Seite 92 von 781 ErsteErste ... 42829091929394102142192592 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.937 Aufrufe

  1. #911
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Poschetsried: 88 Asylforderer bereichern 41 Einwohner - Politically Incorrect


    Das kleine Dörfchen Poschetsried im niederbayerischen Landkreis Regen hat heute mit einem Schlag seine Einwohnerzahl mehr als verdreifacht.
    Weil die Erstaufnahmeeinrichtung in München voll bis unters Dach ist wird nun in wildem Aktionismus völlig unverhältnismäßig einquartiert wo es geht, bevorzugt in Hotels und Gaststätten mit möglichst viel Komfort.
    Daran mangelt es dem Gutshof Falter mit Hallenbad und Reithalle in Poschetsried bestimmt nicht. Für Rundumversorgung und das Wohlfühlprogramm sorgen 20 Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes. Landrat Michael Adam (SPD) ist entzückt und dankt.

  2.  
    Anzeige
  3. #912
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Landrat Michael Adam (SPD) ist entzückt und dankt.
    Natürlich, er ist doch "die Verwaltung" (hat deswegen mit der Parteifarbe nichts zu tun). Dieser Zuwachs beschert seiner Kreisverwaltung neue "Pflichten", also neue "Beschäftigung", also neue Stellen in seinem Laden. Entgegen aller gegensätzlicher Beteuerung (von z.B. @beran) zieht das einige Beförderungen nach sich und drückt evtl. auch den Landrat anschließend in die nächste Besoldungsstufe. Die Bürger werden dazu nicht befragt, man hat ja die Legitimation Kraft direkter Wahl und die Verwaltungen machen längst, was sie wollen.

  4. #913
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.008
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Poschetsried: 88 Asylforderer bereichern 41 Einwohner - Politically Incorrect


    Das kleine Dörfchen Poschetsried im niederbayerischen Landkreis Regen hat heute mit einem Schlag seine Einwohnerzahl mehr als verdreifacht.
    Weil die Erstaufnahmeeinrichtung in München voll bis unters Dach ist wird nun in wildem Aktionismus völlig unverhältnismäßig einquartiert wo es geht, bevorzugt in Hotels und Gaststätten mit möglichst viel Komfort.
    Daran mangelt es dem Gutshof Falter mit Hallenbad und Reithalle in Poschetsried bestimmt nicht. Für Rundumversorgung und das Wohlfühlprogramm sorgen 20 Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes. Landrat Michael Adam (SPD) ist entzückt und dankt.

    Wasn Quatsch,
    Jetzt mal völlig unabhängig von meiner Meinung zur Thematik (ist gemischt) ....
    ... ist das wieder mal ein Beispiel von "Haudrauf Journalismus" mithilfe Verbreitung von
    Halbwahrheiten und gezielten Auszügen, völlig unseriös

    Das Kaff (ist bei mir in der Nähe) ist nicht etwa im Lankreis Regen, sondern gehört praktisch
    schon zur Stadt, von dort p.iss ich schon fast hin ! ... somit 12.000 Einwohner

    Dort 88 (dieser Gammler, wie es eine ähnl. Quelle bezeichnet) meist syrische "IS Flüchtlinge"
    aufzunehmen ... Welch Skandal, unzumutbar für uns gemütliche bayrische Eingeborene !

    Der Falter ist auch nicht gerade ein 5* Sterne Wellness Hotel, sondern eine Wirtshausabsteige,
    und nur vorübergehend, wenn die Heizung in der der alten Turnhalle ginge, hätten man sie dort ...

  5. #914
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Poschetsried: 88 Asylforderer bereichern 41 Einwohner - Politically Incorrect


    Das kleine Dörfchen Poschetsried im niederbayerischen Landkreis Regen hat heute mit einem Schlag seine Einwohnerzahl mehr als verdreifacht.
    Weil die Erstaufnahmeeinrichtung in München voll bis unters Dach ist wird nun in wildem Aktionismus völlig unverhältnismäßig einquartiert wo es geht, bevorzugt in Hotels und Gaststätten mit möglichst viel Komfort.
    Daran mangelt es dem Gutshof Falter mit Hallenbad und Reithalle in Poschetsried bestimmt nicht. Für Rundumversorgung und das Wohlfühlprogramm sorgen 20 Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes. Landrat Michael Adam (SPD) ist entzückt und dankt.
    Das wird noch Schule machen. Sogenannte "Investoren" schauen schon nach schlecht laufenden Pensionen und Hotels, die sie dann teuer an die Gemeinden vermieten wollen.

    Aber glücklicherweise sind ja manche von denen noch so gnädig und bieten an, den Verkauf zu stoppen, wenn pro Kopf im Dorf jeder 2000€ bezahlt wird. Schön, dass es doch noch solche Wohltäter in Deutschland gibt...

    Um Asylheim zu verhindern: Dorfbewohner sollen Hotel kaufen

  6. #915
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Das wird noch Schule machen. Sogenannte "Investoren" schauen schon nach schlecht laufenden Pensionen und Hotels, die sie dann teuer an die Gemeinden vermieten wollen.
    Wenn ich 20 Jahre jünger wäre, würde ich mir überlegen, dort mitzumachen. Alte preiswerte Gammelbauten gibt es noch genügend in meiner Kleinstadt (wo man eben nicht mit dem Auto hinkommt). Um's Geldverdienen ging's mir noch nicht mal primär, aber das wäre z.Zt. die einzige Möglichkeit, solche Altbauten kostenfrei zu sanieren.

