Seite 561 von 2206 ErsteErste ... 6146151155155956056156256357161166110611561 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.601 bis 5.610 von 22056

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.055 Antworten · 1.094.619 Aufrufe

  1. #5601
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    28.662
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Um den Thailandbezug herzustellen, hier eine Abrechnung Bushidos mit Kay West, einem Look Krueng (Thai-Deutsch) aus Ravensburg.
    Ich wiederhole nochmal: Die Inhalte von Bushido trage ich zum allergrössten Teil nicht für 5 Pfennig mit, es ist also nicht notwendig, hier weitere Links oder Zitate für die Assi-Lyric von Bushido einzustellen, aber der Kerl ist charakterlich (nach aussen jedenfalls) geradlinig.
    Ich habe jetzt das gelesen, was der Link zeigt. 10 Minuten der geistigen Ausdünstungen von, von wem? Wer ist Bushido noch mal?
    Ok, reicher als ich, jünger als ich, und dann?
    Sind das die Menschen, die unsere Enkel, Urenkel regieren werden?
    Muslimische Eselfi..... nee ich habe echt Schiss vor der Zukunft deutscher Kinder.

    (Ich habe kein Problem damit, wenn ich von den erwarteten Protagonisten als reaktionistisches ......... tituliert werde)

  2.  
    Anzeige
  3. #5602
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Um den Thailandbezug herzustellen, hier eine Abrechnung Bushidos mit Kay West, einem Look Krueng (Thai-Deutsch) aus Ravensburg.
    Cool, Krieg der Prolls.

    Wo wird das noch enden? In einem Bananenduell oder einem Manta-Wettrennen?

    Stay focking tuned, Dudes, for the battle of the Braindead.

  4. #5603
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.819
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole nochmal: Die Inhalte von Bushido trage ich zum allergrössten Teil nicht für 5 Pfennig mit,........ aber der Kerl ist charakterlich (nach aussen jedenfalls) geradlinig.
    @lucky- nach dieser Einordnung ist auch so ziemlich jedes Mitglied der Hells Angel(und aller anderen Vereine),des Miri-Clans und des Abdel-Kader-Clans(der Sippe hat sich dieses A...schloch angedient)"Charakterlich geradlinig"- weil sie ja im Mindesten Charakter-u. Prinzipienfest im Sinne der Verbreitung ideeller und physischer Gewalt sind.
    @lucky nimms mir nich übel-aber ist Dir eine Fliese uffm Kopp gefallen oder hat Rine Dir das Essen versalzen. Ich kann einfach nicht glauben, welche offensichtlich emotionalen Irrwege Du hier in Bezug auf eines der größten A...löcher Deutschlands gehst. Solltest Du Dir Sorgen um Deinen Sohn als Konsumenten dieser "Musik" machen, dann setz Dich mit ihm zusammen und versuche ihn an Hand von "Lyrics"von der dumpen Gewalt zu überzeugen. Gegenwärtig sieht das für mich nur so aus, als ob Du mit dem Geschmack Deines Sohnes konfrontiert wirst-und nun aus lauter Vaterliebe das "Gute"im Menschen(ein Anachronismus an sich) Bushido versuchst zu finden.

    Last but not least- es handelst sich um Kay One, zum Ethnic-Backround Guckst Du hier: Kay One

  5. #5604
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.315
    oke, ich hab mich da wohl etwas verhoben.
    Ich gelobe Besserung.

  6. #5605
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.816
    Egal von wem solche Texte kommen, Musik ist das sicher keine, nur Haß+Primitiv-Gesülze............da fehlen mir sowieso jede Worte und auch Kommentare dazu! Ich finde es nur traurig wenn es Musikproduzenten in Europa gibt, die Schwachsinn+Müll vertreiben!?

    Angst um meine/unsere Kinder+Enkel habe ich keine, jedoch Angst um die Zukunft der Einwanderer mit "primitiven" Hintergrund die irgendwann einen Beruf ausüben werden oder aber am Hartz4 Topf hängen und als Penner enden werden.........., denn von dort kommt dann der Haß!!

  7. #5606
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.491
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Angst um meine/unsere Kinder+Enkel habe ich keine, jedoch Angst um die Zukunft der Einwanderer mit "primitiven" Hintergrund die irgendwann einen Beruf ausüben werden oder aber am Hartz4 Topf hängen und als Penner enden werden.........., denn von dort kommt dann der Haß!!
    Parallelgesellschaften gibt es in der deutschen Hauptstadt Berlin nicht nur in Neukölln und in Kreuzberg, sondern z.B. auch im Bezirk Mitte von Berlin :
    "Über 330.000 Einwohner leben im Stadtbezirk, fast jeder Zweite, der in Berlin Mitte gemeldet ist, ist Deutscher mit Migrationshintergrund oder Ausländer."

