Seite 553 von 2199 ErsteErste ... 5345350354355155255355455556360365310531553 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.521 bis 5.530 von 21985

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 21.984 Antworten · 1.089.933 Aufrufe

  1. #5521
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.479
    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich wird das Wahlergebnis keinen grossen Einfluss auf Fachkräfte aus der EU haben, da man sich lediglich die Sozialschmarotzer vom Hals halten will. Ohne Job in die Schweiz einreisen und Sozialgelder einstreichen geht dann nicht mehr.
    Diese Lesermeinung im SPIEGEL kann ich inhaltlich voll und ganz teilen :

    "13. Gratulation an die Schweiz!
    herbfischer heute, 20:37 Uhr
    Dort wird endlich einmal der Wille des Volks berücksichtigt. In einer demokratischen Abstimmung hat die Mehrheit gegen noch mehr Einwanderung gestimmt. 23% sind auch wahrlich genug. Was gibt es daran auszusetzen? Vielleicht, daß die Eliten nicht mehr hochherrschaftlich herrschen können, daß hier das Volk über seine Zukunft selber entschieden hat? Wer diese Volksabstimmung bedauert, hat Demokratie nicht verstanden. Kein Wunder, bei uns gibt es sowas wie Volksbeteiligung ja nicht, hier wird nach Gutsherrenart über die Köpfe des Volkes hinweg, oft gegen das Volk entschieden. Und das soll demokratisch sein? Und was sagen die Linkspopulisten dazu, die doch immer das Banner der Demokratie vor sich hertragen? Einwanderung in die Schweiz wird es auch zukünftig geben, nach Kanada- Art. Wo Bedarf ist, werden Fachkräfte geholt. Und nur dann. Und genau dies brauchten wir auch."

    Die Kommentare aus Deutschland sind mehr oder weniger sachlich :
    Den Vogel hat auf jeden Fall SPD-Vize Ralf Stegner abgeschossen. "Die spinnen, die Schweizer", twitterte der schleswig-holsteinische Politiker übers Internet, nachdem sich die Eidgenossen in ihrer Volksabstimmung knapp für die Begrenzung der Zuwanderung ausgesprochen hatten. Um dann richtig vom Leder zu ziehen: "Geistige Abschottung kann leicht zur Verblödung führen."

    Die Frage bleibt offen, wie lange Ralf Stegner die SPD-Anhänger noch verblöden kann ?

    Der "K.tzbrocken" - wie er vom FORSA-Chef im STERN tituliert wird - der aufgrund seines Studiums an der Harvard - Universität nicht selten arrogant auftritt, dürfte sich - neben den Grünen - über das bemerkenswerte Ergebnis der Volksabstimmung in der Schweiz am meisten ärgern.




  2.  
    Anzeige
  3. #5522
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.479
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    @Navita:
    Mein erster Entwurf #3733 ging von falschen Voraussetzungen aus, weil die Infografik 2/3 missverständlich ist.
    Nach deiner Statistik wird "Übriges Europa" mit 400.000 Einwohnern angegeben. Das sind vermutlich die Zuwanderer in der Schweiz, die aus Südosteuropa stammen ?

    Schweiz für Initiative "Gegen Masseneinwanderung"2/3


    mit Albanien ist vermutlich Bulgarien gemeint !?
    Anm.socky7 :aus solchen Quellen wie DPA und EUROSTAT beziehen Journalisten ihre Informationen.
    Ich habe das Missverständnis aufgeklärt aus einem Beitrag in heute.de :

    Italien :
    Das Land hat einen Ausländeranteil von knapp acht Prozent. Die Hälfte davon kommt aus Osteuropa - am häufigsten aus Rumänien (888.000) und Albanien (467.000, Stand 2010).

    Fazit: mit Albanien ist nicht Bulgarien gemeint.
    Albanien liegt Italien direkt gegenüber auf der anderen Seite der Adria.

  4. #5523
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.311
    ..................aber wir brauchen doch Fachkräfte aus Osteuropa - z.B. gut ausgebildette Musiker für die finanziell so gebeutelten Theater.-u. Konzertbühnen................

    Zigeunergeiger.jpg

  5. #5524
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.610
    Tja, da haben die Rechts-Populisten in der Schweiz ganze Arbeit geleistet.

