Seite 642 von 2205 ErsteErste ... 14254259263264064164264364465269274211421642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.411 bis 6.420 von 22048

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.047 Antworten · 1.094.255 Aufrufe

  1. #6411
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.326
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    *
    Darüber habe ich heute morgen auch schon den Kopf geschüttelt.
    Dieser verlogenen Bande ist wirklich kein Argument zu blöd, um ihre Ideologie durchzudrücken.


    Das Argument des Grünen-Quartetts: Eine Abkehr vom Ehegatten-Splitting bedeute - ganz im Sinne der neuen Freiheits-Debatte bei den Grünen - auch weniger staatlichen Dirigismus und daher zwingend: "Wenn man über Freiheit und Selbstbestimmung redet, kann man zum Ehegatten-Splitting nicht schweigen", sagt Bundesvorstands-Mitglied Agena.

  2.  
    Anzeige
  3. #6412
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    9.515
    Das Ehegatten Splitting ist nunmal nicht mehr zeitgemäß.
    Dazu muss man kein Grüner sein um das so zu sehen.

  4. #6413
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.913
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Das Ehegatten Splitting ist nunmal nicht mehr zeitgemäß.
    Dazu muss man kein Grüner sein um das so zu sehen.
    Ehe man das Ehegatten Splitting beseitigt sollte man die kalte Progression beseitigen.

    Aber da geht keiner von den Polit-Kaspern ernsthaft dran, weil das Geld kostet.

  5. #6414
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.888
    Verstehe ich nicht .
    Ist jetzt nie normale Familie die Minderheit ?

    Sombath



    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Das Ehegatten Splitting ist nunmal nicht mehr zeitgemäß.
    Dazu muss man kein Grüner sein um das so zu sehen.

  6. #6415
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.638
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Verstehe ich nicht .
    Ist jetzt nie normale Familie die Minderheit ?

    Sombath
    Bei den Grünen schon, denn Ehegattensplitting gibt es nicht für Schwule und Lesben!

  7. #6416
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.326
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    ... nicht mehr zeitgemäß.
    Tumbes Volk braucht tumbe Parolen.

    Qualifizierte Beschäftigung mit Details, Zahlen oder Motiven: bislang immer Fehlanzeige bei den Befürwortern.
    Warum auch: geht es doch um Gestaltung und Durchsetzung des Grünen Glaubens bzw. Erziehung des Volkes (und den Hirten um Machterhalt).

    Zur Erinnerung, weil es wirklich sehenswert ist und immer wieder passt (ab 20:08 bis 24:06 kommt der GRÜNEN Nachwuchs zu Wort):


  8. #6417
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    9.515
    Es ist, soweit ich weiß, eine steuerliche Vergünstigung.
    Warum sollten Doppelverdiener in einem gemeinsamen Haushalt gegenüber unverheirateten bevorzugt werden ?
    Wenn ein unverheirateter Lebenspartner z.B. Hartz 4 beantragt wird der in Gemeinschaft lebende Partner aber auch veranlagt.
    Das ist doch nicht mehr zeitgemäß. Da helfen auch keine schwulenfeindlichen Parolen - es ist auch gegenüber Heteros nicht gerecht. Die Gesellschaft hat sich verändert.
    Wenn man also Kinder will muß man die steuerliche Vergünstigung auf das Vorhandensein von Kindern beziehen, Nichts weiter.

    Die Grünen würde ich aus ganz anderen Gründen niemals wählen.

  9. #6418
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.943

  10. #6419
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    564
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    .....
    Wenn man also Kinder will muß man die steuerliche Vergünstigung auf das Vorhandensein von Kindern beziehen, Nichts weiter....
    So ist das! Den Schutz der Familie sollen nur Partnerschaften mit Kindern genießen. Auch Alleinverdienern ohne Kids würde ich als Singel veranlagen. Einen Lebenspartner ohne Einkommen durchzufüttern ist Privatsache und nicht Aufgabe des Staates.

  11. #6420
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.943

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41