Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 145

Zypern, die Sparer werden enteignet, die Banken und deren Lottospieler beschenkt

Erstellt von J-M-F, 18.03.2013, 09:58 Uhr · 144 Antworten · 6.090 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Zypern, die Sparer werden enteignet, die Banken und deren Lottospieler beschenkt

    ein hochwichtiges Themas was hier wohl keinen Interresiert!

    ich kann nur jedem raten sehr genau aufzupassen, wieviel Geld er noch auf der Bank hält

    Zentralbank Zyperns stoppt sämtliche Bank-Aktivitäten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

    am besten ist es nur Dinge zu halten, die der Staat nicht sehen kann

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    man sagt zwar ,das dies ein einzelfall ist.....jeodch zeigt es ganz klar auf, das es jederzeit und ueberall moeglich ist, den buerger zu enteignen, mit zwangshypos zu belangen.......und das alles noch fuer fehler von grossbanken etc.

    es ist genau wie mit einer Einlagensicherung, diese gibt es solange,solange es sie geben soll.

    alle grossen finanzmarkt relevanten entscheidungen iwurden in Europa immer am wochenende getroffen, und montgas war weniger auf dem konto, meist durch waehrungsabwertungen, die letzten gravierenden wochenenden waren 1993

  4. #3
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    ein hochwichtiges Themas was hier wohl keinen Interresiert!

    ich kann nur jedem raten sehr genau aufzupassen, wieviel Geld er noch auf der Bank hält

    am besten ist es nur Dinge zu halten, die der Staat nicht sehen kann
    und ? Bankenrun schon abgeschlossen ?

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.827
    Zypern lässt sich regional Schadensbegrenzung bereiben,

    die werden das Kind schon schaukeln,

    eine ganz andere Geschichte wird es,
    wenn Europa die Gaslieferungen aus Russland und andere Energielieferanten nicht mehr im vollen Umfang hat,

    dann muss der Energiebedarf der Haushalte von Staatswegen begrenzt werden,

    indem der Staat die Haushalte abschaltet,

    um den Betrieb in Krankenhäusern und Kraftwerken aufrecht zu halten.

    Die geplante Abschaltung der Haushalte soll aber sozial verträglich gestaltet werden,

    dazu muss der Staat bestimmen, welche Geräte im Haushalt unnötig sind, und par Fernsteuerung abgeschaltet werden.

    EU will per Fernbedienung Elektro-Geräte in Haushalten abschalten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

  6. #5
    Avatar von buscadero

    Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    ein hochwichtiges Themas was hier wohl keinen Interessiert
    Wie recht Du doch hast. Den meisten Vollpfosten interessiert nur, ob man im nächsten 7/11
    kaltes LEO kaufen kann und dann hoch die Kanne. b.

  7. #6
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.267
    Zitat Zitat von buscadero Beitrag anzeigen
    Wie recht Du doch hast. Den meisten Vollpfosten interessiert nur, ob man im nächsten 7/11
    kaltes LEO kaufen kann und dann hoch die Kanne. b.
    auch ne Einstellung oder? wo ist der unterschied?

  8. #7
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    und ? Bankenrun schon abgeschlossen ?
    ja, schon seit 2007

    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    man sagt zwar ,das dies ein einzelfall ist.
    das sieht mehr nach einem Probelauf aus.

    Zypern wird als Systemrelevant eingestuft, bei einer Wirtschaftsleistung von 0,2% der EU ...


    Diese Aktion findet vor einem verlängerten Wochenende und nach dem 15 des Monats (viele bekommen am 15 ihr Lohn/Gehalt überwiesen) statt. Das kann man schon als perfekte Planung ansehen

    Weiterhin sind Überlegungen am Start, ob man den Dispo/Kreditrahmen des Kontos nicht auch gleich zieht ....

    Auch nicht zu vergessen, dass die Änderungen der AGB's der Banken in ganz Europa da zu wie die Faust aufs Auge passt. Die AGB-Änderungen wurden in 2010 abgeschlossen.

    Nachtigall ik hör dir trapsen

  9. #8
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Jungejunge, von Zypern auf Chips im Kühlschrank...

  10. #9
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Kein Grund zur Beunruhigung!

    Angela Merkels Sprecher muss in der Bundespressekonferenz eines klarstellen: Zypern sei ein "Sonderfall", die Einlagengarantie der Kanzlerin aus dem Jahr 2008 für hiesige Guthaben gelte weiter.
    Also, entspannt bleiben, der Euro ist das Beste was uns je passieren konnte und eh alternativlos.

    Frau Merkel und Herr Schaeuble haben befohlen, wir werden ihnen folgen. Wenn wir je treu und unverbruechlich an den Sieg des Euros geglaubt haben, dann in dieser Stunde der nationalen Besinnung und der inneren Aufrichtung. Wir sehen ihn greifbar nahe vor uns liegen; wir muessen nur zufassen.

    Wir muessen nur die Entschlusskraft aufbringen, alles seinem Dienst unterzuordnen. Das ist das Gebot der Stunde. Und darum lautet von jetzt ab die Parole: Nun, Euro, steh auf, und Sturm, brich los!

    Vielleicht haben wir bald alle ganz viele davon daheim ......


  11. #10
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    #strike, der Sportpalast existiert nicht mehr

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrostatische Aufladung und deren teure Folgen
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.06.07, 00:20
  2. Statistik und deren Folgen
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 31.05.07, 07:51
  3. Gruppen, deren Konflikte und Sonstiges
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.06, 15:05
  4. Heirat in Dänemark und deren Legalisierung in D
    Von thaiger im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.04, 14:37