Seite 578 von 781 ErsteErste ... 78478528568576577578579580588628678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.771 bis 5.780 von 7809

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.808 Antworten · 355.216 Aufrufe

  1. #5771
    Avatar von franzchalao

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    60
    Völlig Realitätsfremd unsere Politikerkaste!

  2.  
    Anzeige
  3. #5772
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    tja da können wir uns aufregen wie bolle, solange 80% weiterhin die sytemparteien wählen ändert sich nix.
    jedes volk bekommt die regierung die es verdient.

  4. #5773
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Aber gab es Nachtschlosser nicht eigentlich schon immer?
    Klar,
    die waren früher aber eher selten mit Kamelen auf "Montage".

  5. #5774
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.965
    Das hätte jetzt auch, wie der Beitrag von @Thai Fun in den Thread :N´bischen was zur Auflockerung II gepasst.

    Ich finde das putzig.

    GÖTTINGEN. Nach dem Vorgehen der Polizei gegen linke Gewalttäter bei einer Demonstration in Göttingen haben SPD und Jusos das Vorgehen der Beamten kritisiert........................................ .

    Auch der SPD-Nachwuchs zeigte sich empört: „Gegen ein breites, bürgerliches Bündnis mit so einer Härte vorzugehen, entbehrt jeglicher Grundlage.“...............

    Hiergegen protestierten etwa 500 linke Demonstranten, darunter laut Polizei auch „140 Angehörige der militanten linken Szene“. An den Protesten beteiligte sich auch die SPD-Landtagsabgeordnete und Vize-Präsidentin des Parlaments, Gabriele Andretta. Vermummte Link5extremisten durchbrachen eine Polizeiabsperrung, attackierten die Beamten und bewarfen die Einsatzkräfte mit Gegenständen. Zudem zündeten sie Böller und andere Feuerwerkskörper. Auch Reizgas wurde von den gewaltbereiten Link5extremisten versprüht.
    Um der Situation Herr zu werden, setzte die Polizei ebenfalls Pfefferspray ein (Das ist ja wohl eine Frechheit sagt Yogi) und nahm etliche Gegendemonstranten fest. Bei dem Einsatz wurden mehrere linke Demonstranten verletzt, darunter auch die SPD-Politikerin Andretta. Beim Versuch, zwischen Gewalttätern und Polizei zu schlichten, geriet sie in den Pfefferspray-Nebel der Einsatzkräfte. Da sie danach über Augenreizungen klagte, wurde sie von einem Polizeiarzt versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
    https://jungefreiheit.de/politik/deu...idigt-einsatz/

  6. #5775
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.960
    Das ist in Göttingen immer so. Ein Hort von 68`er Lehrkräften die jeder ankommenden Studentengenerationen aufwiegeln. Eskaltion bei jeder Demo. Ob es um Kindergartenplätze geht, Gedenkfeier oder nur Belangloses, jede Demo wird von den Knallköppen gesprengt. Teilweise wird selbst von Linken Veranstaltern, die Antifa und ihre Terroristen explizit ausgeladen. Um nicht das eigentliche Ziel der Veranstaltung in Verletzten- und Schadensmeldungen vollends verpuffen zu lassen.
    ...und das dies der Wahlkreis von Trittin ist erklärt ja schon vieles.

  7. #5776
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    399
    Befuerchte, dass zumindest Teile des
    Berichtes zutreffen; wenn nicht gar mehr
    als nur Teile.

    Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung ? Extremnews ? Die etwas anderen Nachrichten

  8. #5777
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.238
    Der Gauckler deklarierte Deutschland zum Einwanderungsland:

    „Diese Pluralität gilt es auszuhalten, dieser Pluralität gilt es sogar verstärkt Rechnung zu tragen – durch Toleranz gegenüber verschiedenen Haltungen und durch Respekt gegenüber dem Anderen, auch dem Fremden“, sagte Gauck und fügte hinzu: „Das gilt besonders, seitdem Deutschland ein Einwanderungsland geworden ist.“

    Joachim Gauck bezeichnet Demokratie als beste Staatsform

    Boah eh, wie lange hab ich gepennt ?

  9. #5778
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Der Gauckler deklarierte Deutschland zum Einwanderungsland:

    „Diese Pluralität gilt es auszuhalten, dieser Pluralität gilt es sogar verstärkt Rechnung zu tragen – durch Toleranz gegenüber verschiedenen Haltungen und durch Respekt gegenüber dem Anderen, auch dem Fremden“, sagte Gauck und fügte hinzu: „Das gilt besonders, seitdem Deutschland ein Einwanderungsland geworden ist.“

    Joachim Gauck bezeichnet Demokratie als beste Staatsform

    Boah eh, wie lange hab ich gepennt ?
    demokratie ist immer nur eine diktatur der mehrheit,
    wenn die z.b. mehrheit will, dass der islam hier angesiedelt wird und unser land stück für stück zerstören wird, dann ist das zwar demokratisch. aber für uns und unsere kinder und enkel ein fiasko. und gauck wird ehrenmuezin

  10. #5779
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    ................und warum hilft er dann so eifrig mit sie kaputt zu machen..................

  11. #5780
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Tja, Erfahrung ist eben durch nichts zu ersetzen, als durch noch mehr Erfahrung.

    Die linke Amadeu-Antonio-Stiftung hat sich für die Leitung eines geplanten Anti-Rechts-Zentrums in Erfurt beworben. Dazu habe der Verein um die frühere Stasi-Zuträgerin Anetta Kahane Fördermittel aus dem steuerfinanzierten Thüringer „Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“ beworben, berichtet die Nachrichtenagentur dpa.

    Ziel der „Dokumentationsstelle für Menschenrechte, Grundrechte und Demokratie“ ist nach Angaben der rot-rot-grünen Landesregierung die Beschäftigung mit angeblich „neonaz istischen, rassistischen, antisem itischen, hom ophoben und antiziganistischen Einstellungen“. Eine Beschäftigung mit Islamismus und Linkse xtremismus ist laut Koalitionsvertrag nicht geplant.

    Nach dem Willen der Linkspartei soll das Zentrum langfristig den Verfassungsschutz ersetzen.


    Kahane-Stiftung will Anti-Rechts-Projekt in Erfurt leiten - JF

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41