    Steckbrief Berlin Mitte | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

  8. #5607
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.601
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    "Über 330.000 Einwohner leben im Stadtbezirk, fast jeder Zweite, der in Berlin Mitte gemeldet ist, ist Deutscher mit Migrationshintergrund oder Ausländer."
    Das reicht noch lange nicht.
    Macht hoch die Tür, die Tore macht weit...
    Flüchtlinge : Auf 5000 Aufnahmeplätze kommen 50.000 Syrer - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

  9. #5608
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.601
    Seit Monaten beschäftigen etwa 300 „Flüchtlinge", die auf Lampedusa Europa geentert hatten und danach von Italien widerrechtlich nach Deutschland eingereist sind, den Hamburger Senat. Seit sie da sind fordern sie – mal Wohnungen, mal Geld und selbstverständlich einen unbefristeten Aufenthaltstitel. Am Sonntag war es wieder so weit, es wurde demonstriert und mit den "Flüchtlingen" gingen etwa 3000 vielfaltsbesessene Gutmenschen auf die Straße, um vom Senat Rechtsbeugung zu fordern.
    Anhang 13892
    Ganz vorne weg marschierten die Afrikaner und forderten lautstark ihr „Recht" zu bleiben ein, denn deshalb seien sie schließlich gekommen.
    http://www.pi-news.net/2014/03/hamburg-demo-fuer-300-lampedusa-illegale/
    Kommentar #4 dazu
    Der illegale Grenzverletzer auf dem Foto oben sieht zumindest so aus als könne er sich ein (Aus)Lachen kaum noch verkneifen….

    Obendrein gepflegt, gut genährt und schon mit neuester Technik ausgestattet.

    Wer hat´s bezahlt ??

  10. #5609
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.118
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Am Sonntag war es wieder so weit, es wurde demonstriert und mit den "Flüchtlingen" gingen etwa 3000 vielfaltsbesessene Gutmenschen auf die Straße, um vom Senat Rechtsbeugung zu fordern.
    Was meinst Du, wie oft meine Frau wegen diesen Demos schon über eine Stunde später von der Arbeit nach Hause gekommen ist? In der Innenstadt bricht der gesammte Feierabendsverkehr zusammen und tausende Finanzierer der Flüchtlinge und der Berufsdemonstranten kommen zu spät von der Arbeit zu ihren Familien. Das ist eine perverse Situation. Die Leute, die sich den Arsch aufreissen um ihr Leben zu finanzieren kommen zu spät von der Arbeit und können weniger Zeit mit ihren Familien verbringen, wegen den Leuten die sie zwangsweise mitfinanzieren.

  11. #5610
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.491
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Seit Monaten beschäftigen etwa 300 „Flüchtlinge", die auf Lampedusa Europa geentert hatten und danach von Italien widerrechtlich nach Deutschland eingereist sind, den Hamburger Senat. Seit sie da sind fordern sie – mal Wohnungen, mal Geld und selbstverständlich einen unbefristeten Aufenthaltstitel. Am Sonntag war es wieder so weit, es wurde demonstriert und mit den "Flüchtlingen" gingen etwa 3000 vielfaltsbesessene Gutmenschen auf die Straße, um vom Senat Rechtsbeugung zu fordern.
    Hamburg wird von der SPD regiert.
    Bis auf den Berliner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky (SPD), ein Mann ohne Furcht und Tadel,
    sind die Spitzenpolitiker(innen) der SPD von einer Zwangsneurose besessen.
    Diese Zwangsneurose rührt aus der geschichtlichen Erfahrung der Sozialdemokraten in der Zeit des 3. Reiches, als die Na zis in Deutschland regierten und die Spitzenpolitiker der SPD von den Na zis verfolgt wurden. Denn die hatten bekanntlich im Reichstag gegen das Ermächtigungsgesetz gestimmt und waren deshalb erklärte Gegner der Na zis. Insofern scheuen es heute die Spitzenpolitiker(innen) der SPD auch vernünftige Auffassungen aus dem rechten Lager zu teilen. Den Grünen geht es ähnlich.
    Politiker(innen) bei SPD und Grünen können in ihren Parteien nur Karriere machen, wenn sie linkes Gedankengut vertreten und Parteien wie die AfD verteufeln. Das beste Beispiel ist Jan Stöß, ein Berliner Richter, der sich bei der Wahl gegen den vernünftigen Michael Müller als Landesvorsitzender durchsetzte.
    ("Am 9. Juni 2012 unterlag Müller in einer Kampfabstimmung um das Amt des Landesvorsitzenden mit 101 Delegiertenstimmen gegen den SPD-Linken Jan Stöß, der 123 Stimmen erhielt.")
    Michael Müller kennt die Welt der Arbeit und weiß, wo die Berliner der Schuh drückt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Michael...Cller_(Berlin)

    Wenn man sich den letzten Satz über Jan Stöß aus WIKIPEDIA durchliest, dann weiß man auch, woher sein Groll gegen Thilo Sarrazin rührt.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41