Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Alltach im Knast !?

Erstellt von Kali, 17.11.2006, 08:46 Uhr · 64 Antworten · 7.850 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Alltach im Knast !?

    Ich habe nicht das geringste Verständnis für Leute, die für andere nicht das geringste Verständnis haben...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von Lamai",p="420566
    In vielen Ländern wird es als Strafverschärfend gewertet, wenn Straftaten im Drogen- oder Alkoholrausch begangen werden.

    Ist ja auch absurd, daß jemand, der sich vorher einen ansäuft oder Drogen nimmt und dann ein Verbrechen begeht noch "mildernde Umstände" bekommt.
    ist mittlerweile in D schon länger so, daß im Rausch begangene Delikte nicht mehr strafmildernd bewertet werden.

    Bin auch der Meinung , daß bei uns die Strafen für das Drogendealen noch viel zu lasch ausfallen, wenn man bedenkt, welcher Schaden damit angerichtet wird.

    resci

  4. #23
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von rübe",p="420582
    Zitat Zitat von Lamai",p="420516
    Kannst die ja mal fragen, was die von "Zivilisation" halten. Wahrscheinlich kennen die das Wort nicht mal. :O
    muss ich mich deshalb mit ihnen auf eine stufe stellen?
    ruebe
    Von "sich mit denen auf eine Stufe stellen" war ja auch nicht die Rede. Aber mein Rechtsempfinden sagt mir, daß ich vor derart kriminellen und gewalttätigen Menschen geschützt werden möchte und sicher nicht nur ich.

    Dafür zahle ich u. alle anderen in diesem Staat viel an Steuern. Manche Leute sind leider derart krank und gemeingefährlich, daß sie (wie man sieht) sogar im Knast noch eine Gefahr selbst für ihre Mithäftlinge sind.

    Mehr u. mehr geht es hier in D in Richtung Verständnis für die Täter und zum Schluß sind diese brutalen und geistesgestörten Folterknechte noch die armen Opfer, für die man auch noch Verständnis haben soll. Mit mir nicht !

    Frag mal die Mutter, die ihren Sohn verloren hat, was die dazu sagt.

    Diese Folterknechte werden im Knast von korrupten Wärtern mit Drogen versorgt und für die armen unterbezahlten (aber als Beamten unkündbaren) Wärter soll man dann auch noch Verständnis und womöglich Mitleid haben. Ohne mich !

  5. #24
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von Lamai",p="420595

    Von "sich mit denen auf eine Stufe stellen" war ja auch nicht die Rede. Aber mein Rechtsempfinden sagt mir, daß ich vor derart kriminellen und gewalttätigen Menschen geschützt werden möchte und sicher nicht nur ich.
    natürlich will niemand opfer von gewalt werden...doch was kann eine gesellschaft dafür tun?

    ...ich denke der beste schutz ist daran zu arbeiten, dass die gesellschaft insgesamt weniger gewalttätig ist...gewalt erzeugt immer gegengewalt und hilft nicht die konflikte zu lindern, die hinter solchen gewalttaten stecken...

    und die gesellschaft steht meiner ansicht nach insgesamt in der verantwortung, wenn solche dinge wie in siegburg geschehen...

    nur ein paar stichworte, die mir einfallen:

    - stundenlanges fernsehen und videospielen von kindern mit gewaltinhalten...dies hat folgen...nicht bei allen, aber bei einzelnen...
    - mangelnde zukunftsperspektive vieler jugendlicher
    - werte und normen werden im elternhaus und in der schule zu wenig vorgelebt...

    ...an diesen dingen zu arbeiten ist freilich sehr viel schwieriger, als harte sanktionen gegen kriminelle durchzuziehen...aber ich bin davon überzeugt, dass es langfristig der einzige weg ist...

    ruebe

  6. #25
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von rübe",p="420598
    natürlich will niemand opfer von gewalt werden...doch was kann eine gesellschaft dafür tun?

