Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 126

Abwrackprämie

Erstellt von Tschaang-Frank, 30.01.2009, 15:45 Uhr · 125 Antworten · 7.040 Aufrufe

  1. #81
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Abwrackprämie

    naja kommt ... also die prämie ist schon der hammer ... letztens habe ich noch einen bericht gesehen der besagte, dass viele händler weitere umweltprämien oder sonstige abzüge geben, so dass es teilweise bis zu 40 % auf den basispreis der fahrzeuge gibt. und das ist schon der knaller.

    für alle, die echt die bedingungen erfüllen kann dieses angebot schon interessant sein ... bin selber am überlegen ... ich brauche das auto nur für die arbeit, und das sind auch nur 20 km hin und 20 zurück. dennoch, wenn ich z. b. eines der günstigsten autos auf dem deutschen markt anschaue, den dacia sandero ... renault technik, herstegellt in rumänien ... kleinwagen, 75 PS, nagelneu ... inkl. abwrackprämie gerade mal 5000 ... und das für ein nagelneues auto, das ist schon nicht schlecht ... überlege auch immer noch ...

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Abwrackprämie

    Hallo sunnyboy

    Das ganze zielt natürlich mehr auf einen psychologischen Effekt ab.
    Die 2500 € - Prämie wird teilweise durch die Mehrwertsteuer refinanziert.
    Richtig , die Leute geben dadurch ihr Erspartes aus bzw. nehmen einen Kredit auf .......... schon bei einem Autopreis von 12.500,- EUR holt sich der Steuerstaat seine Kohle vom Käufer wieder zurück !

    Plus Einkommenssteuer , Lohnsteuer und Gewerbesteuer der Zulieferindustrie ........... am Ende noch ein gutes Geschäft , Psychologie ist eben alles .........

    Feststeht, die Automilkrise ist auch durch die Prämie nicht abzuwenden, man darf von einer Mindestdauer von 2 Jahren und + ausgehen ........
    Auch richtig , die Neufahrzeuge die jetzt in Massen gekauft werden wird der Autokäufer in den nächsten Jahren eben nicht kaufen denn er ist ja jetzt erstmal "versorgt" bzw. sein Geld ist alle .........

    Aber die Regierung hat sich bis dahin in die nächste Legistraturperiode gerettet ...........

  4. #83
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Abwrackprämie

    Zitat Zitat von Leipziger",p="694462
    Plus Einkommenssteuer , Lohnsteuer und Gewerbesteuer der Zulieferindustrie ........... am Ende noch ein gutes Geschäft , Psychologie ist eben alles .........
    das ändert dennoch nichts an der tatsache, dass man autos derzeit so günstig bekommt wie nie zuvor.

    verstehe gar nicht wieso hier so viele so negativ in sachen abwrackprämie eingestellt sind ... das sind geschenkte 2500 euro ... wo genau ist das jetzt schlimm?

  5. #84
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Abwrackprämie

    Hallo SamuiFan

    ... das sind geschenkte 2500 euro ... wo genau ist das jetzt schlimm?
    Falsch , du bekommst eben nichts geschenkt sondern nur einen Teil deines eigenen Geldes wieder zurück was du sonst dafür nicht ausgegeben hättest !

    Diesen psychologischen Trick beherrscht jeder clevere Kaufmann ......... man muß den Leuten nicht wirklich etwas schenken (dann geht man ja pleite) es reicht wenn sie das Gefühl haben es wäre so ............

