Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Absolut blöde Aktion meinerseits

Erstellt von soulshine22, 12.09.2007, 10:25 Uhr · 40 Antworten · 2.557 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Absolut blöde Aktion meinerseits

    Muss mir hier im "Sonstigen" etwas von der Seele schreiben...

    So blöd wie gestern war ich schon lange nicht mehr.

    Ich bleib mit meinem Motorbike vor einem Family Mart stehen, ein ganz regulär markierter Parkplatz. Da sagt ein Motorbike-taxifahrerarschl*** zu mir ich darf hier nicht stehen bleiben. Ich frage wieso, er sagt ich soll verschwinden. Ich sage das hier ist ein normaler Parkplatz und es gehe ihn ja auch nichts an. Was passiert: er sagt wenn ich hier stehen bleibe könnte es passieren dass jemand meinen Reifen aufschlitzt. Ich sage auf Deutsch "........." und steige auf mein Motorbike um ein wenig weiter weg zu parken, ist mir doch zu riskant dass der die Aktion durchzieht.

    Einen Meter gefahren schreit er laut zu dem vorbeifahrenden Polizisten dass der Farrang keinen Helm aufhat. So das wars schon.. Schlüssel abgezogen und Führerschein bitte. Diese dämliche Petze!

    Mit dem Polizisten dann zur Polizeiwache, wo ich zuerst mal mit den Touristen-Polizisten gequatscht habe. Natürlich gaben die mir den guten Rat zu bezahlen und auf jeden Fall gut sein lassen. Wusste da selbst schon, etwas anderes kann ich eh nicht machen. 200 Baht kostete der Spass.
    Als ich zurück kam zu meinem Motorbike konnte ich aber nicht widerstehen einen tiefen Wai vor der Petze zu machen und zu sagen: Khoo toot magmag, you have won. Das sahen natürlich die ganzen Leute rundherum und ich, denke ich jetzt, hatte wirklich Glück dass er mich nicht gleich umgebracht hat, denn sein Gesicht hat er nun ziemlich verloren.

    Ich sollte es echt besser wissen, die ganze Sache hätte sich von vornherein vermeiden lassen können.

    Sg,
    Christian

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Absolut blöde Aktion meinerseits

    Ja waerst Du wohl mit Helm gefahren.

    Finde es unverantwortlich.
    Erstens ist es sicherer und zweitens gibt es auch (genuegend) Thais, denen Farangs nicht wohlgesonnen sind und einem in eine brennsliche Situation manoeverieren koennen.

    Und Drittens

    Kostet fahren mit Helm keine 200 bht.

  4. #3
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Absolut blöde Aktion meinerseits

    Ja waerst Du wohl mit Helm gefahren.
    ... hätten sie trotzdem irgendetwas gefunden um mich zur Kasse zu bitten.

    Hatte den Helm schon eingepackt und es ging um ein paar Meter fahren mit 5 km/h.

    Darum geht es aber nicht, sondern eher darum dass sie immer was finden können wenn sie wollen. Die Motorbike -taxler bezahlen ja die Polizei, deshalb hatte ich nicht die geringste Chance.

    Hast Recht normal kostet es 400 THB, bekomme aber Rabatt.

    Wo war zweitens?

  5. #4
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Absolut blöde Aktion meinerseits

    Odd, das nun gerade von dir? Ich denke es gibt so viel weniger Reglementierungen in Thailand, und jetzt reitest du auf dem fehlenden Helm für ein paar Meter Mopedumsetzen herum?

  6. #5
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Absolut blöde Aktion meinerseits

    Ganz schön mutig Soul: a. ohne Helm b. sich mit den Krad-Drivern anzulegen kann übel ins Auge gehen

  7. #6
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Absolut blöde Aktion meinerseits

    Zitat Zitat von Chak3",p="523802
    Odd, das nun gerade von dir? Ich denke es gibt so viel weniger Reglementierungen in Thailand, und jetzt reitest du auf dem fehlenden Helm für ein paar Meter Mopedumsetzen herum?
    @ Chak nimmst Du Drogen? Das eine hat mit dem anderen nichts am Hut. Aber ich verstehe Dich, ein Theoretiker wie Du es nun einmal bist, hat in der Praxis ja oefters Probleme Dinge real zu betrachten.

