Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

Erstellt von sbwgh, 12.01.2010, 21:11 Uhr · 32 Antworten · 15.058 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sbwgh

    Registriert seit
    10.05.2009
    Beiträge
    80

    125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    Hi,
    möchte mir für den Sommer einen 125er Roller kaufen. Besonders gefallen mir die Modelle aus Thailand! - Problem ist allerdings dass es nicht alle in Deutschland zum Kaufen gibt. Kennt jemand einen Importeur der diese Dinger bei uns verkauft?
    Danke

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: 125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    moin,

    schauste x hier http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...rt_t=0&start=0

    iss noch gar net so lange her :P


  4. #3
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: 125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    schau Dir doch mal die Sachs MadAss 125 an - jede Menge Moped mit zuverlässigem Motor (125er 4-Takt - Lifan - Honda Lizenbau aus China) für etwa 1700 € bei jedem Sachs-Händler oder über ebay.

    Das Ding ist klasse zu fahren. Ich habe einige große Motorräder, aber gerade im Frühjahr fahre ich meine Wege wieder gerne mit der MadAss. Klasse Design ohne Schnickschnack und für wirklich kleines Geld narrensicher zu fahren.

  5. #4
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: 125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    Die Honda aus Th gibt es auch in der Schweiz (125 ccm)
    http://www.hondamoto.ch/moto/de/de-d...&categorie=125

  6. #5
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: 125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    Zitat Zitat von sbwgh",p="811672
    Problem ist allerdings dass es nicht alle in Deutschland zum Kaufen gibt.
    ´ne Dream kannst du beim Honda Händler um die Ecke bekommen.

    Suzuki hat die Address im Angebot.
    Link kopieren und einfügen:
    http://motorrad.suzuki.de/index.php?...&tx_mcproducts[motorrad_uid]=148&cHash=3569b4f22e

  7. #6
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: 125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    die thailändischen modelle entsprechen nicht den EU-normen.
    es muss einiges umgebaut werden. ob sich der aufwand dann lohnt?

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: 125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    "125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?"

    Komische Frage. Gibts in D keine?

  9. #8
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: 125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="812807

    Komische Frage. Gibts in D keine?
    So komisch ist die Frage garnicht.

    In Deutschland gibt es seltsame Vorschriften die ein Vertrieb der Roller, wie sie in Thailand angeboten werden, nicht wirtschaftlich macht.

    Da gibt es z.B. eine Vorschrift die das Gewicht es Motorades, die PS Zahl und die Geschwindigkeit regelt. Und dieses Verhältnis ist, bezogen auf die thailändiischen Roller, schlecht. Soll heißen das man in Deutschland für einen Thairoller einen richtigen Motoradführerschein benötigen würde. Und wer macht den schon um so ein "Mofa" zu fahren? Daher ist der Kundenkreis der für so einen Thairoller in frage kommt nicht so groß.

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: 125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    Da wäre ersteinmal die Hubraumfrage. In D sind 125ccm schon Motorräder, dafür musst du einen Führerschein haben. Ich glaube hier sind die Dinger wie damals die 50ccm Maschinen auf 80 km/h beschränkt (so wie hier die Vorschriften). Danach kommt der leidige strenge TÜV und wer dann noch Lust verspürt.............
    Ich habe zwar den Führerschein für ungedrosselte Bigbikes aber meiner Frau traue ich eine deutsche Führerscheinprüfung noch nicht zu. Das aber nur wegen der tückischen Fragenverdrehung in den Fragebögen.
    Mofas sind in Deutschland auch ein Sicherheitsrisiko, sie können im normalen Strassenverkehr nicht mitschwimmen. Sie sind zu langsam. Hier auf dem Dorf ist das weniger ein Problem, in der Stadt dafür schon eher.

  11. #10
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: 125ccm Roller aus Thailand nach Deutschland ?

    Zitat Zitat von wingman",p="813004
    aber meiner Frau traue ich eine deutsche Führerscheinprüfung noch nicht zu. Das aber nur wegen der tückischen Fragenverdrehung in den Fragebögen.
    Ich kenne drei Thaifrauen, die den Führerschein im letzten Jahr gemacht haben - ohne Fehler. Wie das geht. Einfach alle Fragen auswendig lernen. Alles richtig teilweise ohne den Sinn zu verstehen.
    Meine Frau fängt im Febr. auch an. Sie ist schon am büffeln. Fragebogen auf Thai übersetzt. Sie will allerdings alles verstehen.

    Zum Thema, vor Jahren hatte ich auch mal eine 125 ziger. Die konnte man mit dem Autoführerschein fahren. Da war nur eine Begrenzung mit den PS. Wenn ich es richtig im Kopf habe dann nicht mehr als 12.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.12, 05:02
  2. SMS von Thailand nach Deutschland
    Von Bajok Tower im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.11, 10:41
  3. Ein Paket von Thailand nach Deutschland
    Von Sarkast im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.07, 19:02
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. MMS von Deutschland (O2) nach Thailand versenden
    Von Wilai im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.05, 17:27