    ...ich denke der beste schutz ist daran zu arbeiten, dass die gesellschaft insgesamt weniger gewalttätig ist...gewalt erzeugt immer gegengewalt und hilft nicht die konflikte zu lindern, die hinter solchen gewalttaten stecken...

    und die gesellschaft steht meiner ansicht nach insgesamt in der verantwortung, wenn solche dinge wie in siegburg geschehen...
    ruebe
    Jaja, "die Gesellschaft" ist schuld. Das hört man sich schon seit den frühen 70ern an.

    Wenn du "die Gesellschaft" ändern willst, fang am besten gleich damit an. Bei dir selbst ! Sei ein Vorbild für andere an Redlichkeit, Ehrlichkeit, Toleranz und Gewaltfreiheit.

    Da kannst du dich auch gleich in Jesus verwandeln....Dem hats leider auch nichts genützt, man hat in ans Kreuz genagelt.

    Wenns denn so einfach wäre mit dem sich ändern, aber es wäre immerhin ein Anfang. Es wird trotzdem keine gewaltfreie Gesellschaft geben, weil es keine gewaltfreie Welt gibt u. nie geben wird.

    Es wird auch weiterhin total gestörte Killer und ........ geben, da kann "die Gesellschaft" nur eines machen:

    Diese Typen wegsperren und "die Gesellschaft" in Form von dir und mir und anderen vor derartig kranken und haßgesteuerten ........ zu schützen.

    Sollen sie hinter Gitter meinetwegen ausser Alk und Drogen alles haben, Fernsehen, Sport, Arbeit.... Ich rede nicht davon, sie in einen finsteren Kerker zu sperren bei Wasser und trocken Brot und sie jeden Tag auszupeitschen.

  7. #26
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von Lamai",p="420609



    Jaja, "die Gesellschaft" ist schuld. Das hört man sich schon seit den frühen 70ern an.
    ja, wir führen nicht zum ersten mal diese diskussion ;-D

    Zitat Zitat von Lamai",p="420609
    Wenn du "die Gesellschaft" ändern willst, fang am besten gleich damit an. Bei dir selbst ! Sei ein Vorbild für andere an Redlichkeit, Ehrlichkeit, Toleranz und Gewaltfreiheit.
    diesen ansatz finde ich gut ...übrigens finde ich in vielem jesus als vorbild gar nicht mal schlecht, auch wenn ich kein christ bin...sein ende war natürlich weniger vorbildlich

    wie dem auch sei...ich schätze, wir werden in diesem punkt insgesamt wahrscheinlich nicht auf einen nenner kommen...finds trotzdem bemerkenswert, dass es gelungen ist, etwas kontrovers zu diskutieren, ohne "gewalttätig" zu werden...insofern doch lohnenswert :-)

    ruebe

  8. #27
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Alltach im Knast !?

    Es gibt in Deutschland keinen einzigen Knast, der drogenfrei ist,
    wie die regelmäßigen Zellenkontrollen regelmäßig beweisen, wo Drogen, Handys und Bargeld gefunden werden.
    Ursächlich dafür sind jedoch nur im geringen Umfang korrupte Beamte, in der regel handelt es sich um Besucher, deren Körpertaschen nicht ausreichend durchsucht werden.

    Eine verminderte Schuldfähigkeit, oder gar Schuldunfähigkeit ist an besondere Vorraussetzungen gebunden, die von den Jistizbehörden zu prüfen ist.

    Ein Lehrer, der im Drogenrausch einen Unfall baut, weil ihm Schüler auf der Klassenfahrt flüssige Antidepressiva in seine Teekanne gekippt haben, erhält mit Recht diesen Bonus.

    Der Zustand der deutschen Haftanstalten ist aufgrund von Personalmangel, Überbelegungen und Mittelknappheit mehr als unzureichend.
    Viele Warnungen von Experten sind von den Justizministerien der Länder in den Wind geschlagen worden,
    man nimmt die Risiken von solchen Exzessen billigend in Kauf, da Haushaltsdisziplin den Vorrang hat.

