, die werden mit Sicherheit zur Verantwortung gezogen und nochmal ein paar Jahre nachgelegt bekommen.
    Das Strafmass fuer Mord in D ist lebenslaenglich.

  11. #60
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="421624
    [...]Das Strafmass fuer Mord in D ist lebenslaenglich.
    ...für Jugendliche höchstens 10 Jahre.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. knast in bolivien
    Von bigchang im Forum Event-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 12:23
  2. Ein Blick in Kali´s Alltach...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.11.05, 16:52
  3. meine mia war im knast
    Von mot daeng im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.06.05, 00:17
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.07.04, 19:41
  5. Ein kurzer Blick in den beruflichen Alltach...
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 20:23