Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

2546?

Erstellt von xenusion, 30.05.2002, 23:25 Uhr · 46 Antworten · 2.325 Aufrufe

  1. #31
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: 2546?

    @xenusion,

    Antwort auf Deine Frage, ohne wenn und aber.:

    J A ! !

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    ReneThai
    Avatar von ReneThai

    Re: 2546?

    Hoi Xenusion

    Weil Thailand nördlich des Aequators liegt, steht die Sonne am Mittag im Süden. Aber nur ein wenig, von Auge nicht mehr sichtbar.
    Wenn Du genau auf den Aequator stehst ist die Sonne genau über dir.

    Auf der südlichen Halbkugel ist die Sonne dann über Mittag im Norden.

    Gruss
    ReneThai


  4. #33
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: 2546?

    Hallo ReneThai
    Dass die Sonne über dem Äquator steht trifft für Frühling und Herbsanfang zu. Gerade vor 2 Tagen hatten wir die Sommersonnenwende, daß heißt die Sonne stand Mittags über dem nördlichen Wendekreis und der verläuft 23°N auch Krebswendekreis genannt. Thailand endet knapp nördlich von 20°N.

    Also zwischen den Wendekreisen funktioniert eine Sonnenuhr wie wir sie kennen nicht das ganze Jahr über.
    Jinjok

  5. #34
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: 2546?

    Natürlich ist schwer, bei hochstehender Sonne einen Schatten (bei einer Sonnenuhr) abzulesen. Es ist wie Jinjok schreibt: eine Sonnenuhr wie wir sie kennen.
    Es gibt jedoch auch andere Sonnenuhren, welche mit wagerechtem Schattenstab. Solch eine Uhr funktioniert innerhalb der Wendekreise recht gut.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  6. #35
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: 2546?

    @MGJ,

    ich glaube zu wissen, was Du meinst. Eine gekrümmte Zeitskale in E-W-Ausrichtung in waagerechter Lage um den Stab herum?

    Wenn ich Euch richtig verstanden habe, stimmt es doch, dass z.B. mittags auf der Bangkoker Breite, wenn ich Richtung Chiangmai sehe, mein Schatten hinter mir am Boden liegt, ja? OK.

    Nochwas ist mir aufgefallen:
    Der Tag hat in Deutschland zur Zeit etwa 16, dagegen an Weihnachten etwa 8 Stunden, also 12+/-4h.
    In Nordthailand sind es laut GPS etwa 12+/-1h.
    Am Äquator immer 12h?

    Bei uns ist die Dämmerung vor allem im Winter sehr lange, in Thailand stürzt die Sonne fast senkrecht hinter den Horizont, nach 20min ist der Käs´ gegessen.

    Fazit: ob ich meine Urlaubstage im Mai oder Dezember in Thailand investiere, ist so ziemlich egal. Umgekehrt sollte man ThailänderInnen eher in der jetzigen Jahreszeit hierher einladen (je nach Interessenlage, manch einer macht lieber den Weihnachtsmann).

    Sonnige Zeiten wünscht
    Xenu


    BTW: Ist jemand zum Jahreswechsel im Norden, Chiangrai, Chiangmai o.ä.? Nicht gerade German Hofbräuhaus - würg!

  7. #36
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: 2546?

    @MangGon
    Das Problem mit dem waagerechten Stab sehe dann wenn die Sonne mittags noch Norden wegwandert. An welcher Hausseite kann man dann von Auf- bis Untergang den Schatten des Stabes sehen.

    @Xenu
    Am Äquator ist auch nicht jeden Tag Tag- und Nachtgleiche, da die Sonne ja auch nördlicher oder südlicher im Zenit steht. Die Unterschiede sind aber weniger gravierend als in unseren Breiten. Sie werden um so größer, je weiter man vom Äquator entfernt ist - siehe Polarkreise.
    Jinjok

  8. #37
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: 2546?

    @Jinjok
    An welcher Hausseite kann man dann von Auf- bis Untergang den Schatten des Stabes sehen.
    An keiner Hausseite. Diese Uhr steht frei. Der Stab zeichnet seinen Schatten auf die darunterliegende Projektionsfläche (Steinplatte).

    Gruß

    Mang-gon Jai

  9. #38
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: 2546?

    @Xenu,
    ich freue mich immer wieder, wenn DU hier im Forum was lernen kannst.

    Wo ma schon mal soo schön dabei sind, wusstest du schon, dass die alten Ägypter aus dem Fall des Schattens zweier Stäbe in mehreren hundert km Entfernung voneinander auf die Erdkrümmung geschlossen haben?

    Dagegen verblasst, zumindest für mich, die Sonne im Norden. Aber mit dieser nicht ernstgemeinten Frage möchte ich nicht das Thema dieses threads untergraben. Keine Antworten sind willkommen.

  10. #39
    ReneThai
    Avatar von ReneThai

    Re: 2546?

    Xenusion

    Da fällt mir ein Zitat meiner Frau ein.
    Als sie das erste mal hier in unseren Breitengraden weilte:

    How the hell can I sleep when it never gets dark ???

    Sie war sich halt gewöhnt dass es 18.00 Uhr dunkel wird.

    Gruss

    Rene

  11. #40
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: 2546?

    @Rene,

    bist Du sicher, dass es nur daran lag? :-)

    Spass beiseite, nördlich des Polarkreises mehren sich zur Zeit wieder die Anzeigen gegen Nachbarn, die nachts um zwei in neonfarbenen Jogginganzügen mit tuckernden Rasenmähern durch ihre Vorgärten tiegern.
    Und ein halbes Jahr später explodieren der Umsatz an Selbstgebranntem und die Suizidrate.

    Aus gleichem Grunde der jährliche Vogelzug. Mücken ruud um die Uhr.

    Gruss
    Xenu

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. budhistisches jahr poo soo 2546=2005
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 13:37
  2. Loi Krathong 2546 - Thai Live Musik & Disco 1.11.
    Von rasthomas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 10:58
  3. Das budhistische jahr 2546
    Von maxicosi im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.03, 16:42
  4. SongKran 2546, Wasser- Pump- Guns verboten
    Von Dieter Kandler im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.03, 08:16