Seite 657 von 781 ErsteErste ... 157557607647655656657658659667707757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.561 bis 6.570 von 7810

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.809 Antworten · 355.313 Aufrufe

  1. #6561
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    ...
    Das Problem ist, dass Maas und Kahane zum Hasspost erklären können, was immer sie wollen.
    Ein saubere Definition gibt es offensichtlich nicht, ausser, dass der Post "räächtz" eingeordnet werden kann.

    Selbst ob die Äusserung strafbar ist oder nicht, spielt bei der Einordnung zumindestens für das BMI - dass Maas-Kahane offen unterstützt - offensichtlich keine Rolle mehr. Was sachlich ist, entscheidet ein Maas oder eine Kahane.


    Ist wirklich nicht klar, wohin wir uns damit bewegen?

    Screenshot from 2016-08-06 07:23:20.png

  2.  
    Anzeige
  3. #6562
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.888
    Sachlich muß es sein? Ja sicher, denn wenn ich zB. sage: diese sche..... Musels sollte man alle.....?????...... Dann ist dies sachlich oder nicht? Also, in Ungarn,Slowakei,Polen oder Tschechien ist das nicht strafbar...........warum dann bei uns? Denke die EU ist überall gleich?
    Und wenn ich nun gleiches gegen die AfD sage wird es bestraft oder nicht oder nur bei Neubürgern? Mißt die Justiz dann mit zweierlei Maß?

  4. #6563
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Sachlich muß es sein? Ja sicher, denn wenn ich zB. sage: diese sche..... Musels sollte man alle.....?????...... Dann ist dies sachlich oder nicht? Also, in Ungarn,Slowakei,Polen oder Tschechien ist das nicht strafbar...........warum dann bei uns? Denke die EU ist überall gleich?
    Und wenn ich nun gleiches gegen die AfD sage wird es bestraft oder nicht oder nur bei Neubürgern? Mißt die Justiz dann mit zweierlei Maß?
    Wenn Du das gegen die AfD sagt bekommst Du ein Pluspunkt in dein Benimm-Kärtchen.

  5. #6564
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Und warum gehen diese Hassposter nicht zurück ins Vor-Internetzeitalter, also zum einfachen anonymen Briefeschreiben? Da könnten die lange suchen woher ( mein ) Hasspost gekommen sein könnte? Aber diese Deppen wollen sich 0,68,- cent für die Marke ersparen und schimpfen lieber über die Medien...........
    @hueher-noch nuescht vom"Aufdampfer"gehoert?Dann guck Dir mal"Das Leben der Anderen"mit Ulrich Muehe an.Selbiger durfte in seiner Rolle und dann alx bei den Vorgesetzten Geaechteter nur noch Briefe "aufdampfen",um der "staatsfeindlichen"Inhalte habhaft zu werden.Alles ein bisschen steinzeitlich, aber im Sinne des Systems-IM Victoria duerfte diesbezueglich ausreichende denunziatorische Faehigkeiten fuer ihren neuen Job mit sich bringen.

  6. #6565
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Die kann man doch nicht mal mehr auslachen.......!!!


    Extremismus: Hauk: Migranten sollten online Deutsch schreiben - FOCUS Online

  7. #6566
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Jungwähler in Mecklenburg-Vorpommern: "Warum wurden AfD und NPD nicht eingeladen?" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - SchulSPIEGEL

    Auweia, was ist denn hier in Dunkeldeutschland los-zumal noch im Sprengel der "Reichsverweserin".
    Jugendliche die enttaeuscht darueber sind , das zu einer Podiumsdiskussion zu den Wahlen im September die AfD nicht eingeladen wurde(zumindest, um ihre Sicht der Dinge den Jugendlichen darzulegen).
    Und die Vertreter des Jungvolkes der Blockparteien machen auch keinen Hehl daraus, das ihnen dies von ihren Mutterparteien nicht als "erwuenscht"ins Parteibuechlein diktiert wurde.Unbedingt SOKO bilden oder besser Staatschutz einschalten-da looft was ganz schoen gegen den Strich da oben in Meck-Pomm.

  8. #6567
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Wohin Deutschland steuert kann jeder am Beispiel Schweden sehen.

    So sieht das aus, wenn sich durch und durch verrottete Linksliberale und Vaterlandshasser in Justiz und Politik eingenistet haben.

    Ein äthiopischer Psychopath ersticht eine junge Frau, was aber irgendwie keine Absicht war und der Täter " seelisch labil" ist.

    Nach der Behandlung für dieses Scheisshaus, welche der dumme schwedische Steuerzahler tragen darf, wird der Zombie abgeschoben und......TROMMELWIRBEL.........