  7. #916
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    Unabhaengig davon, dass hier wie auch anderswo sich schon Geschaeftemacher die Haende reiben werden, ist hier auch durch die voellig idiotische Haltung der Buergermeisterin von Berlin-Kreuzberg bezueglich der leider sich als unberechtigt aufhaltenden Asylanten in der Schule eine dermassen aufgeheizte Antistimmung entstanden, sodass wirklich durch Krieg paralysierte Menschen aus Syrien oder wasweisichnoch immer diskriminiert werden.
    Sind sie schlecht gekleidet, wil man das "Gesocks"nicht-sind sie besser gekleidet, zweifelt man deren Beduerftigkeit an.Und hier beginnt fuer mich der eigentliche Skandal.Durch unqualifiziertes Kategorisieren eines Grossteils der deutschen Bevoelkerung durch diese sogenannten"Gutmenschen" hat man dermassen polarisiert, das der wahre Hilfsgedanke hinter einer (Pseudo-)Angst hinterherhinkt.Verbunden mit einem sowohl in Ost als auch West zu verzeichnenden spuerbaren Sozialabbau, sinkt die frueher mal geruehmte Solidaritaet der Deutschen.Ehrlich gesagt, graut mir bereits vor den vielen im Vorfeld der Weihnachtszeit wieder stattfindenden Spendenmarathons, wo die "Creme"der Gesellschaft wieder grosszuegig und heuchlerisch Kohle verteilt, indem mansich mal wieder mit einem kleinen schwarzen Kind auf dem Arm prostituiert und per Scheck um Absolution bittet.

  8. #917
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    ..............mit einem schwarzen Kind fotografieren lassen macht sich auch im nächsten Wahlkampf sehr gut. Der Herr Landrat zur Sekretärin: "Ach, Frau Müller-Fitschibubu ich meinte doch das Kinderfoto von Ihnen, muß in der Ablage unter Gruppenbild mit Negerkind zu finden sein". Damit Deutschland weiterhin gut gesteuert wird..................

  9. #918
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wenn ich 20 Jahre jünger wäre, würde ich mir überlegen, dort mitzumachen. Alte preiswerte Gammelbauten gibt es noch genügend in meiner Kleinstadt (wo man eben nicht mit dem Auto hinkommt). Um's Geldverdienen ging's mir noch nicht mal primär, aber das wäre z.Zt. die einzige Möglichkeit, solche Altbauten kostenfrei zu sanieren.
    Bei uns gibt es kleine 20 qm Apartments für ca. 20000 Euro. Wird von einem Türken zum Kauf angeboten. In diesem Gebaude sind Ausländer untergebracht. Vielleicht sollte ich zuschlagen. Miete vom Jobcenter kommt pünklich und ist garantiert.

  10. #919
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Aus der jüngeren Vergangenheit (~2012) :


    http://www.pi-news.net/wp/uploads/20...rschnerhof.jpg


    Eine derart pompöse Beflaggung dürfte Würzburg seit 1933 nicht mehr erlebt haben: ein schier endloses Spalier türkischer Nationalfahnen säumt die Straßen der Fußgängerzone, Halbmond und Stern wehen vor dem Neumünster und der Residenz der Fürstbischöfe. Mit dieser türkisch-nationalistischen Propagandaschau feiert das Würburger Rathaus das 50-jährige Jubiläum des ersten türkischen Gastarbeiters in der Stadt.


    Aus der Jetztzeit und zum Vergleich :


    Sparkasse entfernt Transparent am Pariser Platz ? JUNGE FREIHEIT

    Je länger der N.azi Wahn her ist, umso bekloppter wird darüber lamentiert.
    ÜBERALL werden .... Zeichen entdeckt, auf dem Bürgersteig, an den Kleiderständern und nun auch in einer Sparkassen Fahne…

    Braucht jemand noch einen anderen Beweis, das der deutsche "Gutmensch" völlig neben der Spur läuft.
    Schlimmer noch, auch noch in die verkehrte Richtung (>Abgrund).


    Warum zum Teufel wird nicht ganz Deutschland verboten ?
    Natürlich exklusiv der scheinheiligen, unbelehrbaren "Schlafmichel" und "Gutmenschen".

  11. #920
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen








    Je länger der N.azi Wahn her ist, umso bekloppter wird darüber lamentiert.
    ÜBERALL werden .... Zeichen entdeckt, auf dem Bürgersteig, an den Kleiderständern und nun auch in einer Sparkassen Fahne…




    Warum zum Teufel wird nicht ganz Deutschland verboten ?
    Natürlich exklusiv der scheinheiligen, unbelehrbaren "Schlafmichel" und "Gutmenschen".
    Ruhig Brauner, gaaanz ruhig(mein Gott @nokhu jetzt schreib ich hier so ganz locker und werde ebenfalls von diesem Virus befallen-Sorry).Eigentlich wollte ich Dich nur an Deine taegliche immer wieder zutreffende Signatur erinnern.
    Der Teppich in meiner Wohnung-braun, die Moebel-sogar dunkelbraun, geh ick raus spazieren-die Blaetter an den Baeumen-allet braun, geh ick uffs Klo-ach lasset.....Wollte mir grad een Kaffe machen, hab vor Schreck fast das Glas fallen lassen, warum?-ooch der iss braun, allet braun um mich allet!!!!

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41