  8. #7
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Absolut blöde Aktion meinerseits

    Zitat Zitat von Odd",p="523808
    @ Chak nimmst Du Drogen? ...
    Dass du gleich schon wieder unsachlich werden musst mit solch ehrenrührigen Unterstellungen.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Absolut blöde Aktion meinerseits

    ...Zur Sache:
    Erstmal haben die Mopedtaxifahrer diese Westen mit der grossen Nummer von der Polizei - dafuer gibts 'ne Abschlagzahlung und monatliche Raten ans zustaendige Revier.

    Dadurch "ersparen" die Coppers den Taxistas weiteren Aerger - sozusagen eine Vorabpauschalstrafe und eine Art Schutzgeld.

    Vorteil fuer die Taxistas: Sie wissen was zu loehnen ist und werden nicht weiter "gemolken".

    Des weiteren gibt es durchaus fuer dieses Taxistas von den Autoritaeten vorgegebene "Haltestellen", dort muessen sie die Warteschleifen Hackordnung einhalten!

    Auch wen keinerlei Schild einen Ort/Platz als solchen kennzeichnet, ist es ALLERHOECHSTES Gebot, jedem Hinweis seitens der Taxistas umgehendst Folge zu leisten, sonst kostet mal schnell ein "Dickschaedel" 200 und das ist mit einiger Sicherheit noch billig - es haette bedeutend unbequemer und viel teurer werden koennen!

    Eine kleine Eskalation, ein Wortgefecht.... 8 - Knast, und viel, viel Aerger!

    Mein Rat: FINGER WEG! Besonders von der Pol-Ente! Schlau machen! Helm tragen und umhoeren!

  10. #9
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Absolut blöde Aktion meinerseits

    Zitat Zitat von Chak3",p="523812
    Dass du gleich schon wieder unsachlich werden musst mit solch ehrenrührigen Unterstellungen.
    Wieso unsachlich? Wer so verwirrendes Zeug von sich gibt, den muss man fragen ob er Drogen oder Alkohol zu sich nimmt.

    Ausserdem war es keine Feststellung, sondern lediglich eine Frage. Soll oder muss ich dir diesen Unterschied auch noch erklaeren?

  11. #10
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Absolut blöde Aktion meinerseits

    Odd, was war denn an meiner ersten Äußerung verwirrend? In anderen Threads stellst du heraus, wie schön es doch ist, dass man in Thailand so unreglementiert herum fahren kann, und hier wirfst du dem Threadstarter vor, dass er wenige Meter ohne Helm gefahren ist mit dem Hinweis.

    Du suchst dir das also auch immer so heraus, wie es dir gerade passt.

    Und was eine Suggestivfrage bedeutet brauche ich dir wohl nicht zu erklären, denn deren Verwendung beherrscht du ja offensichtlich. Man braucht keinen besonders hohen IQ um zu erkennen, dass "Nimmst du Drogen" nicht "lediglich" eine einfache Frage ist, sondern darauf abzielt den Befragten herabzuwürdigen.

    Ich möchte dich nun aber nicht überfordern, indem ich dir auch noch den Unterschied zwischen einer Feststellung und einer Unterstellung, denn ich sprach von letzterem, erkläre.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es ist mir zu blöde geworden
    Von gerhardveer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.12, 13:53
  2. Absolut, 12.4.06, 14.00 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:11
  3. Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 09.07.05, 21:32
  4. Vorstellung meinerseits
    Von Thaiman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 08:26
  5. tv tip ! absolut sehenswert
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.03, 21:12