  9. #28
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von rübe",p="420610
    wie dem auch sei...ich schätze, wir werden in diesem punkt insgesamt wahrscheinlich nicht auf einen nenner kommen...finds trotzdem bemerkenswert, dass es gelungen ist, etwas kontrovers zu diskutieren, ohne "gewalttätig" zu werden...insofern doch lohnenswert :-)

    ruebe
    Dieses Forum soll ja auch ein Freundeforum sein, oder ? So hab ich es jedenfalls bisher verstanden.

    Wenns "draussen" schon derart unangenehm und gewaltätig zugeht, muß es ja hier nicht auch so sein :-)

    Wie gesagt: Wenn du die Gesellschaft ändern willst, fang jetzt gleich damit an. Bei dir selbst

    Give Peace a Chance.... Von wem stammte das noch ? Achja, von John Lennon. Wurde trotz aller Friedfertigkeit leider auch erschossen.

    Und der Typ der das getan hat, sitzt heute noch im Knast und das sollte auch so bleiben !

  10. #29
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von Lamai",p="420595
    [...]Diese Folterknechte werden im Knast von korrupten Wärtern mit Drogen versorgt und für die armen unterbezahlten (aber als Beamten unkündbaren) Wärter soll man dann auch noch Verständnis und womöglich Mitleid haben. Ohne mich !
    Na, na, so pauschal kannst du es nun nicht sagen, obwohl ich deine Erregung verstehe.
    Natürlich gibt´s Einzelfälle, in denen Vollzugsbeamte Drogen mit eingebracht haben; doch es ist so, wie DisainaM schon bemerkte: Es gibt keinen drogenfreien Knast, so intensiv können keine Kontrollen z.B. bei den Besuchern sein, dass nicht einiges reingebracht werden könnte.
    Dazu kommen die Freigänger, die Hafturlauber usw.

    Ich denke mal, es kommen einige Faktoren zusammen, die zu solchen Exzessen führen können.

    Über eines müssen wir uns allerdings im klaren sein: Es ist nur ein Bruchteil dessen, was an die Öffentlichkeit dringt, eben dann, wenn es so spektakulär ist, dass es sich einfach nicht verschweigen lässt.
    Und es wird im Rahmen der noch auf uns zukommenden weiteren Sparmaßnahmen und Knasterweiterungen noch schlimmer werden.

    Doch wen kümmerts ? Ist doch sowieso nur Gesocks, was weggesperrt hört - wenn man einigen Aussagen Glauben schenken darf.

    Ich denke mal, die Art und Weise wie eine Gesellschaft mit ihren Gefangenen umgeht, lässt Rückschlüsse auf die Qualität dieser Gesellschaft zu.

  11. #30
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Alltach im Knast !?

    Zitat Zitat von Kali",p="420624
    ...Ich denke mal, die Art und Weise wie eine Gesellschaft mit ihren Gefangenen umgeht, lässt Rückschlüsse auf die Qualität dieser Gesellschaft zu.
    mmmhhh, eigenartiger Kehrschluss, Kali - müssen mir die Gefangenen jetzt leidtun? hat die Gesellschaft sie zu Überfall, Raub oder gar Mord getrieben, konnten sie gar nicht anderes als das zu tun, was sie getan haben?

    Und im Vergleich zu der Justiz-Handhabung in anderen Ländern haben sie m. E. ja nochmal Glück gehabt...

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. knast in bolivien
    Von bigchang im Forum Event-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 12:23
  2. Ein Blick in Kali´s Alltach...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.11.05, 16:52
  3. meine mia war im knast
    Von mot daeng im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.06.05, 00:17
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.07.04, 19:41
  5. Ein kurzer Blick in den beruflichen Alltach...
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 20:23