Seite 634 von 2199 ErsteErste ... 13453458462463263363463563664468473411341634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.331 bis 6.340 von 21989

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 21.988 Antworten · 1.089.994 Aufrufe

  1. #6331
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.901
    Schaun mer mal was bei den kommenden Landtagswahlen rauskommt.

    Die kommen nämlich zur rechten Zeit!!

  2.  
    Anzeige
  3. #6332
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.637
    so gesht es zu in D wenn politische Komiker regieren, sie sind jedoch wirtschaftliche Analphabeten :


    Die Berliner Grünen waren drei Jahre lang beleidigt. Im Herbst 2011 wurden sie von Klaus Wowereit abgelehnt und durften nicht regieren. Das fanden sie unerhört, denn sie hielten sich für den natürlichen Partner der SPD. Jetzt hat Wowereit seinen Rückzug angekündigt und prompt kommen die Grünen hinter dem Sofa hervor. Sie fuhren am Wochenende zur ausführlichen Besprechung ins Hotel Sommerfeld bei Kremmen.
    Dort nahmen sie den Mund recht voll. Die Fraktionsvorsitzende Ramona Pop zum Beispiel sagte: “Wir fahren den Kurs der Eigenständigkeit.” Was so viel heißen sollte, wie dass man sich auf keinen Koalitionspartner festlegen möchte. Daniel Wesener, der einzige Mann im Führungs-Quartett, erklärte selbstbewusst, die SPD müsse sich “politisch-kulturell verändern”, bevor sie zur Zusammenarbeit tauge. Zur CDU wurde angemerkt, es sei rührend, wie sich deren Generalsekretär Wegner um Annäherung bemühe. Doch natürlich sei eine Führungsfigur wie Frank Henkel viel zu bieder für den anspruchsvollen Stil der Grünen.
    Derart badete man im Eigenlob und spöttelte in alle politischen Richtungen, bevor man nach Berlin zurückfuhr. Ein Thema war in Sommerfeld nicht zur Sprache gekommen: Der Haushaltsnotstand im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Hier regieren die Grünen bereits und zwar mit Mehrheit.
    Hier verhängten sie vor wenigen Tagen eine Haushaltssperre. Denn bis Jahresende erwartet man ein Defizit von vier Millionen Euro. Sogar Hinweisschilder werden abgebaut, weil deren Reinigung nicht mehr bezahlt werden kann. In Grundschulen müssen die Eltern die Klassenräume fegen.
    Gleichzeitig gab das Bezirksamt unter der Regie von Bürgermeisterin Monika Herrmann zwischen Januar und September 2014 insgesamt 1,5 Millionen Euro für die besetzte Gerhart-Hauptmann-Schule aus. Bis Jahresende kommen 900.000 Euro dazu. Das sagte die grüne Stadträtin Jana Borkamp auf Anfrage der Bezirksverordneten Anita Leese-Hehmke (SPD) am 27. August.
    Zum Vergleich: Ein ganz normales Schulgebäude wird mit 100.000 Euro pro Jahr unterhalten. In die Hauptmann-Schule steckt man in diesem Jahr genauso viel Geld wie in 25 normale Schulen, in denen Kinder lernen.
    Die Hauptmann-Schule wird illegal von Leuten bewohnt, die angeben, Flüchtlinge zu sein, aber ihre Identität nicht überprüfen lassen. Linke Agitatoren nehmen an der Besetzung teil. Die grüne Regierung bezahlt diesen Leuten einen Wachschutz (2014: 500.000 Euro), Strom (59.000 Euro) und sogar “freiwillige Leistungen” in bar (97.000 Euro).
    In Kreuzberg steht die Welt kopf. Gesetzesbrecher bekommen Geld, andere nicht. In Kreuzberg ist die mächtigste Gruppierung der Berliner Grünen zu Hause. Sollte die Partei in den nächsten Senat einziehen, werden die Kreuzberger den Ton angeben. Was dann auf uns zukommt, können wir jetzt schon sehen.

    MfG
    Peter1

  4. #6333
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.901
    Der Gauck hat begonnen die Schneise zu schlagen.

