Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 88

2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

Erstellt von Red_Mod_Ant, 11.06.2009, 20:29 Uhr · 87 Antworten · 4.111 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von wingman",p="735786
    Wie kam der Typ eigentlich ins TV?
    Er kam aus der Talentschmiede von Dieter Bohlen (DSDS).
    Für alle die Bohlen auch nicht kennen: er ist der erfolgreichste deutsche Musikproduzent aller Zeiten, wohl knapp vor Frank Farian und Beethoven.

    Man muss die Leute alle nicht mögen, aber kennen schon. Gehört zur Allgemeinbildung. Aber dass es mit der Bildung in Deutschland nicht weit her ist, wissen wir ja.

    Wenn ich jedenfalls Fanartikel für Kids verkaufen würde, sollte ich sie schon kennen, um nicht gleich konkurs zu gehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="735799
    Zitat Zitat von wingman",p="735786
    Wie kam der Typ eigentlich ins TV?
    Er kam aus der Talentschmiede von Dieter Bohlen (DSDS).
    Talentschmiede ist auch so'n lustiges Wort, wo es sich maximal um geschickte Plagiate und Zeitgeiststyling
    handelt.

  4. #33
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="735799
    Aber dass es mit der Bildung in Deutschland nicht weit her ist, wissen wir ja.
    aha, deshalb bist du wohl nach thailand.
    in THL ist dein bildungsniveau jetzt höher?

    stell dich drauf ein, heute ist freitag

  5. #34
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Die Intolertanz ist anscheinend ein fester Bestandteil der Forenwelt.
    Egal wie man zu dem Künstler Kübelböck steht, er hat zumindest ein eher junges Publikum erreicht. Er lebt heute noch von seiner Kunst.

    Habt ihr schon längst vergessen, wie eure Eltern reagierten, als ihr plötzlich lange Haare hattet und Hippimusik hörtet (die Eltern bezeichneten es oft noch als Negermusik in Anleihe auf die ....definition). Die Intoleranz von damals großen Teilen der älteren Generationen vererbt sich anscheinend weiter.
    Was ist Kultur? Klassik-, Volks-, Folklore-, Blues-, Jazz-, Rock-, Pop-, Avangarde- oder Unterhaltungsmusik, etc.? Sollte doch besser jeder für sich selbst entscheiden was er bevorzugt.

  6. #35
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von antibes",p="735816
    Die Intolertanz ist anscheinend ein fester Bestandteil der Forenwelt.
    Egal wie man zu dem Künstler Kübelböck steht, [highlight=yellow:26bbaf6286]er hat zumindest ein eher junges Publikum erreicht[/highlight:26bbaf6286]. Er lebt heute noch von seiner Kunst.
    Schlimm genug. Hunderttausende, im pubertären Alter leicht zu beeinflussende, lebensunerfahrene kleine Menschen, äffen ihrem Idol nach.

    Genau das braucht unsere Gesellschaft, als Basis für einen Totalabsturz.

    Aber ist ja offenbar egal. Kriterium ist der finanzielle Einzelerfolg solcher infantiler Rattenfänger, egal was es die Gesellschaft letztlich kostet.

    Woher mag es wohl kommen, daß sehr viele junge Leute heute glauben, nicht mehr lernen zu müssen, sich stattdessen auf Castings vorbereiten und sich dabei fälschlicherweise selbst suggerieren "was dieser Trottel schafft, schaffe ich auch". Sie vergessen dabei nur, daß pro Saison ein einziger Vorzeigetrottel reicht, um unser geistig verflachtes Volk zu amüsieren.

    Edit: Sehe jetzt erst, daß Du diesen Imitator auch noch als Künstler bezeichnest.

    Wie nennst Du denn dann diejenigen, die aus sich selbst heraus etwas eigenes, individuelles und damit schöpferisches kreieren?

    Es ist keine Kunst, zu singen wie Celine Dion (sie zu kopieren). Es ist Training.

    Kunst ist es z.B. die eigene individuelle Stimme zur Perfektion zu bringen und damit unterscheidbar zu machen.
    Dies betrifft auch Kompositionen und andere bildende Darstellungsformen. Ein Bohlen z.B. ist lediglich ein cleverer Plagiator, der die Tumbheit der Massen nutzt, die das offenbar nicht differenzieren wollen und können. Ein Kübelböck ist nur eines seiner seelenlosen Produkte.

  7. #36
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    nun zur sonja zietlow kann man sagen das sie eine der wenigen pilotinnen ist die einen jumbojet fliegen darf nur schade das die sich fuer einen solchen schrott im tv nicht zu schade ist.

    und zur warmen kugel, na da fehlen die worte.

    ;-D und selbst fuer die stupiederten mit abretur vonne baumschule gilt selbst ein guter abschluss schuetzt nicht fuer extremer dummheit wie man ja auch hier ba und an lesen kann.


    mfg lille

  8. #37
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von Paddy",p="735821
    Schlimm genug. Hunderttausende, im pubertären Alter leicht zu beeinflussende, lebensunerfahrene kleine Menschen, äffen ihrem Idol nach.
    Genau das braucht unsere Gesellschaft, als Basis für einen Totalabsturz.
    Was waren denn unsere Idole? Musiker, die sich z.T. die Kante gaben oder im exzssiven Drogenwahn untergingen. Nachahmungseffekt äusserst groß. Und umsonst haben diese Musiker auch nicht gespielt.

    Den Totalabsturz wird ein Kübelbeck weder beschleunigen noch verhindern.

  9. #38
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von antibes",p="735628
    Was ist denn das Dschungelcamp?
    Das ist das Auffanglager für die, welche den Kugelbloek und Konsorten mit konsequenter Boshaftigkeit einfach nicht tolerieren wollen

  10. #39
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von antibes",p="735832
    Zitat Zitat von Paddy",p="735821
    Schlimm genug. Hunderttausende, im pubertären Alter leicht zu beeinflussende, lebensunerfahrene kleine Menschen, äffen ihrem Idol nach.
    Genau das braucht unsere Gesellschaft, als Basis für einen Totalabsturz.
    Was waren denn unsere Idole? Musiker, die sich z.T. die Kante gaben oder im exzssiven Drogenwahn untergingen. Nachahmungseffekt äusserst groß. Und umsonst haben diese Musiker auch nicht gespielt.

    Den Totalabsturz wird ein Kübelbeck weder beschleunigen noch verhindern.
    Diese Musiker von denen Du da sprichst, waren nicht deshalb Idole, weil sie sich mitunter die Kante gaben, sondern weil sie ehrlich und authentisch waren. Je authentischer, umso grösser ihr (auch finanzieller) Erfolg.
    Dies hat sich inzwischen total geändert, u.A. Dieter sei Dank.

    Nein, ein Kübelbock wird diese Gesellschafft nicht gleich kippen. Aber er wird, gemeinsam mit vielen anderen Bohlen Produkten, dazu deutlich beitragen.

  11. #40
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp

    Zitat Zitat von Kali",p="735833
    Zitat Zitat von antibes",p="735628
    Was ist denn das Dschungelcamp?
    Das ist das Auffanglager für die, welche den Kugelbloek und Konsorten mit konsequenter Boshaftigkeit einfach nicht tolerieren wollen
    Es sind wohl eher deren Fans, die sich "weiterentwickelt" haben und den werbewirksamen Anlass zu dieser Kloakenshow
    geben.

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  2. Ila 2010
    Von Maenamstefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 23:08
  3. Sachen gibt es, die gibt es gar nicht!
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.08, 18:16
  4. es gibt kein Bier auf Hawai, but in Thai...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 12:49