Seite 641 von 780 ErsteErste ... 141541591631639640641642643651691741 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.401 bis 6.410 von 7794

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.793 Antworten · 353.284 Aufrufe

  1. #6401
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    @BumBui............nicht nur D war ok, Ö wurde jahrelang immer die "Insel der Seeligen" genannt, weil angenehme Ruhe herrschte! Seit dem Ja zur EU, dem Teuro und zuletzt der Migrantenschwemme ist es vorbei, Wien verkommt zu einem Sumpf von .......?......., leider kann ich es hier nicht sagen, sonst steht hier ein "Edit" mit blauer Schrift! Aber es ist leider die Wirklichkeit heute, daher bin ich froh in TH unter Palmen zu sitzen und nicht am Donauufer...........

  2.  
    Anzeige
  3. #6402
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Lesenswert.
    Allerdings ist das Ganze nicht in 2 oder 3 Minuten gelesen und schon gar nicht verstanden.

    Die rückschrittliche Linke - Mein Versuch einer Erklärung :: Adrian Friedrich Lauber

  4. #6403
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    Was gibt es da nicht zu verstehen, strike
    Das wusste ich schon vor 40 Jahren und jetzt bin ich 53ig.
    Ansonsten natürlich sehr lesenswert.

  5. #6404
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Was gibt es da nicht zu verstehen, strike
    Das wusste ich schon vor 40 Jahren und jetzt bin ich 53ig.
    Ansonsten natürlich sehr lesenswert.
    Was ?
    So lange hast Du daran gelesen ?
    Spaß aus.

  6. #6405
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.023
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen


    Und das Alte Testament kann man als Christ auch nicht so einfach vernachlässigen.

    Über die Jahrhunderte haben Generationen von Christen Europa erfolgreich gegen den Ansturm das Islam verteidigt. Ohne den christlichen Glauben als gemeinsame Grundlage wird das nicht erneut gelingen.
    ich gehe davon aus das es völlig ausreicht eine gemeinsame Identität zu haben, der einfachste gemeinsame Nenner ist der das ich Deutscher bin. Kulturhistorisch ist unser Land christlich geprägt, das verbindet sicherlich auch irgendwie. Ich bin aber nicht in der Kirche und würde meinen das die Religiosität bei Deutschen nicht sehr ausgeprägt ist, jedenfalls wird heutzutage wohl kaum ein Deutscher sich wegen religiöser Glaubensangelegenheiten prügeln wollen.

  7. #6406

  8. #6407
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266
    Mit dieser emotionslosen PK duerfte sie der AfD eher mehr Waehler zugetragen haben, als sie(und nur sie, den "wir"glauben es eher nicht)glaubt durch ihre weitere sture Politik wieder fuer sich gewinnen zu koennen. Sie beruft sich dabei ja explizit auf die gegenwaertig im BT sitzenden Parteien.Der Haufen gehoert aufgeloest oder zumindest runderneuert-jeder der sich dort gegenwaertig den A.rsch plattgedrueckt, traegt Mitverantwortung.

  9. #6408
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Sie hat es tatsächlich gesagt: Wir schaffen das! Wir haben in den letzten elf Monaten viel geschafft! Jo, 5exuelle Massenbelästigung zeitgleich in mehren Städten in der Sylvesternacht. Täglich 5exuelle Belästigungen im ganzen Land. Unzählige Massenschlägereien in den Flüchtlingsheimen. Mehrere Morde von "Schutzsuchenden". Die Anzahl von Salafisten und sonstigen radikalen Muslimen im Land ist so hoch wie nie zuvor.

    Mehrere Terrorwarnungen und zwei IS Terroranschläge. Horrormeldungen von Kindesmissbrauch und V.ergewaltig.ungen aus Frei und Hallenbädern, die der doofen Bevölkerung als "interkulturelle Missverständnisse" und "Verletzung der Baderegeln" verkauft werden. "Wir" haben wirklich viel geschafft in den letzten elf Monaten und "wir" werden noch viiiiiieeeeeel mehr schaffen. Merkels Asylpolitik ist eine wahre Erfogsgeschichte.

    Und jetzt mal im ernst, nicht verehrte Frau Bundeskanzleriin und naive Freunde der Willkommenskultur, die Scheisse fliegt euch nur so um die Ohren. So schnell könnt ihr gar nicht gucken. Mittlerweile könnt ihr jetzt nicht mehr vertuschen, was ihr der in Deutschland lebenden Bevölkerung und auch den vielen anständigen und harmlosen Flüchtlingen angetan habt. Das Tempo, dass viele junge Rechtgläubige vorgeben, überfordert selbst eure gut ausgeklügelte Propagandamaschinerie. Euer Kartenhaus bricht täglich mehr zusammen.

  10. #6409
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.276
    Was ist eigentlich aus den Überschüssen der Krankenkassen geworden?

  11. #6410
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.515
    "....und wir haben auch schon viel geschafft" behauptet die Zonen-Zofe.

    Natürlich muss man als Bundeskanzlerin solche Aussagen nicht näher mit schnöden Zahlen und Fakten belegen, wer so ein Amt hat, dem kann man doch vertrauen.

    Ausserdem wurden 57 Praktikumplätze an Asylanten vergeben, die sonst keiner haben wollte. Welcher Deutsche will denn schon bei Mercedes oder Siemens arbeiten?????

    Noch dazu die vollen Auftragsbücher bei den Wohncontainer-Herstellern und in der Aufback-Brötchen Branche - die Pfeiler unserer Wirtschaft!!!!

    Also bitte etwas mehr Ehrfurcht und Respekt!

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41