Seite 54 von 779 ErsteErste ... 444525354555664104154554 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 7790

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.789 Antworten · 352.687 Aufrufe

  1. #531
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Lamai",p="718204
    [...]Da können die armen Arbeiter protestieren soviel sie wollen. Sie sind und bleiben die Leidtragenden und bezahlen die Ergebnisse von Dummheit und Grössenwahn mit ihrem Job.[...]
    Da hast du Katzen streichelnder Kommunikationsdesigner ausnahmsweise Mal Recht

    Umso mehr wundere ich mich über deine Einstellung, zumal du mich als voyeuristisches Beamtenars.c.h.l.o.c.h tituliert hast, verkennend, dass auch Beamte durchaus revolutionäre Tendenzen in sich tragen können.

    Doch wer und was bist du nun wirklich ?

    Zitat Zitat von wingman",p="718428
    schon erstaunlich was heute alles abitur hat........oder hat dieser mann dieses bei ebay ersteigert? [...]
    Lamai hat Abitur ? Mein derzeitiger Praktikant hat nicht nur auch Abitur, sondern bereits seinen Bachelor in Informatik.
    Seine möglicherweise vorhandenen Deutschkenntnisse lässt er allerdings nicht so richtig raus ;-D

    Zitat Zitat von Thaimax",p="718452
    [...] er (Lamai: Anm. des Verf.) wird immerhin ernst genug genommen, dass man ihn interviewt,[...]
    Du, Lamai, wirst interviewt ?

  2.  
    Anzeige
  3. #532
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Thaimax",p="718452
    Zitat Zitat von Paddy",p="718440
    Lamai meint ja immer "Milliarden Fliegen können sich nicht irren".

    Ich befürchte, sie können es doch.
    Hehe, Lamai meint auch, dass ihm das egal ist, weil er ja jederzeit das Land verlassen kann :-)
    Bezog sich auf "es gibt keine Krise - alles nur Panikmache - die Masse konsumiert doch wie bekloppt" (frei nach Lamai)

  4. #533
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Ein "Experte" fordert Reiseverbote.
    Das ist doch der perfekte Aufhänger für die Regierung, auch noch ihren letzten Traum von der "DDR Reloaded" wahr zu machen. Denn man erinnere sich: auch DDR-Bürger hatten ja praktisch Reiseverbot.

    Und dann hätten wir alles:
    Stasi 2.0 (Totalüberwachung gegen angebliche Staatsfeinde), staatseigene Betriebe, Mauer (Zuzugsbeschränkung von außen), Einschränkung der Meinungsfreiheit, Reiseverbote.

    Wenn man dadurch wenigstens Vollbeschäftigung hinbekäme, könnten wenigstens noch einige sagen: "na ja, es gibt ja auch gute Seiten der BRD"
    Aber dann möchte ich auch die Puhdys und Karat wieder ganz vorne in den Hitlisten sehen. Aber nur die schlechten Dinge übernehmen finde ich nicht gut.

    Und dann stellt sich ein Schäuble bei "Anne Will" hin und fordert, dass die DDR als Unrechtsstaat bezeichnet werden soll, den man mit einem freien demokratischen Staat wie Deutschland nicht vergleichen darf.

    Booah, der Mann ist ja so krank und wohl der größte Heuchler der Menschheitsgeschichte! Man gut, dass meinne Flucht nach drüben bereits gelungen ist. Ob die sich auch noch an den Schießbefehl trauen? Lässt sich bestimmt auch noch ein Grund für finden (Terrorverdacht oder so).

  5. #534
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Kali",p="718457

    verkennend, dass auch Beamte durchaus revolutionäre Tendenzen in sich tragen können.
    Deine revolutionären Tendenzen kannst du ja übermorgen am revolutionären 1. Mai in Kreuzberg austoben. Einfach mal mitrandalieren, ne Scheibe einschmeißen, die leere Bierflasche auf einen Schergen des kapitalistischen Schweinesystems werfen.....

    Übrigens, woher weist du das eigentlich, das mit der schweren Krise ? Würd mich einfach mal so am Rande interessieren.

  6. #535
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Lamai",p="718530
    [.....................]
    Ach, Jung, wer sagt dir eigentlich, dass Revolutionäre Steine und Flaschen schmeißen ?!

    Komm´ einfach raus aus deinem Loch und sieh´ dir die Realitär an.

    Dir die Hintergründe zu erklären hieße Perlen vor die Säue werden.

    Und was den wirtschaftlichen Abgrund betrifft, da solltest du mal hinter die christlich-demokratischen Entäußerungen schauen.

    Doch das fällt dir sicherlich schwer, da müsstest du in der Tat anfangen zu denken.

    Have a nice Weekend...

  7. #536
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Kali",p="718925
    Zitat Zitat von Lamai",p="718530
    [.....................]
    Ach, Jung, wer sagt dir eigentlich, dass Revolutionäre Steine und Flaschen schmeißen ?!

    Komm´ einfach raus aus deinem Loch und sieh´ dir die Realitär an.

    Dir die Hintergründe zu erklären hieße Perlen vor die Säue werden.

    Und was den wirtschaftlichen Abgrund betrifft, da solltest du mal hinter die christlich-demokratischen Entäußerungen schauen.

