Seite 619 von 781 ErsteErste ... 119519569609617618619620621629669719 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.181 bis 6.190 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.407 Aufrufe

  1. #6181
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.059
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Und noch was aus der Comedy-Abteilung.



    Katrin G.öring-Eckardt auf die Frage, ob sie Frauen verstehen könne, die bei Großveranstaltungen ihre Tasche umklammern, sobald sie Gruppen ausländischer junger Männer sehen:

    "Es gibt Situationen, zum Beispiel wenn ich allein jogge, in denen ich denke: Hoffentlich begegnet mir keine Gruppe N.azis."


    da denke ich doch gleich an die s.g. Gewissensfrage damals bei den Anhörungen zur Verweigerung des Wehrdienstes

    in abgewandelter Form als Frage an die weiblichen Bahnhofsjubler der linken und grünen Gutmenschen

    " sie gehen nachts eine Straße entlang und können wählen ob sie lieber von N.a.z.i.s oder Flüchtlingen überfallen und verge.waltigt werden, wie würden sie entscheiden ? "

  2.  
    Anzeige
  3. #6182
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Mittlerweile alles egal.
    Wichtig ist der Kampf gegen Räächtz!

    Kaum ein Engagement hierzulande wird so wenig hinterfragt, wie der Phantomkampf gegen die imaginierte braune Mehrheitsgesellschaft. „Hand in Hand gegen Rassismus – für Menschenrechte und Vielfalt“ – so ein Titel kann alles, gerade weil er eigentlich nichts aussagt.

    Gegen Rechts: Narzissmus und Pseudo-Aktionismus - Tichys Einblick

  4. #6183
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Und noch was aus der Comedy-Abteilung.



    Katrin G.öring-Eckardt auf die Frage, ob sie Frauen verstehen könne, die bei Großveranstaltungen ihre Tasche umklammern, sobald sie Gruppen ausländischer junger Männer sehen:

    "Es gibt Situationen, zum Beispiel wenn ich allein jogge, in denen ich denke: Hoffentlich begegnet mir keine Gruppe N.azis."


    Das ist wieder so ein Kommentar, der völlig sinnbefreit ist.

  5. #6184
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Der Islam hätte gut zu dem Deutschland von 1933-1945 gepasst !

    Aber da sich das heutige Deutschland immer mehr in Richtung Diktatur bewegt und staatlich die Intoleranz und sogar Gewalt gegen Andersdenkende fördert, ist es vielleicht doch nicht mehr soweit hergeholt, das ein intoleranter Islam dann eben doch zu einem intoleranten Deutschland gehört. Zumindest aus der Sicht der heutigen "Regierungselite", die jede Verbindung zum realen Leben ihrer Bürger verloren hat.

  6. #6185
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.729
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    . Im Übrigen: wenn es auch keine 70% sind, in größeren Städten wird es das schon geben, Ärzte, die Gefälligkeits-Atteste ausstellen und damit den 'Tricksern' unter den Abzuschiebenden eine Möglichkeit geben, ihre Abschiebung zu vermeiden. Und das ist nun auch wieder nicht gerecht.
    Machen das irgendwelchen Wald und Wiesenärzte, nicht die Amtsärzte die z.B. die Arbeitsfähigkeit bei Frühpensionen testen?

  7. #6186
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.956

    Arrow

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das ist wieder so ein Kommentar, der völlig sinnbefreit ist.
    Nein @Lucky. Begreif endlich, dass dies deren "Denkweise" ist.
    Du kannst sie nicht mit Argumenten und rationaler Denkweise überzeugen, Seien sie noch zu offensichtlich oder würden Vorfälle von Angesicht zu Angesicht vor den/ihren eingen Füßen passieren. In fast religiösen Wahn und Verblendung ignorieren sie Zeichen die Kritik an ihrer Doktrin zulassen würden und versuchen um so vehementer zu missionieren.
    Solche Menschen sind im übertragenen Sinn nicht "resozialisierbar". (zu überzeugen, bzw. zur Selbsreflektion zu bewegen) Egozentrisch verfolgen und aktzeptieren sie nur ihre Denkweise bis ins Alter. Für jene gibt es nur Welche, die uneingeschränkt unter ihrer Führung folgen oder Gegner.

  8. #6187
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.286
    Ich hab das kuerzlich mal irgendwo gelesenas kommt davon, weil deren Eltern damals zu lange neben den "Castor"-Transporten dahergelaufen sind !!!

  9. #6188
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.417
    Bevor jetzt jemand denkt, dass ich diese Tat gutheisse, auch Frauen mit Kopftuch sind mit Respekt zu behandeln und sollten sich angstfrei durch Deutschland bewegen können. Ich als islamkritisch eingestellter Mensch würde bei solch einem Vorfall sofort jeder Muslimin zur Seite stehen. Islamkritisch zu sein bedeutet nicht zwangsläufig, dass man keine Muslime mag und sie im Alltag schlecht behandelt. Auch wenn das einige gerne so hätten und Islamkritik damit verwechseln, dass man sämtliche Muslime und Ausländer nicht mag. Trotzdem finde ich es in diesem Fall lächerlich, dass wieder einmal der Staatsschutz ermittelt.


    Frau reißt 13-Jähriger Tuch vom Kopf - FOCUS Online

  10. #6189
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.288
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Bevor jetzt jemand denkt, dass ich diese Tat gutheisse, auch Frauen mit Kopftuch sind mit Respekt zu behandeln und sollten sich angstfrei durch Deutschland bewegen können. Ich als islamkritisch eingestellter Mensch würde bei solch einem Vorfall sofort jeder Muslimin zur Seite stehen. Islamkritisch zun sein bedeutet,nicht zwangsläufig, dass man keine Muslime mag und sie im Alltag schlecht behandelt. Auch wenn das einige gerne so hätten und Islamkritik damit verwechseln, dass man sämtliche Muslime und Ausländer nicht mag. Trotzdem finde ich es in diesem Fall lächerlich, dass wieder einmal der Staatsschutz ermittelt.


    Frau reißt 13-Jähriger Tuch vom Kopf - FOCUS Online
    Differenzierte Sichtweisen scheinen immer seltener zu werden.

  11. #6190
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    S exualkunde: Kinder sollen Ana lse x auf der Bühne spielen - DIE WELT
    Jau, endlich das wirklich wichtige auf dem Schulplan.


    Achtung: die Leerzeichen in der eigentlichen URL müssen - Dank des irren Filters! - möglicherweise entfernt werden!

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41