Seite 558 von 2205 ErsteErste ... 5845850854855655755855956056860865810581558 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.571 bis 5.580 von 22043

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.042 Antworten · 1.092.771 Aufrufe

  1. #5571
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.601
    Hereinspaziert, ihr Fachkräfte....
    Afrikaner stürmen Grenze zu Spanien - Politically Incorrect

    Unser über alles geliebter Buntenpräsident und Volksvergauckler hat festgestellt:
    "Es ist falsch und gefährlich für den inneren Frieden, wenn man suggeriert,
    Zuwanderer schadeten diesem Land, nähmen uns Arbeit weg oder gefährdeten unser
    Sozialsystem",
    sagte er gestern einer Zeitung.
    Richtig sei das Gegenteil:
    "Einwanderung tut diesem Land sehr gut."

    Unfassbar finde ich die Lügerei von Gauck… der Typ scheint eine Allergie gegen seine eigenen Gehirnzellen zu haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #5572
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    7.019
    Der Spruch von "Freund Gregor" im Bundestag ist allerdings auch nicht
    von der Hand zu weisen.

    Wir leben auf Kosten der dritten Welt und wundern uns, wenn das Elend anklopft.

    Gregor Gysi

    DE kann bestimmt nicht das Sozialamt der halben Welt sein. Aber gerade Afrika, von
    den Europäern willkürlich in Grenzen geteilt. was über so lange Zeit von den Kolonial-
    mächten ausgelutscht wurde (das
    Kaiserreich hatte in den wenigen Jahren garnicht
    die Zeit dazu) und dann im Chaos
    sich selbst überlassen wurde (Unabhängigkeit nannte
    man das), wird heute als Müll
    kippe der europäischen Überflussgesellschaft benutzt.

    Hochsubventionierte Lebensmittel machen der dortigen Landwirtschaft Probleme,
    gut gemeinte Altkleiderspenden behindern massiv die dortige Textilproduktion.
    Und anstatt dort vor Ort massiv und mit friedlichen Mitteln einzugreifen und zu helfen,
    fällt den europäischen Behörden nichts besseres ein, als Zäune zu bauen.

    Gebt den Asylanten zwangsweise eine anständige Berufsausbildung und schickt
    sie wieder nach Hause!
    Anders kann das auf Dauer gar nicht funktionieren.

  4. #5573
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    index.jpg

    Vergleiche können manchmal zynisch sein: die fleißigen Vietnamesen haben ihr zerbombtes Land nach dem Krieg ratzbatz aufgebaut, leben unter klimatisch ähnlichen Bedingungen wie ein Großteil der Schwarzafrikaner. Die bekommen aber fast nicht gebacken, halten die Hände auf oder kommen bestenfalls als Wirtschaftsflüchtlinge zu uns. Ich werde demnächst mal Bilder von den Kulturbereichern aus dem Görlitzer Park schießen, den weit ausgeladenen Frauen kann man beim Spaziergang mit Kinderwagen die Schuhe besohlen, während die männlichen Artgenossen fast unverdeckt Drogenhandel betreiben. Und wer sie deswegen anmachen sollte, bekommt bald Post vom Anwalt des hiesigen Integrationsvereins.

    Bildquelle: Die

  5. #5574
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.965
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Hereinspaziert, ihr Fachkräfte....
    ......Richtig sei das Gegenteil:
    "Einwanderung tut diesem Land sehr gut."

    Unfassbar finde ich die Lügerei von Gauck… der Typ scheint eine Allergie gegen seine eigenen Gehirnzellen zu haben.
    Und wer den Plassberg DasErste.de - hart aber fair - Die Schweiz stoppt Zuwanderer – Alarmsignal für Europa? verfolgt hat, konnte endlich mal die wirklichen Zahlen aus dem neuen Migrationsbericht der Regierung (von Lucke zitiert bei 55,30) mitbekommen:
    Statt überwiegend arbeitssuchender Migranten sind es nur 12,7% davon. Die meisten kommen zwecks Familienzusammenführung bzw. um zu studieren! Wieviele davon in die Sozialsysteme einreisen wird natürlich nicht ausgewiesen!
    Und diese 12,7% sollen unsere Sozialkassen wieder auf Vordermann bringen????

  6. #5575
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.360
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen

    DE kann bestimmt nicht das Sozialamt der halben Welt sein. Aber gerade Afrika, von
    den Europäern willkürlich in Grenzen geteilt. was über so lange Zeit von den Kolonial-
    mächten ausgelutscht wurde (das
    Kaiserreich hatte in den wenigen Jahren garnicht
    die Zeit dazu) und dann im Chaos
    sich selbst überlassen wurde (Unabhängigkeit nannte
    man das), wird heute als Müll
    kippe der europäischen Überflussgesellschaft benutzt.

    Hochsubventionierte Lebensmittel machen der dortigen Landwirtschaft Probleme,
    gut gemeinte Altkleiderspenden behindern massiv die dortige Textilproduktion.
    Und anstatt dort vor Ort massiv und mit friedlichen Mitteln einzugreifen und zu helfen,
    fällt den europäischen Behörden nichts besseres ein, als Zäune zu bauen.

