Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

2012 faengt gut an

Erstellt von Tschaang-Frank, 04.01.2012, 20:11 Uhr · 19 Antworten · 2.662 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    2012 faengt gut an

    Komme Heute um 16:30 Uhr nach Hause,

    ein Brot gemacht und rueber ins Arbeitszimmer.
    Nach 5 Minuten " es riecht so komisch" irgendwie nach Plastik, Gummi
    Im Arbeitszimmer ist es nicht, raus in den Flur auch nicht sehe aber schon Qualm in der Kueche !
    An der Wand wo Spueltisch, Waschmaschine, Herd steht zieht schwarzer Qualm hoch !!!
    Sofort zum Sicherungskasten als erstes Sicherungen der Geraete raus !
    Wieder in die Kueche, Herd , Waschmaschine weggezogen, es qualmt aber 100 % nicht von meinen Geraeten ????
    Jetzt hoere ich recht leise "Hilfe, Hilfe" - alles Klar !! Nichts bei mir, der Qualm muss von unten kommen ( ich wohne in der 1.Etage)!
    Haustuer auf und sofort wieder zu - keine Chance !!! Das Treppenhaus ist restlos voll mit stinkendem, schwarzem Qualm !!
    In kuerzester Zeit ist auch meine Kueche, Flur.. voll mit Qualm - UNGLAUBLICH wie schnell sich dieser Rauch verteilt !!Erstmal alle Fenster aufgerissen ......

    Ich kuerze ab - Feuerwehr ist seit 18:30 wieder weg - Waschmaschine in der Kueche meiner Nachbarin abgeschmort und ein paar Haengeschranke dann gleich mit. Gar keine riesen Brand aber unglaublich was das fuer eine Rauchentwicklung im Haus war !!

    Warum schreib ich das hier !? Seit genau 10 Minuten haengen bei mir 2 Rauchmelder - bin eben sofort zum Praktiker um die Ecke und habe die Teile geholt !
    Mir ist gerade live klargemacht worden wie schnell man Tod im Bett liegen kann
    Die 20 Euro sind es allemal wert - es muss erst was passieren bis man mal aufwacht und sich um son Kram kuemmert - mir passiert sowas ja nicht, immer nur den anderen - gefaehrliche Einstellung !! Kann nur jedem raten, gebt das Geld aus !!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von Tschaang-Frank Beitrag anzeigen
    Die 20 Euro sind es allemal wert - es muss erst was passieren bis man mal aufwacht und sich um son Kram kuemmert - mir passiert sowas ja nicht, immer nur den anderen - gefaehrliche Einstellung !! Kann nur jedem raten, gebt das Geld aus !!
    Der Sohn meiner Nichte ist in einem Wohnmobil in Holland an Rauchvergiftung gestorben.
    Wir haben danach sofort 2 Melder in der Wohnung meiner Mutter installiert. Einer ist später wegen ständiger Fehlalarme wieder ausgebaut worden.
    Wir selber haben uns noch nicht dazu durchgerungen. Ein neuer Gedankenanlauf ist auf Grund deines Erlebnisses wohl angebracht.

  4. #3
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    rauchmelder sind bei mir schon seit ungefähr 10 jahren im gebrauch sowie auch gasmelder weil gas im haus ist.
    gott sei dank noch nie gebraucht.
    auch zuverlässig vieleicht bis jetzt 3 oder 4 mal fehlalarm.

  5. #4
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    Schliesse nur mal so 2 dünne Kabel von 20cm Länge an einer Autobatterie kurz!
    Beim Laden einmal zufällig passiert.
    Die Rauchentwicklung ist schon bei diesem geringem Plastikanteil wirklich absolut heftig und fällt danach als Flocken wieder von der Decke runter!
    Seitdem habe ich auch Rauchmelder, man muß denn die Rauchentwicklung aber erst einmal erlebt haben, bevor man das auch wirklich begreift.

  6. #5
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688
    Kein Wunder das Rauchmelder bald Pflicht werden.

    Franky
    Glück gehabt !!

  7. #6
    Willi
    Avatar von Willi
    mal ne Frage zu den Rauchmeldern. Mein Vermieter hat 2010 bei uns auch Rauchmelder einbauen lassen. Jedes Jahr kommt eine Firma, die diese Melder warten sollen.
    Voriges Jahr sozusagen das erste mal. Aller wieviel Jahre müssen denn die Batterien gewechselt werden ? Ich bin der Meinung mal gehört zu haben "jedes Jahr" ?

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857
    da der Frank ja auch kein Raucher ist, können auch keine Fehlalarme kommen,
    Gefahr droht höchstens von den Stellen,
    wo er eine dreifach Steckdose einfach mit Kabel zu einer anderen dreifach Steckdose verlängert hat,
    je nach Stromverbraucher wird ihm von da der nächste Brand blühen,
    aber nun wird er zum Glück gewarnt.

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Mein Freund arbeitet als Elektriker bei der Bundeswehr und hat letztens ausgemusterte Rauchmelder mitgebracht. Baujahr 11-2010. Sie arbeiten mit drei 3Volt Lithiumzellen die bereits nach einem Jahr verbraucht waren (sie sollen 10 Jahre halten).
    Ich habe die Zellen ersetzt und nun sind sie im Haus verteilt.

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290
    Zitat Zitat von Tschaang-Frank Beitrag anzeigen
    Das Treppenhaus ist restlos voll mit stinkendem, schwarzem Qualm !!
    Drum auch nie auf die Idee kommen, man müsse noch durch das Treppenhaus - 2 kurze Züge und das war es dann.
    In manchen Bundesländern sind die Rauchmelder bereits Pflicht beim Neubau.

  11. #10
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ...Sie arbeiten mit drei 3Volt Lithiumzellen die bereits nach einem Jahr verbraucht waren (sie sollen 10 Jahre halten)...
    Ich denke, dass die Rauschmelder 10 Jahre bei der Bundeswehr EINSATZBEREIT sein müssen, aber nicht 10 Jahre mit einer 3V Zelle betrieben werden sollten.
    Eisatzbereit heißt AEG: auspacken, einschalten, geht.

    Meine Rauchmelder haben jeweils eine 9V Blockbatterie. Nach ca. >1 bis 1,5 Jahren melden sich die Rauchmelder mit einzelnen Beep-Tönen und signalisieren so den Zustand Low-Battery.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2012 - Mannsbilder
    Von gerhardveer im Forum Allgemeines
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.08.14, 20:12
  2. US-Präsidentschaftswahl 2012
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 10.11.12, 02:49
  3. Songkran 2012
    Von strike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 25.04.12, 06:38
  4. 2012
    Von Dieter1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.12, 05:42
  5. Der Frosch der das Geld faengt
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 21:00