  6. #85
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Abwrackprämie

    Zitat Zitat von Leipziger",p="694466
    Falsch , du bekommst eben nichts geschenkt sondern nur einen Teil deines eigenen Geldes wieder zurück was du sonst dafür nicht ausgegeben hättest !
    das trifft für alle zu, die sich sonst kein auto gekauft hätten, ja. aber die, die so oder so über eine neuanschaffung nachgedacht haben und das neufahrzeug z.b. problemlos aus guthaben/ersparnissen finanzieren, die haben de facto 2500 euro geschenkt bekommen. und das ist doch super!

    und naja, dass die ganze aktion über lohnsteuer und so mehr oder weniger wieder dem staat zukommt mag ja stimmen. aber was wäre denn die alternative? weitere autohersteller in kurzarbeit? weitere schließlungen und fusionen? von daher ist dieser aspekt nun wirklich nicht negativ zu betrachten, würde ich mal behaupten.

    die verkaufszahlen im kleinwagen-bereich sind ja laut händleraussagen extrem gestiegen. und das tut der autoindustrie mitsamt seiner angestellten ja auch gut. und wie gesagt, alle, die eh ein neues auto kaufen wollten, bekommen aktuell halt sehr viel geld geschenkt. kann man drehen wie man will ... was war denn letztes jahr? alle, die da gekauft haben, haben nix geschenkt bekommen :P

  7. #86
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Abwrackprämie

    Es gibt ja inzwischen viele Kreditvermittler, die Kredite aus der Schweiz zu sehr günstigen Konditionen vergeben.

    Das ist zur Zeit ein gutes Business.

  8. #87
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Abwrackprämie

    Zitat Zitat von antibes",p="694470
    Es gibt ja inzwischen viele Kreditvermittler, die Kredite aus der Schweiz zu sehr günstigen Konditionen vergeben.

    Das ist zur Zeit ein gutes Business.
    ich sage mal so ... selbst wenn kunden kredite aufnehmen wegen der neuanschaffung, dann bleibt das auto ja nach wie vor 2500 günstiger als z.b. noch letztes jahr ...

    apropos kredite und schweiz ... ich mache mir so langsam auch gedanken was ich mit meinem geld mache ... meine tagesgeld-bank hat letzten monat auf 3.5 % gesenkt, diesen monat dann nochmal auf 3 ... traurig traurig! aktuell sind es immerhin 5 ... naja ...

  9. #88
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Abwrackprämie

    Hallo SamuiFan

    und naja, dass die ganze aktion über lohnsteuer und so mehr oder weniger wieder dem staat zukommt mag ja stimmen. aber was wäre denn die alternative?
    Eine langfristige Steuersenkung und kein wahltaktisches Strohfeuer dessen negativen Nachwirkungen man der übernächsten Regierung überlassen kann ..........

  10. #89
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Abwrackprämie

    Zitat:
    Eine langfristige Steuersenkung und kein wahltaktisches Strohfeuer dessen negativen Nachwirkungen man der übernächsten Regierung überlassen kann ..........
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++
    Richtig (z.B. MWST senken!), und da hätten dann alle was von.
    Gruß

  11. #90
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    944

    Re: Abwrackprämie

    Zitat Zitat von ernte",p="685761
    Die Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung betreffend folgende Anmerkungen.

    Es ist eine allgemeine Falschmeldung wenn die Menschen denken das eingezahlte Geld wird wie bei einer privaten Versicherung verwaltet d.h. angelegt etc. Das Geld fließt in den Haushalt und wird an die Rentner ausgezahlt. Ist kein Geld mehr da, dann wird es anderen Mitteln gezahlt. Es gibt kein Rentenkonto oder sowas in der Art. Sollte es mal ein Jahr mit Überschüssen geben (soll es ja in der Vergangenheit gegeben haben) dann hält der Finanzminister die Hand auf.
    das ganze Vorgehen der gesetzl. Rentenversicherung
    (das Geld der Einzahler/Beitragszahler wird unmittelbar dazu verwendet,
    es an Beziehungsberechtigte (Rentner) wieder auszuschütten)
    nennt man auch ...
    Schneeballsystem ,
    und das ist eigentlich verboten, oder?

Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wege aus der Krise - Abwrackprämie, ein Modell für Afrika
    Von K98 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.11, 13:47
  2. Abwrackprämie für Navi
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.09, 12:38