    Sollter das Freizügigkeitsabkommen fallen, fallen alle anderen EU-Abkommen auch, und die wären für die Schweizer Wirtschaft sehr wichtig.

    Nun denn......

    Volksabstimmung gegen "Masseneinwanderung": Der Schweiz droht die Guillotine - n-tv.de

  6. #5525
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.955
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Tja, da haben die Rechts-Populisten in der Schweiz ganze Arbeit geleistet.
    Sollter das Freizügigkeitsabkommen fallen, fallen alle anderen EU-Abkommen auch, und die wären für die Schweizer Wirtschaft sehr wichtig.
    Ich bin überzeugt, daß absolut nichts passieren wird!
    Geschäfte nutzen beiden Seiten (Schweiz und EU)
    und deshalb wird es in kürzester Zeit heißen: business as usual!

  7. #5526
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.610
    Schaun wir mal......

    wobei das ja höchstens schlecht für die Firmen ist, die Regierung muss nun was unternehmen, da das Volk abgestimmt hat.
    Das ist ja der Vorteil des Schweizer Demokratie-Modells.......

  8. #5527
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.479
    "Gegen den Strom positioniert sich Bernd Lucke, Sprecher der Alternative für Deutschland: "Volksabstimmungen zeigen, wo dem Volk der Schuh drückt und welche Probleme von der Regierung sträflich vernachlässigt wurden. Diese Probleme müssen gelöst werden statt abfällig über die Partei zu reden, die die Volksabstimmung durchsetzt.Unabhängig vom Inhalt des Schweizer Referendums verlangt Lucke auch in Deutschland ein Zuwanderungsrecht zu schaffen, das auf Qualifikation und Integrationsfähigkeit der Zuwanderer abstellt und eine Einwanderung in die Sozialsysteme wirksam unterbinde."

    Wo Prof. Bernd Lucke Recht hat, da hat er Recht !

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...telfinger.html

    Merkwürdig ist nur, dass der stellvertretende SPD- Bundesvorsitzende Ralf Stegner aus Schleswig-Holstein das nicht versteht oder nicht verstehen will, obgleich er und seine Parteifreunde nicht selten darauf aufmerksam machen, dass Stegner an der Harvard Universität studiert hat.

    https://www.shz.de/schleswig-holstei...id5539846.html

  9. #5528
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.901
    Da hat der Lucke vielen aus dem Herzen gesprochen. Mit Volksabstimmungen a la Schweiz könnten die Politiker hier nicht nach Gutsherrenart über das Volk bestimmen.
    Und zum Stegner; schon wieder einer der über 50 Jahre alt ist und noch nicht ein Jahr in der Wirtschaft gearbeitet hat. Der weiß doch garnicht wo dem Volk der Schuh drückt.

  10. #5529
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.792
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Schaun wir mal......
    wobei das ja höchstens schlecht für die Firmen ist, die Regierung muss nun was unternehmen, da das Volk abgestimmt hat.
    Das ist ja der Vorteil des Schweizer Demokratie-Modells.......
    Hier ein für mich außerordentlich nüchterner Kommentar zum Schweizer Ergebnis. Die Welt wird davon nicht zusammenbrechen, aber je mehr Nadelstiche seitens der Bürger kommen, umso (hoffentlich)nachdenklicher werden Politiker aller Couleur.
    http://bazonline.ch/schweiz/standard...story/13690660

    Meiner Meinung nach sind alle Politiker dahingehend Halunken, da sie wider besseren Wissens(ja das billige ich Ihnen sogar noch zu)den Souverän nach allen Regeln der Kunst verarschen, mit gehobenen Zeigefinger ermahnen und die Menschen in Schubladen stecken,für die sie sich nie und nimmer einordnen würden.Der Verweis darauf, daß das gemeine Volk mit seiner Argumentation letztendlich den Rechten in die Hände spielt, ist dermaßen verlogen und wird hoffentlich in absehbarer Zeit wie ein Kartenhaus zusammenfallen.

  11. #5530
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.901
    Ich kann den Link nicht aufmachen (Error 403).

    Hat man die Schweiz Internet-seitig schon blokiert??

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41