Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 145

Zypern, die Sparer werden enteignet, die Banken und deren Lottospieler beschenkt

Erstellt von J-M-F, 18.03.2013, 09:58 Uhr · 144 Antworten · 6.100 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    ... Das ist übrigens keine rein deutsche Geschichte, m. W. wird das in sehr vielen Staaten so gemacht, dass höhere Einkommen einen höheren Steuersatz zahlen müssen, als niedrige.
    Klar.
    Mehr Einnahmen, mehr Steuern.
    Linear ist auch in Ordnung.

    Nur hier passiert das ja progressiv.
    Fuer mich absoluter Schwachsinn.
    Vor allem wenn man sieht, wofuer das Geld am Ende rausgeschmissen wird.

    Aber das wird jetzt ziemlich OT ....... und aendert eh nichts an der deutschen Neidgesellschaft.
    Von daher lieber wieder zurueck zum eigentlichen Thema.

    Und da geht es ja erst mal nicht so wie gedacht.
    Und natuerlich hat man auch schon einen Schuldigen fuer die Misere identifiziert: Deutschland.

    Na dann, ueberrascht ja wirklich niemanden, denke ich.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Der Threadtitel ist doch überholt. Die Zypriotischen Sparer werden ja nicht zur Kasse gebeten und Deutschland ist auch nicht mehr böse.

    Zyperns Parlament lehnt Zwangsabgabe ab Keine einzige Stimme für das Rettungspaket

    Das Rettungspaket für Zypern samt der umstrittenen Zwangsabgabe auf Bankguthaben ist im Parlament des kleinen Inselstaates auf ganzer Linie durchgefallen. 36 von 56 Abgeordneten stimmten am Abend nach einer hitzigen Debatte dagegen. 19 enthielten sich der Stimme. Eine Abgeordnete war nicht anwesend.
    Aktuelle Nachrichten - Inland Ausland Wirtschaft Kultur Sport - ARD Tagesschau

  4. #63
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Wie wäre es mal zu Zypern zurückzukehren, und eventuell der Frage nachzugehen, wieso man in ein Land mit einem BIP von rund 20 Mrd Euro, 10 Mrd Eus reinpumpen sollte, wer gibt Deutschland wenn es bedürftig wird, mal so schnell 1-... Billeuros?

    Hat sich ja vorläufig erledigt.

  5. #64
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mal zu Zypern zurückzukehren, und eventuell der Frage nachzugehen, wieso man in ein Land mit einem BIP von rund 20 Mrd Euro, 10 Mrd Eus reinpumpen sollte, wer gibt Deutschland wenn es bedürftig wird, mal so schnell 1-... Billeuros?
    Niemand, das hat keiner......

  6. #65
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Eben, und warum wir immer als die Bösen?

  7. #66
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mal zu Zypern zurückzukehren...

    Gute Idee.
    Deswegen auch mein Hinweis im siebenten Satz des Post#61 ;)

    Und um auf Deine andere Frage zu antworten: da Deutschland beim Euro - laut hiesiger Experten - der einzig Profitierende war bzw. ist und die anderen alle die grossen Verlierer wahrscheinlich keiner.

    Deutschland faengt dann einfach wieder von vorne an.
    Hauptsache wir haben geholfen .....

  8. #67
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Naja, im "Neuanfangen" sind wir ja geübt, und bisher immer erfolgreich, was fürn Trost.

  9. #68
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Wann kommen die Verursacher der Bankenkrise und die US Kriegstreiberelite endlich vor Gericht?

  10. #69
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    ... Verursacher der Bankenkrise und die US Kriegstreiberelite ...
    Manche Sparer in Zypern teilen Deine Einschaetzung offensichtlich nicht und machen ihren Unmut an der Deutschen Botschaft fest.


  11. #70
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Wann kommen die Verursacher der Bankenkrise und die US Kriegstreiberelite endlich vor Gericht?
    Meinst du die Medien, die aus einer Mücke einen Elefanten gemacht haben? Krisen entstehen durch Panik. Auch Luftblasen können lange leben, wenn man sie nicht mutwillig durchsticht.
    Man hätte einfach nur der Natur seinen freien Lauf lassen sollen. Dann wäre so gut wie nichts passiert. Das merkt man daran, dass es denjenigen, die die sogenannte Krise ignoriert haben, noch erfolgreicher sind als früher.
    Und unfähige nicht rechnen könnende Banker und auch Politiker sollte man eben negative Erfahrungen sammeln lassen.
    Nur man muss sich ja immer wieder einmischen. Regulierung nennt man ja heutzutage eine Diktatur.

    Die Türkei dürfte sich jedenfalls freuen, wenn Zypern pleite geht. Dann haben sie keinen Grund mehr, sich der EU zu verschließen. Dürfte dem Euro gut tun.

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrostatische Aufladung und deren teure Folgen
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.06.07, 00:20
  2. Statistik und deren Folgen
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 31.05.07, 07:51
  3. Gruppen, deren Konflikte und Sonstiges
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.06, 15:05
  4. Heirat in Dänemark und deren Legalisierung in D
    Von thaiger im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.04, 14:37