Seite 552 von 2201 ErsteErste ... 5245250254255055155255355456260265210521552 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.511 bis 5.520 von 22006

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.005 Antworten · 1.090.809 Aufrufe

  1. #5511
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.315
    Ich bekam heute einen Anruf einer Möchtegern-Kundin. Nachdem ich vor ein paar Tagen mein Angebot verschickt hatte, nahm sie doch einen Anderen.

    Dumm nur, dass der kein gelernter Handwerker war, sondern nur Aufträge beischaffte und dann Rumänen ohne Deutschkenntnisse den Job machen ließ.
    Die Idioten haben der Kundin die halbe Wohnung versaut, Wandfliesen beschädigt, etc...

    Und ich darf jetzt wieder die Feuerwehr spielen, die das ganze Elend wieder repariert...

  2.  
    Anzeige
  3. #5512
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    4.028
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich bekam heute einen Anruf einer Möchtegern-Kundin. Nachdem ich vor ein paar Tagen mein Angebot verschickt hatte, nahm sie doch einen Anderen.

    Dumm nur, dass der kein gelernter Handwerker war, sondern nur Aufträge beischaffte und dann Rumänen ohne Deutschkenntnisse den Job machen ließ.
    Die Idioten haben der Kundin die halbe Wohnung versaut, Wandfliesen beschädigt, etc...

    Und ich darf jetzt wieder die Feuerwehr spielen, die das ganze Elend wieder repariert...

    Und das machst du auch ?

    Erging mir zum wiederholten Mal neulich ähnlich ....
    Nett wie ich bin einen kompletten Designplan für Fliesen, Parkett, Trockenbau, etc. kostenlos erarbeitet ...
    Angebot an der Schmerzgrenze abgeben ...Kunde war begeistert .

    Dann Anruf : "Danke für alles, hab aber jetzt wen günstigeres ..."

    Nach 1 Monat Anruf : Hilfe, Hilfe, Herr Indy , da kamen Exil Rumänen, Tschechen, Ostgoten ...weiß nicht,
    es fackelt hinten wie vorne , nicht wie im Plan ... koennten Sie nicht doch ....

    Hab mir dann gedacht , jetzt reichts mir , leck mich doch am Ar... , folglich hoeflich abgelehnt :
    Keine Zeit, Sie finden bestimmt eine professionelle und billigere Firma , schoenen Tag noch !

    Hab keinen Bock mehr auf solche Verar.sche ...

  4. #5513
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Dumm nur, dass der kein gelernter Handwerker war, sondern nur Aufträge beischaffte und dann Rumänen ohne Deutschkenntnisse den Job machen ließ.
    Die Idioten haben der Kundin die halbe Wohnung versaut, Wandfliesen beschädigt, etc...
    Ich kenne einen ähnlichen Fall mit "Profi-Fliesenlegern" aus Südosteuropa. Die hatten ein Badezimmer neu gefliest. Nachdem die Fliesen verlegt waren, das Geld in bar ausgezahlt wurde und die Herren gegangen waren, fielen beim Türe zuschlagen sämtliche Fliesen in die Badewanne. Selten so gelacht ! Die Eigentümerin tat mir trotzdem leid. Der standen die Tränen in den Augen. Pech gehabt !

  5. #5514
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.592
    Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg kämpfen dafür, dass die Bewohner der Zelte auf dem Oranienplatz künftig kostenlos U-Bahn und Bus fahren können. Dort halten sich illegal Personen auf, die sich selbst als Flüchtlinge bezeichnen.

    Unter der Überschrift: "Bewegunsgfreiheit für Lampedusa & Co" beantragten sie die Freifahrten im Bezirksparlament. SPD, Piraten und Linkspartei stimmten zu. Nur die CDU widersetzte sich. "Mit welchem Recht sollte dieser Personenkreis gegenüber Kindern, Rentnern und anderen bevorzugt werden?", begründete der CDU-Bezirksverordnete Timur Hussein die Ablehung.

    "Wenn traumatisierte Flüchtlinge durch fehlende Mobilität vom öffentlichen Leben isoliert werden, ist dies nicht im Sinne einer humanen Flüchtlingspolitik", konterte die Grünen-Verordnete Taina Gärtner.

    http://www.bz-berlin.de/bezirk/kreuzberg/oranienplatz-freie-fahrt-fuer-fluechtlinge-article1799968.html?vote=voted_1799992#box_1799992

  6. #5515
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.485
    wer hätte das gedacht ?

    Armutseinwanderung: Viviane Reding sieht Roma als Verusacher - SPIEGEL ONLINE

    Die Tatsache, dass sich Roma - die auch gerne Zigeuner* genannt werden - sich seit Jahrhunderten nicht integrieren ließen, ist der oberschlauen EU-Kommissarin Viviane Reding bis heute noch unbekannt.