    Hurra, bald zieht Deutschland wieder in den Krieg.

    Islamischer Staat: Mißfelder bringt Bundeswehr-Beteiligung ins Spiel - SPIEGEL ONLINE

    Genügend politische Hohlköpfe haben wir offensichtlich ja.

  5. #6334
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Der Gauck hat begonnen die Schneise zu schlagen.

    Hurra, bald zieht Deutschland wieder in den Krieg.

    Islamischer Staat: Mißfelder bringt Bundeswehr-Beteiligung ins Spiel - SPIEGEL ONLINE

    Genügend politische Hohlköpfe haben wir offensichtlich ja.
    Hast Du was anderes erwartet? Krieg ist scheinbar die Antwort auf alles um Problem der Welt zu lösen. Wenn das nicht fruchtet, überlässt (verlässt) man das umkämpfte Land seinem eigenen Schicksal. Prophylaktisches Denken oder Weitsicht bevor Probleme entstehen sind unüblich, denn es wird nur in Zahlen, Verdienst und Gewinnen gedacht. Sehr kurzweiliges Denken und Handeln, aber politisch gewollt.

  6. #6335
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    27.035
    seit dem Bericht auf Stren TV kann man sagen,
    das Max Planck Institut hat ein furchtbares Public Relation.

    Tierversuchslabor des Max-Planck-Instituts: Leiden für die Wissenschaft - Stern TV | STERN.DE

    Worum geht es, um Labor Affen,



    und das rumpfuschen an Ihnen, auf der Suche nach einem neuralen Interface ?
    weit gefehlt, das Gehirnimplantat dient lediglich, um den Kopf mit einer Schraube besser fixieren zu können.

    Warum zieht sich die Assimilation so hin, kann man nicht ein humanes Forsches durchführen ?

    Grundlagenforschung in dieser Zeitepoche war halt ein steinzeithaftes Herumpfuschen.

  7. #6336
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Hast Du was anderes erwartet? Krieg ist scheinbar die Antwort auf alles um Problem der Welt zu lösen.
    Was schlägst du dann vor ? Gut zureden der ISIS dürfte nicht fruchten.
    Genau so in Syrien. Damals hieß es von Seite des Westens aus, wir greifen dort nicht ein weil viele kleinere Gruppierungen sich nicht grüne untereinander sind. Also lassen wir die mal schön ruhig machen. Das gemetzel geht jetzt schon viele Jahre. Erst jetzt werden die Amis munter.
    Ich war damals schon dagegen, das der Westen zuschaut wie die Leute dort abgeschlachtet werden.

  8. #6337
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.901
    Syrien ist ein ganz schwieriger Fall für die Amis. Es wird nur Luftschläge geben, keine Bodentruppen

    Also wer wird an der Seite der Ungläubigen gegen die ISIS kämpfen?

    Assad ist ein No-Go; die Kurden (sind nicht die Perschmerga sondern die böse PKK, Feide der Türkei) geht nicht. Also bleiben die Rebellen, aber moderat müssen sie sein.

    Nur was sind moderate Rebellen? Schiessen die nur zwischen 09 und 14 Uhr? Schneiden die keine Köpfe ab sondern erschiessen sauber mit Genickschuß?

    So leid es mir tut, so lange sich die islamistischen Völker nicht auch selber einbringen und ihr Haus auf und ausräumen, lasst sie sich gegenseitig umbringen!!

  9. #6338
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.901
    Das wird ja eine richtige Wohlfühl-Oase!!

    Ursula von der Leyen will kürzere Arbeitszeiten für die Bundeswehr

    Und die Waffen sind alle in Ordnung und sonst keine Probleme??

    Wenn ich da an meine BW-Zeit denke.

  10. #6339
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.480
    Ein Beispiel gelungener Integration :


  11. #6340
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.592
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    So leid es mir tut, so lange sich die islamistischen Völker nicht auch selber einbringen und ihr Haus auf und ausräumen, lasst sie sich gegenseitig umbringen!!
    Mein Reden !

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41