Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 88

2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

Erstellt von Red_Mod_Ant, 11.06.2009, 20:29 Uhr · 87 Antworten · 4.098 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="735858
    zum glück gibt es noch ein paar wenige sender wo man sich das ganze nicht antun muss.
    Ja, das ist die Sinnhaftigkeit der öffentlich rechtlichen Sender, diese Sinnhaftigkeit wird aber oft aus den Augen verloren, von den Nicht-Konsumenten, die aber trotzdem GEZ bezahlen müssen. Auf den Punkt gebracht ist GEZ aber ehrlicher als sie abzuschaffen und von Steuergeldern zu finanzieren, die ja dann erst jeder zu bezahlen hat.

    Ich würde die öffentlich rechtlichen Sender als eine Art Minderheitenschutz ansehen

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="735849
    Zitat Zitat von Paddy",p="735837
    Diese Musiker von denen Du da sprichst, waren nicht deshalb Idole, weil sie sich mitunter die Kante gaben, sondern weil sie ehrlich und authentisch waren.
    Das werden die Küblböck-Fans auch so sehen.
    Es ist eher ein Eltern-Kinder-Problem. Es gab zu jeder Zeit Idole der Kids, die bei den Eltern Magenschmerzen hervorriefen. Ob nun Elvis, Peter Kraus, Led Zeppelin, Sweet, Nena, The Cure, Take That, Metallica, Küblböck bis hin zu Tokio Hotel. Das war so und wird immer so bleiben.

    Wer jetzt denkt, seine Idole der Jugend waren aber besser, authentischer etc., der macht sich doch selber etwas vor. .
    Entschuldigung, aber was dies anbelangt, kenne ich mich wirklich durch meine jahrzehntelange Nähe zu dieser (Rock)Szene etwas besser aus.

    Ich hatte auch niemals ein Idol.

    Gerade eben hatte ich, Strike voll recht gebend, einen sehr langen Beitrag geschrieben, der dank der immer noch anfälligen Forensoftware im Nirvana verschwand. Darin hatte ich Beispiele aufgezeigt, wie fast alle mir bekannten Rockmusiker mit wachsendem Erfolg zu korrumpierten Ars...ern mutierten.

    In gleichem Maße ging aber auch ihre ursprüngliche Authentizität und damit einhergehend Kreativität verloren. Dennoch profitieren sie mittels "Best of" Collections bis heute davon. Zudem davon, daß die meisten Menschen sich an das klammern, was ihnen vertraut ist.

    Im Jazz-Bereich ist das völlig anders. Eine bemerkenswerte Erfahrung.

  4. #53
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    sehe eigentlich fast ausschliesslich nur bei den öffentlichen fern. ab und an kommen von den privaten noch NTV, N24 und sportsender hinzu. die musiksender sind mir auch mit ihren langen werbeeinlagen zu kommerziell geworden.

  5. #54
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von Paddy",p="735868
    Gerade eben hatte ich, Strike voll recht gebend, einen sehr langen Beitrag geschrieben, der dank der immer noch anfälligen Forensoftware im Nirvana verschwand.
    schreibe z.zt. meine beiträge zuerst im editor und setze sie dann hier ein. so geht nichts verloren.

    so nebenbei als kleiner tip.

  6. #55
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="735842
    jedoch höre ich, wie von dir, das der ausdruck doch in konservativen familien geläufig war, bzw. noch ist.
    von vererbung der art entgleister ausdrücke kann bei uns in der familie keine rede sein.
    Der Ausdruck kam im öffentlich-rechtlichen Fernsehen während der Siebziger Jahre.

  7. #56
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="735842
    [...]der ausdruck negermusik war während meiner jugendzeit in meinen ohren nicht geläufig.
    In meinen auch nicht - bei uns war von ´Hottentottenmusik´ die Rede. ;-D

    Bei meinem Vater kräuselte sich der an sich bereits spärliche Haarkranz, wenn er mich mit einer Single von Elvis Presley oder gar Bill Healey zum Plattenspieler schleichen sah

  8. #57
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Kam doch damals im TV. Die Gegner dieser Musik wurden gegenüber den "Langhaarigen" handgreiflich und zogen am wallenden Haupthaar.

  9. #58
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von Kali",p="735881
    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="735842
    [...]der ausdruck negermusik war während meiner jugendzeit in meinen ohren nicht geläufig.
    In meinen auch nicht - bei uns war von ´Hottentottenmusik´ die Rede. ;-D

    Bei meinem Vater kräuselte sich der an sich bereits spärliche Haarkranz, wenn er mich mit einer Single von [highlight=yellow:c43e210855]Elvis Presley[/highlight:c43e210855] oder gar [highlight=yellow:c43e210855]Bill Healey[/highlight:c43e210855] zum Plattenspieler schleichen sah
    [highlight=yellow:c43e210855][/highlight:c43e210855]

    Tja, so verschieden waren schon damals die Geschmäcker . . .

    Mein Daddy (72) flitzt heute noch mit der Mommy (76) übers Tanzparkett, wenn Bill Haley oder Chuck Berry sich auf dem Plattenteller bzw. im CD-Player dreht

  10. #59
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Toll,
    bei uns gabs auch nie Probleme. Mein Vater liebte die Klassik, meine Mutter die Operette und wir Kinder unterschiedliche zeitgenössische Musik wie Rock, Pop, Jazz und Folk.

  11. #60
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von Kali",p="735881
    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="735842
    [...]der ausdruck negermusik war während meiner jugendzeit in meinen ohren nicht geläufig.
    In meinen auch nicht - bei uns war von ´Hottentottenmusik´ die Rede. ............
    Der Begriff "Negermusik" wurde nach meiner Erinnerung sogar mal in einem Wahlwerbespot vor ein paar Jahren von der FAP benutzt.
    Bei der Bundestagswahl 1987 erhielten die aber trotzdem nur 349 Erststimmen und 405 Zweitstimmen.
    Von daher sollte dies also eigentlich ein geläufiger und feststehender Begriff sein

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  2. Ila 2010
    Von Maenamstefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 23:08
  3. Sachen gibt es, die gibt es gar nicht!
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.08, 18:16
  4. es gibt kein Bier auf Hawai, but in Thai...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 12:49