Seite 734 von 781 ErsteErste ... 234634684724732733734735736744 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.331 bis 7.340 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.929 Aufrufe

  1. #7331
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Superbrain Oettinger hat mal wieder gesprochen... Besonders der letzte Absatz ist fragwürdig...

    Propaganda statt Journalismus: »Pressefreiheit« à la EU | metropolico.org
    "EU-Kommissar Oettinger fordert unumwunden die Verlage auf, »im eigenen Interesse« und » nur durch Überzeugungsarbeit « etwas gegen diese Meinungsvielfalt in ihren eigenen Redaktionsstuben zu tun. Im Auftrage der EU soll so die Redaktionsfreiheit, also die innere Pressefreiheit und Meinungsvielfalt in den eh schon bis zur Schmerzgrenze systemdevoten Redaktionsstuben weiter eingeschränkt werden. Das ist Propaganda statt Journalismus, getragen vom Applaus der Printmedienmacher."
    Hm, ist "im eigenen Interesse" eine versteckte Drohung? Immerhin spricht der Mann offen aus, was eh schon immer vermutet, aber immer wieder auch dementiert wurde.

  2.  
    Anzeige
  3. #7332
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    4,5 Millionen Besucher sahen den Film "Der Untergang" im Kino. 82 Millionen Einwohner könnten Teil 2 live erleben:
    Rot-Rot-Grüne Koalition: Netzwerker bereiten den Linksruck in Deutschland vor - FOCUS Online

  4. #7333
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.941
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    4,5 Millionen Besucher sahen den Film "Der Untergang" im Kino. 82 Millionen Einwohner könnten Teil 2 live erleben:
    Rot-Rot-Grüne Koalition: Netzwerker bereiten den Linksruck in Deutschland vor - FOCUS Online
    Ich wäre da mal ganz vorsichtig.
    Was werden viele Wähler tuen, um den Drift in den Kommunismus zu verhindern? Sie werden nicht die AfD wählen, sondern die Sozialistische CDU. Dadurch würden sie weiterhin das Flaggschiff bleiben und können die SPD oder die Grünen für weitere 4 Jahre erpressen.
    Ich würde mich nicht wundern, wenn die momentane Schwäche der Kanzleuse gefi.ckt eingeschädelt wäre.

  5. #7334
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich wäre da mal ganz vorsichtig....
    Mit "könnten" habe ich imho Vorsicht walten lassen. Was letztendlich viele Wähler tun werden hängt von vielen, jetzt noch nicht final zu bestimmenden Faktoren ab.

  6. #7335
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.941
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Mit "könnten" habe ich imho Vorsicht walten lassen. Was letztendlich viele Wähler tun werden hängt von vielen, jetzt noch nicht final zu bestimmenden Faktoren ab.
    Ich weigere mich anzuerkennen, dass Politik nach Erfolg und Misserfolg entschieden wird, so wie auch final zu bestimmende Faktoren.
    Schau dir einfach mal an was bei uns passiert.
    Da gibt es 4 Parteien, die sich annähernd einig sind, die Pfründe untereinander aufzuteilen. Die FDP wird mitgeschleppt.

    Wer knabbert denen denn %te und Mandate weg? Die AfD, da sitzt der Feind. Und wenn die Etablierten nach der Bundestagswahl immer noch 60% plus haben, können sie so weiter wurschteln.

    Rechenbeispiel: Die Kommis wollen die Macht ergreifen. CDU/CSU 30% AfD 20% SPD 19% Grüne 12%, Linke 9% FDP 6% Rest 4%.

    Koalition CDU/CSU mit SPD und FDP = 53% - Kanzler Stasitusse.

    FDP 4% und AfD 22%
    Koalition CDU/CSU mit SPD und Grünen = 61% - Kanzler Zonenische.

    Erkennt ihr, wie schwer es ist, diese Machttante an der Vernichtung Deutschlands zu hindern?

  7. #7336
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    https://www.berlinjournal.biz/pirate...-drogendealer/

    heile,heile Gänschen....lalala...

    Kopfschuss,beide beine ab haben wir früher immer gesagt.

  8. #7337
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich weigere mich anzuerkennen, dass Politik nach Erfolg und Misserfolg entschieden wird, so wie auch final zu bestimmende Faktoren.
    Schau dir einfach mal an was bei uns passiert.
    Da gibt es 4 Parteien, die sich annähernd einig sind, die Pfründe untereinander aufzuteilen. Die FDP wird mitgeschleppt.

    Wer knabbert denen denn %te und Mandate weg? Die AfD, da sitzt der Feind. Und wenn die Etablierten nach der Bundestagswahl immer noch 60% plus haben, können sie so weiter wurschteln.

    Rechenbeispiel: Die Kommis wollen die Macht ergreifen. CDU/CSU 30% AfD 20% SPD 19% Grüne 12%, Linke 9% FDP 6% Rest 4%.

    Koalition CDU/CSU mit SPD und FDP = 53% - Kanzler Stasitusse.

    FDP 4% und AfD 22%
    Koalition CDU/CSU mit SPD und Grünen = 61% - Kanzler Zonenische.

    Erkennt ihr, wie schwer es ist, diese Machttante an der Vernichtung Deutschlands zu hindern?
    Ich bezog mich auf eine vielleicht vorhersehbare, aber letztendlich nicht exakt zu bestimmende Situation. Erfolg oder Mißerfolg sind keine von mir eingebrachten Parameter.
    Was eventuell vorhersehbar sein könnte deckt sich halbwegs mit Deinen Prognosen. Die Schwierigkeit, Frau Doktor einen neuen Platz zuzuweisen ist nicht wegzudiskutieren, jedoch setze ich meine persönlichen Hoffnungen in einen relativ zeitnahen Umdenkungsprozeß der geneigten Wählerschaft, die den status quo wahrnimmt als das Gegebene und die die unvermeintlichen Schlüsse daraus zieht. Die Hoffnung sollte nicht als Letztes sterben.

  9. #7338
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.685
    Die Meinung zu rot-rot-grün scheint klar zu sein:

    Bei Rot-Rot-Grün: Nur 10 Prozent der FOCUS-Online-User würden SPD wählen - FOCUS Online

    Mal ehrlich, wer würde denn Siggi gerne als Kanzler sehen??

    Oder die Roth als Innenministerin; man ist mir schlecht bei der Vorstellung.

    Von dem Rest der Bauchtanzgruppe ganz zu schweigen.


  10. #7339
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich würde mich nicht wundern, wenn die momentane Schwäche der Kanzleuse gefi.ckt eingeschädelt wäre.

    Echt jetzt ?

    Jürgen,
    Du traust der Kanzlerin eine derartige Raffinesse und solch verwinkelte, weitsichtige Schachzüge zu ?

    mmmmmmh .........

    Ich nicht !
    Für mich ist sie schlicht strunzdoof und weltfremd.

  11. #7340
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    You are being redirected...

    weiter so !

    ...oder so : http://www.nzz.ch/feuilleton/link5ex...aler-ld.119692

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41