    Dann kam der Abend, es wurde ein Feuer entfacht, la, la, la, und die Zigeuner, sie haben getanzt und gelacht, la, la, la

    http://www.volksliederarchiv.de/text553.html

    *Im Deutschen wird Zigeuner mitunter volksetymologisch irrtümlich als „Zieh-Gäuner“, also „(umher)ziehende Gauner“, gedeutet.[4] Insbesondere deswegen wird die Bezeichnung heute vielfach als negativ belastet abgelehnt. (aus WIKIPEDIA)

    Ich lasse mich gerne belehren: also bleiben wir bei der Bezeichnung "ROMA"

    http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-12593837.html

    "Es werden noch viele kommen"

    http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-12239344.html

  7. #5516
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.803
    Ich habe einige Zeit in Rumänien gelebt, hatte dort in Bukarest eine Firma aufgebaut, daher kenne ich das Land mit seinen Menschen sehr gut ( meine "EX" war Rumänin ), nach Schätzung ist mehr als die Hälfte der Bevölkerung Roma angehörig, die weder lesen+schreiben können, in Bretterbuden hausen, aber es gibt einige "KÖNIGE" welche in Saus+Braus leben, so zwischen burgähnlicher Luxusvilla und dicken Daimler ! Na 3x darf man raten, woher die Kohle stammt????
    All diese "Zigeuner" halten zusammen, wo immer diese leben, und egal welchen Stamm die angehören, und damit steigt die Gefahr der Sozialschmarrotzer in Ö+D, denn die Schweiz sperrt Grenzen für diese Leute!
    Erst vergangene Woche wurde in Wien ein junger Bursche oder Knabe, das Alter kennt er nicht und konnte nicht festgestellt werden, ( außerdem ist er analphabet ) beim Diebstahl erwischt, 1 Woche im Knast, dann haben die Grünen+Co protestiert, von wegen, "ach der arme Junge", und ist frei gekommen, jedoch sofort verschwunden............................ So ist die Justiz in Ö........

    Ich bleibe hier in Baan Krut, hier habe ich meine Ruhe!

  8. #5517
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.485
    Die Schweizer stimmen mehrheitlich für eine Begrenzung der Zuwanderung. Wer kann es ihnen verdenken ?

    Volksentscheid : Schweizer stimmen für Begrenzung der Zuwanderung - Nachrichten Politik - Ausland - DIE WELT

    Schweiz für Initiative "Gegen Masseneinwanderung"2/3





  9. #5518
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Jeder Vierte in der Schweiz ist Ausländer.
    40 % der Ausländer kommen aus der EU.
    Davon die Hälfte aus Rumänien und Albanien.
    2010 waren in der Schweiz 888.000 Rumänen und 467.000 Albaner registriert - zusammen 1,355 Millionen.
    Völliger Blödsinn - 70% der Ausländer stammen aus der EU. Rumänen und Albaner können nicht im Rahmen der Personenfreizügigkeit in die Schweiz einwandern.

    Statistik Schweiz - Staatsangehörigkeit

  10. #5519
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Navita Beitrag anzeigen
    Völliger Blödsinn - 70% der Ausländer stammen aus der EU. Rumänen und Albaner können nicht im Rahmen der Personenfreizügigkeit in die Schweiz einwandern.

    Statistik Schweiz - Staatsangehörigkeit
    @Navita:
    Mein erster Entwurf #3733 ging von falschen Voraussetzungen aus, weil die Infografik 2/3 missverständlich ist.
    Nach deiner Statistik wird "Übriges Europa" mit 400.000 Einwohnern angegeben. Das sind vermutlich die Zuwanderer in der Schweiz, die aus Südosteuropa stammen ?

    Schweiz für Initiative "Gegen Masseneinwanderung"2/3


    mit Albanien ist vermutlich Bulgarien gemeint !?
    Anm.socky7 :aus solchen Quellen wie DPA und EUROSTAT beziehen Journalisten ihre Informationen.


  11. #5520
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen

    mit Albanien ist vermutlich Bulgarien gemeint !?
    Anm.socky7 :aus solchen Quellen wie DPA und EUROSTAT beziehen Journalisten ihre Informationen.

    Bulgarien könnte zutreffen. Allerdings ist in der Schweiz seit fast einem Jahr die Ventilklausel in Kraft, die den Aufenthalt aus EU-Staaten kontingentiert.

    Bundesrat ruft Ventilklausel für EU-171 und EU-82-Staaten anDer Bundesrat hat am 24. April 2013 beschlossen, die im Freizügigkeitsabkommen vorgesehene Ventilklausel in Anspruch zu nehmen. Per 1. Mai 2013 wird deshalb die Kontingentierung der B-Bewilligungen (Aufenthaltsbewilligungen von fünf Jahren Dauer) für Angehörige der osteuropäischen EU-8-Staaten fortgesetzt und per 1. Juni 2013 auf B-Bewilligungen für Erwerbstätige aus EU-17-Staaten ausgedehnt. Die Kontingentierung wird während eines Jahres gelten.
    https://www.bfm.admin.ch//bfm/de/hom...r_schweiz.html

    Trotz dieser Kontingentierung konnte keinen Rückgang der Einwanderung verzeichnet werden, somit heute ein Zeichen gesetzt wurde.

    Grundsätzlich wird das Wahlergebnis keinen grossen Einfluss auf Fachkräfte aus der EU haben, da man sich lediglich die Sozialschmarotzer vom Hals halten will. Ohne Job in die Schweiz einreisen und Sozialgelder einstreichen geht dann nicht mehr.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41