    ....darf nicht wieder vor 2026 einreisen!!!

    Mit anderen Worten: Es besteht die Möglichkeit, dass die Angehörigen des Mädels diesem Kerl eventuell irgendwann über den Weg laufen dürfen.

    Vielleicht wäre es weniger hässlich gewesen den Eltern des Mädchens ins Gesicht zu spucken......

    Schwedische Asylhelferin: Gericht stuft Messerstich als fahrlässige Tötung ein - DIE WELT

  9. #6568
    Avatar von freiberger

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    341
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Und das, was die etablierten "Volksparteien" jahrzehntelang so ausgeklüngelt haben, soll die arme kleine AfD jetzt in ihrem Parteiprogramm so ratzfatz wieder zurechtrücken?

    Bischen viel verlangt - oder?


    Ich nehme an,die Beantwortung deiner 1. Frage stellt dich zufrieden.Hätte ich jetzt nicht gedacht,aber auch gut.
    Wieso ich das annehme? Weil du übergangslos zu einer weiteren Frage gekommen bist.
    Genau genommen sind es 2 Fragen.

    Also zu 1: weiss ich nicht und ich weiss auch nicht,wieso du diese Frage an mich richtest.Ich habe nirgendwo derartiges behauptet.

    zu 2: weiss ich auch nicht,da musst du dich an den wenden,der das verlangt hat.Ich wars nicht.

    zur Erinnerung: meine Meinung,dass es durchaus möglich sein kann,dass die Gründung der AFD eventuell auch nur bei einer schicken Party in gediegenem Ambiente zur Sprache kam,bewog dich zu dieser Frage(sinngemäss): Afd gegründet von Bänkern und Wirtschaft?

    Wie gesagt,meine Meinung.Die ja nicht unbedingt die absolute Wahrheit beansprucht,aber eben meine Meinung ist.
    Und jetzt willst du ein kleines Spielchen mit mir spielen?
    nö,habsch jetzt keine Lust zu..

  10. #6569
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wohin Deutschland steuert kann jeder am Beispiel Schweden sehen.

    So sieht das aus, wenn sich durch und durch verrottete Linksliberale und Vaterlandshasser in Justiz und Politik eingenistet haben.

    Ein äthiopischer Psychopath ersticht eine junge Frau, was aber irgendwie keine Absicht war und der Täter " seelisch labil" ist.

    Nach der Behandlung für dieses Scheisshaus, welche der dumme schwedische Steuerzahler tragen darf, wird der Zombie abgeschoben und......TROMMELWIRBEL.........

    ....darf nicht wieder vor 2026 einreisen!!!

    Mit anderen Worten: Es besteht die Möglichkeit, dass die Angehörigen des Mädels diesem Kerl eventuell irgendwann über den Weg laufen dürfen.

    Vielleicht wäre es weniger hässlich gewesen den Eltern des Mädchens ins Gesicht zu spucken......

    Schwedische Asylhelferin: Gericht stuft Messerstich als fahrlässige Tötung ein - DIE WELT
    Ich habe ja im letzten Thailandurlaub einen Schweden kennengelernt, der mit berichtete, dass es in Schweden ähnlich wie in Deutschland abgeht. So wie man etwas gegen kriminelle Flüchtlinge sagt, wird man mundtot gemacht und als Rassist hingestellt. In Schweden ist ein ähnliches Verräterpack wie in Deutschland an den Stellschrauben der Macht und die geistekranke Gutmenschlichkeit ist für die Bürger zur einer ähnlchen Gefahr wie bei uns angewachsen. Beide Länder sollten mal ihre V.ergewaltigunsrate und die Anzahl von anderen 5exualstraftaten und Gewalttaten durch zugewanderte Afrikaner und Araber öffentlich machen.

  11. #6570
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.422
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass Maas und Kahane zum Hasspost erklären können, was immer sie wollen.
    Ein saubere Definition gibt es offensichtlich nicht, ausser, dass der Post "räächtz" eingeordnet werden kann.

    Selbst ob die Äusserung strafbar ist oder nicht, spielt bei der Einordnung zumindestens für das BMI - dass Maas-Kahane offen unterstützt - offensichtlich keine Rolle mehr. Was sachlich ist, entscheidet ein Maas oder eine Kahane.


    Ist wirklich nicht klar, wohin wir uns damit bewegen?

    Wenn ich Deine Kritik auf Foren-Ebene herunterbreche waere das mit Moderatoren zu vergleichen, die was sind?

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41