Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 188

Wollt ihr die totale kontrolle ?

Erstellt von resci, 22.04.2012, 14:17 Uhr · 187 Antworten · 8.929 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    @lanna
    Der schon, aber der von Resci sicherlich nicht

    Andreas Popp
    EsoWatch ist eine Wiki-Trittbrettfahrerseite die es sich zur Aufgabe gemacht hat, in der Anonymität Rufmord, Verleumdungen und Kriminalisierung Andersdenkender im Netz zu verbreiten.

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Wiki ist ne Software, keine Institution.

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Mir alles egal, der Thai Bath geht nicht unter. Irgend höre ich später in der Wärme..........jeder Bürger darf sich seine 40 D-Mark abholen.

  5. #14
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Kontrolle ist nicht das Problem, sondern die zahlreichen Verbote.
    Soll heißen: wenn ich mein Brötchen nur noch mit Kreditkarte bezahlen kann ist mir das solange egal, solange der Brötchenkauf nicht illegal wird und ich dadurch bestraft werde. Daher sollte sich die Kritik mehr gegen die zahlreichen willkürlichen Gesetze/Regierungen richten als gegen so manche durchaus sinnvolle technische Entwicklung (bargeldloser Verkehr ist ja ansonsten grundsätzlich eine Verbesserung).

  6. #15
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    (bargeldloser Verkehr ist ja ansonsten grundsätzlich eine Verbesserung).
    Das habe ich immer an den französischen Supermarktkassen bemerkt, da wird schon seit Jahren jeder Sch... mit Karte bezahlt - bei den daraus resultierenden Wartezeiten hatte ich immer so schön Zeit zum Nachdenken...

  7. #16
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Kontrolle ist nicht das Problem, sondern die zahlreichen Verbote.
    Soll heißen: wenn ich mein Brötchen nur noch mit Kreditkarte bezahlen kann ist mir das solange egal, solange der Brötchenkauf nicht illegal wird und ich dadurch bestraft werde. Daher sollte sich die Kritik mehr gegen die zahlreichen willkürlichen Gesetze/Regierungen richten als gegen so manche durchaus sinnvolle technische Entwicklung (bargeldloser Verkehr ist ja ansonsten grundsätzlich eine Verbesserung).
    Du denkst doch sonst noch viel düsterer, was'n los.

    Wenn ich diese nur noch mit karte bezahlen können Idee weiterverfolge/überdenke kommt mir immer "Der Staatsfeind Nr.1" in den Sinn, und was ohne Bargeld möglich ist, z.B. andersdenkende also vermeintliche Feinde zu kontrollieren/bestrafen.

  8. #17
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Du denkst doch sonst noch viel düsterer, was'n los.

    Wenn ich diese nur noch mit karte bezahlen können Idee weiterverfolge/überdenke kommt mir immer "Der Staatsfeind Nr.1" in den Sinn, und was ohne Bargeld möglich ist, z.B. andersdenkende also vermeintliche Feinde zu kontrollieren/bestrafen.
    Richtig.
    Nur ist das ja nicht Schuld von Kreditkarten oder generell von neuen Techniken, sondern von Institutionen, die die Möglichkeit besitzen, Andersdenkende zu bestrafen.
    Daher sollte man lieber solche Institutionen wie z.B. Regierungen, Gesetze, Waffen etc. abschaffen als sich selbst den Fortschritt zu beschneiden.

    Meinetwegen kann mich jeder komplett überwachen, wenn ich für das, was ich tue, nicht bestraft werde oder auf sonstige Weise in meinem Lebenswandel behindert. Das Problem sind aber die Dämelköppe da oben, die sich immer wieder neue Gesetze einfallen lassen, um das Volk zu schikanieren. Nur deshalb ist die Kontrolle ja derzeit ein Problem.

    Ich finde es nur immer blöd, wenn man sich immer an den Falschen wendet (in diesem Fall den bargeldlosen Verkehr), anstatt sich an den wahren Übeltäter (den Staat) zu wenden.

    Die Wartezeiten an den Kassen liegt halt an einer alten Technik. Das könnte schneller gehen als mit Bargeld und Wechselgeld. Und solange mit nicht eine einheitliche Weltwährung eingeführt hat nervt mich Bargeld enorm.

