Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 126

Abwrackprämie

Erstellt von Tschaang-Frank, 30.01.2009, 15:45 Uhr · 125 Antworten · 7.039 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Abwrackprämie

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="685077
    Jaaa,

    7,500 - 2.500 = 5000 Euro
    5.600 (in PL ) - 2.500 = 2.100 Euro !!
    in Polen gibst keine 2500,00

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Abwrackprämie

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="685077
    5.600 (in PL ) - 2.500 = 2.100 Euro !!
    Frank,
    es waeren 3100.-

    Chock dii, hello_farang

  4. #13
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Abwrackprämie

    Zitat Zitat von ernte",p="685080
    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="685077
    Jaaa,

    7,500 - 2.500 = 5000 Euro
    5.600 (in PL ) - 2.500 = 2.100 Euro !!
    in Polen gibst keine 2500,00
    kannst das EU Fahrzeug doch importieren.

  5. #14
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Abwrackprämie

    Stimmt verrechnet auf die schnelle.

    In Polen gibt es keine 2.500 :bravo: da hast du ja schonmal was richtig verstanden!

    Nochmal zum mitschreiben:

    Dem Antrag sind unbedingt die nachfolgend genannten Nachweise beizufügen:

    Verwertungsnachweis nach § 15 der Zulassungsverordnung, der durch den Betreiber eines anerkannten Demontagebetriebs gemäß Altfahrzeugverordnung ausgestellt wurde.

    Nachweis der Außerbetriebsetzung des Altfahrzeugs durch Kopien der Zulassungsbescheinigung I (Fahrzeugschein mit dem Vermerk der Zulassungsbehörde über die Außerbetriebsetzung) und die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief).

    Nachweis der Zulassung des Neufahrzeugs auf den Antragsteller/die Antragstellerin durch Kopien der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief).

    Kopie der Rechnung beziehungsweise des Leasingvertrags für den Erwerb des Neufahrzeugs.

    Bei Jahreswagen von Werksangehörigen der Kfz-Hersteller eine Bescheinigung des Kfz-Herstellers, das der Pkw zum Zeitpunkt des Kaufs auf einen 'Werksangehörigen/eine Werksangehörige zugelassen war.
    .


    Den Part hier:
    Nachweis der Zulassung des Neufahrzeugs auf den Antragsteller/die Antragstellerin durch Kopien der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief).

    Das ubernimmt in 5 Minuten der TUEV Typ der hier auf dem Hof bei unseren Motorradhaendlern jede Woche erscheint ist schon geklaert, No Problem.

    Hier liegt der Knacker UND DESHALB FRAGE ICH HIER:

    Kopie der Rechnung beziehungsweise des Leasingvertrags für den Erwerb des Neufahrzeugs.

    Es steht naemlich nirgends geschrieben das die Rechnung von einem deutschen Autohaendler sein muss!!!

  6. #15
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Abwrackprämie

    Soweit ich das weis, bekommt das Geld der Händler.

  7. #16
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Abwrackprämie

    Zitat Nokhu #5:

    " Vorher noch das alte komplett ausschlachten und alles einzeln verkaufen. Das nackte Chassis dann zum Schrottonkel.

    Da kommen dann evtl. nochmal 1500€ zusammen, das macht dann 4000€."
    ___________________Zitatende_______________

    Ist ja raffiniert. Nur kenne ich das so, das der Schrotter selbst gerne ausbaut, die Teile dann verscherbelt.

    Nächster Pkt. wäre...wie ne Karre ohne Räder z.B. zum Schrotter bringen? Mir auch unklar, ob der für no money die Büchse z.B. ohne Räder,Motor, hauben, Türen etc.abholt ( hab noch nie ein Auto verschrottet ) Ansonsten..deine Idee hat schon was.
    -----------

    Hi Frank...deine Idee find ich ebendso rafiniert, ein Auto im Ausland zu kaufen. Wenn der Gesetzgeber, das so nicht ausgeschlossen hat...wäre das echt ne Lücke. Grins.

    Hab selbst nen Golf 2, Bj. 91, ohne Rost, 4 Türen und Automatic. Zum Tüv bis jetzt 2 X ohne Mängel durchgebracht.
    Die Jahre act. nur ne neue Batterie für 49 Euro " reingesteckt. " Verbraucht allerdings zw. 10-11 Liter, und kostet über 300 Euro Steuerm im Jahr ( 1800 ccm ). Ein neues Auto hätte schon was..zumal sich das ja wieder verkaufen liesse..hoffe, da gibts keine Auflage für. Hmmm.

    Meine Idee wäre..wegen deiner Frage, beim ADAC nachzufragen. Die haben sicher Recht5experten.

  8. #17
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Abwrackprämie

    Also bei 5000 EUR für einen neuen Dacia könnte ich weich werden. wenn das dann noch billiger geht werde ich mich wohl von meinem 19jährigen Audi trennen Von daher währe ich ebenfalls interessiert, was die Vorraussetzungen für die Prämie genau sind. Sollte ja nicht zuletzt auch wegen der CO2-Verordnung seitens der EU sein, AFAIK.

    Alex

    der sich nächstens sehr wahrscheinlich kein Deutsches Auto kaufen wird

  9. #18
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Abwrackprämie

    Zitat Zitat von Alek",p="685092
    Also bei 5000 EUR für einen neuen Dacia könnte ich weich werden. wenn das dann noch billiger geht werde ich mich wohl von meinem 19jährigen Audi trennen Von daher währe ich ebenfalls interessiert, was die Vorraussetzungen für die Prämie genau sind. Sollte ja nicht zuletzt auch wegen der CO2-Verordnung seitens der EU sein, AFAIK.

    Alex

    der sich nächstens sehr wahrscheinlich kein Deutsches Auto kaufen wird
    Dein altes Auto muss 10 Jahre auf dem Buckel haben und verschrottet werden. Dem Händler gibts du in diesem Fall 5000,00, den Rest erledigt er. Frag doch einfach mal beim Händler nach, die wissen Bescheid.

  10. #19
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Abwrackprämie

    hidiho
    mein kollege hat ein angebot bekommen
    neuer Golf EU-reimport oder sowas... für 19.100
    davon dann noch die schrottprämie abziehen.... wären dann 16.600 für einen neuen Golf
    cu shadow

  11. #20
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Abwrackprämie

    kauft den dacia in rumänien und ihr spart noch einmal.
    ich habe mir das werk schon einmal von innen ansehen dürfen, macht einen guten eindruck.
    ein zuverlässiges auto muss nicht überteuert sein.
    dacia von mir ein klares .

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wege aus der Krise - Abwrackprämie, ein Modell für Afrika
    Von K98 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.11, 13:47
  2. Abwrackprämie für Navi
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.09, 12:38