Seite 552 von 781 ErsteErste ... 52452502542550551552553554562602652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.511 bis 5.520 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.589 Aufrufe

  1. #5511
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Da muss sich doch jeder Jude so richtg wohl bei fühlen.
    https://m.youtube.com/watch?feature=...;v=isRnEx4HIzQ

  2.  
    Anzeige
  3. #5512
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Wie geil ist das denn....die sollten sich erstmal mit den deutschen Gutmenschen kurzschliessen, dass die N.azis doch was ganz anderes wollen

  4. #5513
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Aus dem Link von Amsel:
    Obama lobte Merkels Flüchtlingspolitik und sagte, die Kanzlerin stehe „auf der richtigen Seite der Geschichte“.

    Dann scheint Obama auf der falschen Seite der Geschichte zu stehen, will die USA ja gerade mal 10.000 handverlesene Syrer aufnehmen!

    Für mich ist er als Adler gestartet und als zerzauster Spatz gelandet.

  5. #5514
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Aus dem Link von Amsel:
    Obama [...] sagte, die Kanzlerin stehe „auf der richtigen Seite der Geschichte“....
    Wenn sie denn spätestens nächstes Jahr Geschichte ist kann ich mit dem Satz durchaus leben....

  6. #5515
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Wenn sie denn spätestens nächstes Jahr Geschichte ist kann ich mit dem Satz durchaus leben....
    Die wird nochmal gewaehlt. Sag ich jetzt und hier.

  7. #5516
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    ... Obama lobte Merkels Flüchtlingspolitik und sagte, die Kanzlerin stehe „auf der richtigen Seite der Geschichte“. ...
    Für Obama ist es allemal besser, wenn das Merkel Reich mit den Folgen des inszenierten arabischen Frühlings klar kommen muss, als wenn er dafür Geld in die Hand und Asylsuchende in dieser Anzahl aufnehmen müsste. Insofern wundern mich die Komplimente überhaupt nicht.

  8. #5517
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Für Obama ist es allemal besser, wenn das Merkel Reich mit den Folgen des inszenierten arabischen Frühlings klar kommen muss, als wenn er dafür Geld in die Hand und Asylsuchende in dieser Anzahl aufnehmen müsste. Insofern wundern mich die Komplimente überhaupt nicht.
    Ja, ein Schelm wer Böses dabei denkt. Der ist froh das er einen willigen Idioten (EU) gefunden hat der den Mist den er produziert hat auslöffelt.

  9. #5518
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.290
    http://www.achgut.com/artikel/weshal..._beschaeftigen

    Das spricht mir voll aus dem Herzen!-guter Kommentar

  10. #5519
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Die wird nochmal gewaehlt. Sag ich jetzt und hier.
    Davon muss man ausgehen. Dass die GroKo unter den notwendigen ca. 48% bleibt, ist nicht absehbar. Scheinbar will sie auch, und das Zeitfenster für einen Sturz hat sich mit dem Abebben der Zuwanderung geschlossen. Es gibt ja schlicht und einfach auch niemanden in der CDU, der will und mehrheitsfähig ist. Sollte es noch vor der Wahl zu Terrorakten kommen, scharrt sich erfahrungsgemäss die Mehrheit eher hinter die Regierung. Ergo ändert sich die Politik nur durch bestehende Regierung, z.B. durch Rumoren an der Basis, Themendiskussion in den Medien und Umfragen.
    Scheinbar schielt sie auch nicht auf die UN, wo es auch schon eine Bewerbung aus Neuseeland gibt.

  11. #5520
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.067
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    http://www.achgut.com/artikel/weshal..._beschaeftigen

    Das spricht mir voll aus dem Herzen!-guter Kommentar
    Geht mir genauso, die zwei für mich treffendsten Sätze dieses Kommentars sind:

    Doch sie sind nicht friedlich wegen des Islam, sondern trotz des Islam! Das ist, so denke ich, ein entscheidender Unterschied. Sich friedlich zu verhalten, ist noch lange kein Ausdruck einer tiefsitzenden und haltbaren Liebe zur Demokratie. Der Koran selbst beschreibt die Verhaltensweisen, die es an den Tag zu legen gilt, solange man sich als Muslim in der Minderheit befindet.

    Solange das so ist und den Muslimverbänden nicht mehr einfällt, als die Friedlichkeit und Herrlichkeit ihrer Religion zu betonen, ganz gleich, was um sie herum geschieht, solange gehören in Deutschland integrierte Muslime weiterhin zu Deutschland, nicht jedoch der Islam.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41