    Gebt den Asylanten zwangsweise eine anständige Berufsausbildung und schickt
    sie wieder nach Hause!
    Anders kann das auf Dauer gar nicht funktionieren.
    ..Danke..
    Die " reichen Länder " sollten sich was schlaues einfallen lassen..
    Sonst wird das nix..

  7. #5576
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.360
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    index.jpg

    Vergleiche können manchmal zynisch sein: die fleißigen Vietnamesen haben ihr zerbombtes Land nach dem Krieg ratzbatz aufgebaut, leben unter klimatisch ähnlichen Bedingungen wie ein Großteil der Schwarzafrikaner. Die bekommen aber fast nicht gebacken, halten die Hände auf oder kommen bestenfalls als Wirtschaftsflüchtlinge zu uns. Ich werde demnächst mal Bilder von den Kulturbereichern aus dem Görlitzer Park schießen, den weit ausgeladenen Frauen kann man beim Spaziergang mit Kinderwagen die Schuhe besohlen, während die männlichen Artgenossen fast unverdeckt Drogenhandel betreiben. Und wer sie deswegen anmachen sollte, bekommt bald Post vom Anwalt des hiesigen Integrationsvereins.

    Bildquelle: Die
    Smile..die Zeiten wohl schon vergessen, was in Berlin abging..?
    Stichwort: Vietnam Mafia...Schwerter und Pistolen.

    http://www.bild.de/news/2007/news/hg...6242.bild.html

    Warum gibt es so viele Vietnam Nagelstudios in Berlin ??
    Geldwäsche..?

  8. #5577
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Habe selbst in Berlin-Marzahn einen privat krankenversicherten Vietnamesen in den 90ern durch einen Machetenangriff verloren. Klingt sehr finster, aber das sind aus Sicht der Kinder von Onkel Ho Chi Minh interne Angelegenheiten .. auch 100.000€ werden innerhalb von Stunden durch die Gemeinschaft ohne Quittung aufgebracht, um beispielsweise ein Schnellrestaurant in einem neuen Einkaufstempel kurzfristig zu erwerben. Wer dann seinen Zahlplan nicht einhält, bekommt die andere Seite der ewig Lächelnden zu spüren. Kein deutscher Bürger wird angegriffen und ausgeraubt, die Sozialhilfezahlen sind im Vergleich zu Moslems und anderen Ausländern sehr schmal und 70% des Nachwuchses erlangt das Abitur!!

    Zahlen von denen die Angestammten nur träumen können, denn die bewegen sich eher auf Cindys Niveau. Berlin als dauerhaftes Pisa-Schlusslicht hat vor kurzem das JÜL-System eingeführt: jahrgangsübergreifendes Lernen, 1. bis 3.Klasse, teilweise sogar bis zur Siebenten!! sitzen in einem Klassenraum wie noch vor Jahrzehnten in bayrischen Zwergschulen und werden von einem Lehrer unterrichtet. Hinzu kommt, dass es nur noch integrierte Klassen gibt, heißt die welche früher in Hilfs-/Sonderschulen im geschützten Raum aufgefangen wurden, körperlich und geistig Behinderte, sind seit kurzem in Normalklassen integriert, was pro Klasse etwa 2-3 Schüler ausmacht..

  9. #5578
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    ...Berlin als dauerhaftes Pisa-Schlusslicht hat vor kurzem das JÜL-System eingeführt: jahrgangsübergreifendes Lernen, 1. bis 3.Klasse, teilweise sogar bis zur Siebenten!! sitzen in einem Klassenraum wie noch vor Jahrzehnten in bayrischen Zwergschulen und werden von einem Lehrer unterrichtet. ...
    Wird aber still und heimlich wieder abgeschafft. Bei der Grundschule um die Ecke ( Klecksgrundschule ) wurde das Experiment nach drei Jahren wegen Erfolgslosigkeit schon wieder beendet.

  10. #5579
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415
    Das Gelobte Land macht es anders, dort weht ein anderer Wind für Asylanten, ein Jahr in Knast (kein Zuckerlecken wie in DE) und dann ab in die Heimat.
    According to the Population and Immigration Authority, as of September 2013 there were 53,646 asylum seekers from Africa in Israel, among them 35,987 Eritreans, 13,249 Sudanese and 4,400 people from other countries.
    According to the cabinet decision, all asylum seekers from Africa who leave the country by the end of the month via the “voluntary departure” procedure will receive a $3,500 grant.
    The Population and Immigration Authority reported on Wednesday that two Sudanese citizens crossed the border at night from Egypt to Israel. Since the beginning of 2014, 12 Africans have crossed into Israel. All have been incarcerated for one year in Saharonim, in keeping with the amendment to the law on illegal entry to Israel. On April 1 the High Court of Justice is to hear a petition by human rights groups against the amendment allowing asylum seekers to be jailed at Saharonim and establishing the Holot facility.
    Asylum seekers being flown out to Uganda - National Israel News | Haaretz

    Warum dürfen wir das nicht?

  11. #5580
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    7.019
    @Samuimike
    Du hast doch auch den Krieg verloren und den Holoc...... zu verantworten!
    Kannst Du Dich nicht mehr daran erinnern?

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41