Seite 630 von 780 ErsteErste ... 130530580620628629630631632640680730 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.291 bis 6.300 von 7794

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.793 Antworten · 353.339 Aufrufe

  1. #6291
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.232
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich könnte Heulen und Kotzen.
    Ich könnte auch noch etwas, was man mit einem Werkstück aus guter Drechslerarbeit machen könnte, machen.
    Ooch, echt jetzt ?

    Kommentar :

    #49 ppet (08. Jul 2016 20:40)
    Dazu noch zwei „Urteile“ aus der „Rechtsstaat Simulation“ BRD GmbH:

    1. „Bewährung und Sozialstunden nach tödlichem Autorennen“

    Prozess in Köln: Bewährung nach tödlichem Autorennen - DIE WELT

    2. „.............. zweier Mädchen: Richter lässt vier Syrer mit Bewährung laufen – weil sie nicht vorbestraft waren“

    http://www.epochtimes.de/politik/deu...-a1337542.html

    Die BRD ist kein Land, es ist ein Zwangsarbeitslager für ethnische Deutsche, welche keinerlei Rechte haben und straflos vergewaltigt und ermordet werden dürfen.
    Bis zu ihrer endgültigen Vernichtung.


    You are being redirected...

  2.  
    Anzeige
  3. #6292
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Was würde wohl für ein Punk in den Medien abgehen, wenn in Berlin 2000 Rechte über Tage die Stadt terrorisieren, Polizisten mit Steine bewerfen würden und Autos anzünden?
    Ich übersetze mal eben schnell die verklärende Sprache der Nachrichtensprecher zu den berliner Ereignissen so, dass jeder wirklich weiss was gemeint ist. Autonome = linke Terroristen, Demonstration = Brandstiftungen begehen und Polzisten mit Steine und Böller bewerfen, von Autonomen bewohnte Häuser = von Linksterroristen besetzte Gebäude. Währenddessen befeuert Justizminister den Kampf gegen Räääächtzz.




    Berlin-Friedrichshain: Verletzte bei Demonstration von Linksautonomen |.ZEIT ONLINE

  4. #6293
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.954

    Thumbs down

    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Was würde wohl für ein Punk in den Medien abgehen, wenn in Berlin 2000 Rechte über Tage die Stadt terrorisieren, Polizisten mit Steine bewerfen würden und Autos anzünden?
    Ich übersetze mal eben schnell die verklärende Sprache der Nachrichtensprecher zu den berliner Ereignissen so, dass jeder wirklich weiss was gemeint ist.
    Autonome = linke Terroristen, Demonstration = Brandstiftungen begehen und Polzisten mit Steine und Böller bewerfen, von Autonomen bewohnte Häuser = von Linksterroristen besetzte Gebäude. Währenddessen befeuert Justizminister den Kampf gegen Räääächtzz.

    Berlin-Friedrichshain: Verletzte bei Demonstration von Linksautonomen |.ZEIT ONLINE
    ...Linksautonome bewarfen die Beamten mit Böllern. ...
    Wenn die anderen Böller zünden, heißt das in der Presse "Sprengstoffanschlag". Besonders wichtig, das Wort/Bezeichnung "Anschlag".

  5. #6294
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Im Namen der deutschen Willkommenskultur, begrüsse ich die Zehntausenden Mitglieder der Russenmafia im Land der Toleranz und Weltoffenheit. Zum Glück haben wir keine Grenzen mehr.

    BKA-Chef warnt vor Expansion: Russen-Mafia breitet sich in Deutschland aus - n-tv.de

  6. #6295
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.671
    Insbesondere der letzte Absatz ist doll:
    Bei einigen Tatverdächtigen im Bereich der organisierten Kriminalität handele es sich auch um Asylbewerber. "Gerade bei solchen Asylbewerbern, die das Asylrecht missbrauchen, um Straftaten zu begehen, muss dafür gesorgt werden, dass ihr Aufenthalt möglichst kurz ist beziehungsweise eine schnelle Ausweisung erfolgen kann", forderte der BKA-Chef.

    Ich krieg mich nicht mehr. Ich erinnere an die drei kriminellen Typen, deren Abschiebung ca 125 tsd € gekostet haben soll.

    Liest der Heini eigentlich keine Zeitung bevor er solchen Schwachsinn redet??

    P.S.: Die sich schon in Schwerstarbeit befindenden Nachtschlosser aus Rumänien, Bulgarien, Polen, etc sind natürlich keine Silbe wert!!

  7. #6296
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Frage: Was sind denn "...Linksautonome" ?
    Autonom von was ? Autonom vom Sozialamt wäre ja schonmal ein guter Ansatz.

    Ich hasse solch eine sinnbefreite und verharmlosende Sprache der Journaille wie die Pest.

  8. #6297
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Frage: Was sind denn "...Linksautonome" ?
    Das sind Menschen die schwere Gehirnschäden haben.

  9. #6298
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266
    "Also sprach die Merkel,dann gibt es wieder Ferkel", "Bulettenfresser Welcome !" und last but not least :"Knackig, würzig, zart-nach bester deutscher Art,ja das sind Deutschländer Nüttchen,Deutschländer Nüttchen"-die Hymne maghrebinischer Antänzer- sponsored by DMV(Deutscher Metzger-Vereinigung)for BKA(Bundeskanzleramt-geschlossene Anstalt für gutmenschliches Rechtsempfinden)

  10. #6299
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    "Bulettenfresser Welcome !"
    Höhö Heute in der Mittagspause bei Füße vertreten: Auto hält an, Scheibe geht langsam runter. Gut genährter Herr in Nissan (Navaro?): "Fleisch? Metzger?". Ich schaue meinen Arbeitskollegen an, er mich. Grinsen auf dem Gesicht. Dem gutgenährten Herren war die Unterzuckerung anzusehen. Er: "Ähhh... Metzger... Wo finde ich einen Metzger".

    Haben wir ihm dann erklärt. War lustig. Männer brauchen wenig Worte

  11. #6300
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.563
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das sind Menschen die schwere Gehirnschäden haben.
    es war ne Zeitlang in der 68-er Szene ein geflügeltes Wort, daß Jura-Studenten auf die Frage, was sie denn mal werden wollen nach dem Studium, geantwortet haben: "Linksanwalt!"

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41