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    das Problem ist eher,
    das die USA ihr eigenes Rechtssystem und ihr Denken bezüglich Rechtssystematik,
    global verabsolutieren,
    und so von allen Staaten erwarten, dass sie ihre Gesetze entsprechend ändern.

    Wer nicht pariert, wird gefügig gemacht, wie der Fall des schweizer UBS Bankmanagers,
    der solange inhaftiert blieb, bis die Schweiz ihr Gesetz zum Bankgeheimnis gekippt hatte,
    und die Daten an die USA überstellt hatte.

    Der Wahn, die globalen Finanzströme zu kontrollieren, und jeden möglichen Finanz-Unterstützer einer Terrorzelle
    aufspühren zu können, führt zu einer Art Datenspeicherung von jedem Erdbürger.
    Via Facebook und andere Kommunikationsportale, dank Echolon und anderen Quellen,
    muss man innerhalb von 1 Stunde alles über resci wissen,
    nur weil er auf dem Flughafen in Bkk neben einem thailändischen Muslim sass,
    der unter Verdacht steht.

    Das Pentagon und Langley bekommen so eine grosse Macht,
    man stelle sich vor, Facebook Gründer Zuckerberg hat eine neue Freundin,
    der CIA muss den Hintergrund checken, aus Angst,
    sie könnte Zuckerberg umdrehen, und eines Nachts 10 Milliarden US Dollar an Terrorzellen überweisen.

    Das ist zwar überspitzt formuliert, zeigt aber die Richtung des neuen Sicherheitsdenkens,
    dass es nicht mehr erlauben kann,
    dass Superreiche ihre Partnerin frei wählen,
    denn bei risikoreichen Gedanken der Freundin, die sie bei facebook geäussert hat,
    könnte eine Gefährdung der USA nicht ausgeschlossen werden,
    weshalb es präventiv sicherer wäre, sie aus dem privaten Umfeld von Zuckerberg zu löschen.

    Jeder Staat kann ja freiwillig entscheiden, ob er für die USA ist,
    oder ob er sich mehr zur neu zu schaffenden Achse des Bösen zählen möchte.

    Freunde haben kein Problem, wenn Amerikaner verhaftungen in Thailand und anderswo vornehmen,
    und diejenigen, die keine Freunde sind,
    akzeptieren damit stillschweigend den Kollateralschaden,
    der durch die Ersatzhandlungen entstehen wird.


    Nachdem sich durch den Arabischen Frühling die salaphisten in den Ländern neu formieren,
    wird sich das geschaffende Machtvacuum einer Demokratie schnell wieder füllen lassen,
    denn wenn die Mehrheit einer Bevölkerung für die Scharia und Unterdrückung der Frauen ist,
    dann ist diese Demokratie eben nicht die richtige, und es stehen neue Einsätze ins Haus.

  10. #19
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Ob wir die Kontrolle wollen oder nicht, wer fragt uns? Wir sind für die Elite gar nichts. Wir müssen arbeiten, uns vermehren, zur Kirche gehen und die Klappe halten.

  11. #20
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Nicht alles was technisch machbar ist muss zwangsläufig Vorteilhaft sein. Bevor man nun z.B. ohne PIN etc. zahlen kann/soll sollten sich die Banken ersteinmal vom Fossil Magnetstreifen trennen. Wieso eigentlich sind Kartenterminals so leicht manipulierbar? Das sind Dinge, die zunächst gelöst werden sollten. Dann gibt es diese Datenkraken, Yahoo, Google, Facebook und Co.. Müll ala Internet...........

Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Totale Nachrichten-/Kommunikationssperre ??
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 14:06
  2. Wollt ihr die totale Currywurst - noch schaerfer...
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.08, 16:30
  3. Urlaub Nov. Dez. 2005 - wollt Ihr Teilhaben?
    Von dear im Forum Literarisches
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.12.05, 22:58
  4. Wollt ihr Grausames sehen?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 11:27
  5. Wenn Ihr eurer Mia mal was Gutes tun wollt
    Von Rene im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.04, 22:16