    Have a nice Weekend...
    Wie willst du mir denn "den Hintergrund" der angeblichen Wirtschaftskrise erklären ? Da muß ich doch mal leicht hüsteln.....

    Ich hab es zudem ja schon erklärt, es ist ja relativ einfach. Die deutschen Firmen haben schlicht den Zug der Zeit verpennt. Von Platz 3 der Wirtschaftsweltmächte auf Platz 4 abgerutscht, das sagt doch schon alles. Auf den Baustellen siehst du nur noch Komatsu und Caterpillar, die deutschen Baumaschinenhersteller sind doch schon längst weg vom Fenster. Man muß einfach mal mit offenen Augen durch die Welt gehen, dann sieht man, was los ist.

    Die Wirtschaftskrise gibt es in Deutschland so gesehen tatsächlich, aber daran sind nicht irgendwelche bösen Amis schuld, sondern die deutsche Industrie.

    Im übrigen, Flaschen und Steine auf die Schergen des kapitalistischen Schweinesystem zu werfen, da müsstest du ja Flaschen und Steine auf dich selbst werfen, da du ja selbst Mitglied in der Kaste der Unterdrücker und Schergen des "Schweinesystems" bist, in deinem Knast.

    Schönen revolutionären 1. Mai wünsch ich dir. Ich nehme mal an, du weist noch nicht mal, wer die Begründer dieses arbeitsfreien Feiertages waren. Ich geb dir mal nen Tip: Es waren ebenfalls Sozialisten.....

  8. #537
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Lamai",p="719002
    [...] Da muß ich doch mal leicht hüsteln.....[...]
    Verschluck´ dich nicht an deinem Hass, und wenn du es irgendwann mal gelernt haben solltest ohne die bekannten Plattitüden zu argumentiern, dann meldess´e dich einfach noch Mal.

    Deine nicht nachlassenden persönlichen Angriffe beweisen nun endgültig wes Geistes Kind du bist.

  9. #538
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.275

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Lamai",p="719002
    Auf den Baustellen siehst du nur noch Komatsu....
    Also Hanomag

    Wir drucken alle Handbücher für deren Maschinen.
    Da ich nicht weiß, ob deren aktuelle Zahlen veröffentlicht wurden, schreibe ich sie hier nicht. Nur soviel: Der Einbruch ist immens.

    Haben die auch gepennt?

  10. #539
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von phimax",p="719334
    Zitat Zitat von Lamai",p="719002
    Auf den Baustellen siehst du nur noch Komatsu....
    Also Hanomag

    Wir drucken alle Handbücher für deren Maschinen.
    Da ich nicht weiß, ob deren aktuelle Zahlen veröffentlicht wurden, schreibe ich sie hier nicht. Nur soviel: Der Einbruch ist immens.

    Haben die auch gepennt?
    Die Komatsu sieht man hier auf jeder Baustelle und davon gibts hier massenhaft. Das bei denen die Auftragslage schlecht sein soll, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Komatsu sieht man ja auf thailändischen Baustellen massenhaft.

    Gepennt haben jedenfalls viele. Chrysler, GM, Ford, Saab, Volvo, Daimler. Und das ist nur die Autoindustrie. Vom deutschen Maschinenbau ist ja nicht mehr viel übrig, der Werkzeugmaschinenmarkt ist fest in japanischer Hand. Deckel, Maho und andere haben vor Jahren schon pleite gemacht und führen nur noch ein Nischendasein.

    Bloß komisch, dass keine japanischen Firmen pleite gehen, oder ? Statt zu pennen, wird da eben noch richtig gearbeitet.

    Aber wer den ganzen Blödsinn unbedingt glauben will, den die Medien so bringen, meinetwegen. Ich glaub nur das, was ich selbst sehe.

    Heute abend gibts dann wieder die "sozialen Unruhen" wie sie jetzt wohl neuerdings heißen, dem Neanderthaler von der Gewerkschaft sei dank. Dabei sind die Randalierer nur gelangweilte und besoffene asoziale Jugendliche, die das Wort "Sozial" überhaupt nicht kennen....

  11. #540
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Lamai",p="719423
    [highlight=yellow:4f08accb4f] Ich glaub nur das, was ich selbst sehe.[/highlight:4f08accb4f]

    Heute abend gibts dann wieder die "sozialen Unruhen" wie sie jetzt wohl neuerdings heißen, dem Neanderthaler von der Gewerkschaft sei dank. Dabei sind die Randalierer nur gelangweilte und besoffene asoziale Jugendliche, die das Wort "Sozial" überhaupt nicht kennen....
    Und Du bist auch hier dabei!!!

    ...und im Umfeld G.W. Bush's, Ackermann's und Angela Merkel's, im Irak, Iran, Israel und Palästina, auf den Sozialämtern und bei der Arge, in den Redaktionen der Fernsehsender und bei sonstigen Massenmedien, bei der Gewerkschaft und den Politikern und nicht zuletzt bei der PDS und vor meinem Fenster, "in dem ich immer auf dem Kissen liege".

    Ein offenbar weitgereister und vielbeschäftigter Mann. :bravo:

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41