Seite 539 von 782 ErsteErste ... 39439489529537538539540541549589639 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.381 bis 5.390 von 7814

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.813 Antworten · 355.740 Aufrufe

  1. #5381
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Ist doch voellig egal, was er gemacht hat. Dafuer gibt es Gesetze und §103 ist das Mittel zum Zweck, wenn Diva Cherdogan den Jungen verklagen moechte. Ganz normaler Rechtsweg.

    Da hat sich kein Merkel einzumischen, das geht sie nichts an. IM Erika wollte sich stattdessen mal wieder wichtig machen und beim Sultan um Gnade flehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #5382
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Noch einmal, Böhmermann hat seine Satire klar definiert, was man nicht sagen kann.
    Manchmal habe ich das Gefühl, ich schreibe zu Asylanten im geschwänzten Kurs B1.
    man kann doch nicht durch eine vorangehende bloße Ansage die anschließenden Beleidigungen "neutralisieren" -
    ein seltsames Rechtsempfinden lieber Jürgen !

    Nach dem Motto :
    "Manche Leute behaupten Sie sind ein A.rschloch !"

    ..... das ist doch einfach nur billig.

  4. #5383
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.991
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    man kann doch nicht durch eine vorangehende bloße Ansage die anschließenden Beleidigungen "neutralisieren" -
    ein seltsames Rechtsempfinden lieber Jürgen !

    Nach dem Motto :
    "Manche Leute behaupten Sie sind ein A.rschloch !"

    ..... das ist doch einfach nur billig.
    Ich bin raus.
    Ich verfüge leider nicht über die nötigen rhetorischen Fähigkeiten, den Punkt aufzuzeigen.
    Ich habe es aber versucht.

  5. #5384
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.776
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich bin raus.
    Ich verfüge leider nicht über die nötigen rhetorischen Fähigkeiten, den Punkt aufzuzeigen.
    Ich habe es aber versucht.
    Ich versteh dich Ich mag Böhmermann nicht, finde das was gerade läuft ziemlich schräg und absolut überzogen.

    Hier kann sich jeder selbst ein Bild machen, Böhmermann hats sehr gut erklärt und war sich im Vorfeld absolut bewusst was er da tut. Im Nachhinein sieht man wie unser tolles GEZ Fernsehen + Systemmedien die Wahrheit verzerrt.

    Ab Minute 11:04 (Familienfilter akzeptieren)

    Dailymotion - Familienfilter

  6. #5385
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    man kann doch nicht durch eine vorangehende bloße Ansage die anschließenden Beleidigungen "neutralisieren" -
    ein seltsames Rechtsempfinden lieber Jürgen !

    Nach dem Motto :
    "Manche Leute behaupten Sie sind ein A.rschloch !"

    ..... das ist doch einfach nur billig.
    So wie du es schreibst, ist es noch keine Beleidigung oder üble Nachrede, lässt aber die Frage offen WER bzw. welche Leute das behaupten. Wenn auf Nachfrage der angeblich als A..loch bezeichneten Person jedoch kein nachprüfbarer oder glaubwürdiger Hinweis auf "die Leute" , welche das ..angeblich.. behaupten, gegeben werden kann, steht schon wieder der Tatbestand "üble Nachrede" mit Hilfe einer Falschbehauptung im Raum.

    Böhmermanns Methode war aber noch viel primitiver und die Absicht ist klar erkennbar. Kurzes Tarnungs-Gelaber als Einleitung und dann kommts knüppeldicke und mit vielen zwecks Beleidigung und zur übler Nachrede sorgfältig zusammengestellten falschen bzw. nicht zu beweisenden Tatsachenbehauptungen.

    Wenn es so einfach wäre, mit der Vor-Bemerkung : "so etwas darf man lt. deutschen Gesetzen nicht öffentlich sagen" die geltenden Gesetze auszuhebeln und das gesetzlich Verbotene trotzdem öffentlich zu sagen, dann wären diese Gesetze völlig überflüssig und könnten abgeschafft werden.

    Das will die Merkel und auch die SPD zwar mit dem inzwischen wohl überflüssigen § 103 schon machen ; .. aber nicht mit § 185 und §186, (Beleidigung und üble Nachrede) die bestehen bleiben sollen.

  7. #5386
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.538
    Der vertrottelte Mohammedaner - Hitzkopf hat sich da natürlich ein gigantisches Eigentor geschossen. Hätte er nicht reagiert, wäre der Quark wohl kaum in der internationalen Presse gelandet. Jetzt ist er halt überall als Ziegen-Ali ein Begriff.

    Man stelle sich vor Bush hätte jeden verklagen wollen, der ein doofes Verschwörungs-Vid ins Netz gestellt hat, worin behautet wird, dass er 9/11 selbst gemacht hat.

    Das ist wohl eine ganz andere Dimension als eine plumpe Beleidigung.

  8. #5387
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen

    Man stelle sich vor Bush hätte jeden verklagen wollen, der ein doofes Verschwörungs-Vid ins Netz gestellt hat, worin behautet wird, dass er 9/11 selbst gemacht hat. Das ist wohl eine ganz andere Dimension als eine plumpe Beleidigung.
    Von solchen Klagen hat Bush vermutlich deshalb vorsichtshalber abgesehen, weil die "Verschwörungstheoretiker" immer viel zu viele durchaus ernst zu nehmende Verdachtsmomente aufgezählt haben, welche ggf. bei einer sorgfältig durchgeführten Nachprüfung bei den Gerichtsverfahren so manche Verstrickungen oder schlimmste Fehlleistungen der Bush-Regierung und ihrer Geheimdienste in diesen Fall hätten ergeben können.

    Es wurden z.B. auch keine Verschwörungstheoretiker wegen Beleidigung verklagt, die schon ..rechtzeitig.. vor dem Einmarsch der USA im Irak öffentlich verbreitet hatten, dass die von den Kriegstreibern USA und GB aufgestellte Behauptung, der Diktator Saddam besäße Massenvernichtungsmittel, nur Lug und Trug sei und nur ein durchsichtiger Vorwand, um die lange im voraus geplante kriegerische Handlung möglichst unkritisiert durchziehen zu können.

    Gerichtsverfahren mit damit verbundener genauer und der Öffentlichkeit bekannt werdender Untersuchung der Beweislage waren deshalb natürlich total unerwünscht und hätten den ganzen Kriegstreiberplan gefährden können.

  9. #5388
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    545
    ein Hinweis auf interessante Videos mit interessanten, prägnanten Ansichten,

    (man kann durchaus alle Videos empfehlen - YouTube-Kanal "Reaktionär Doe")



    und weitere


    https://www.youtube.com/channel/UCE7...ZiNEGC1w9Z66kg

  10. #5389
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

    Volker Bouffier: "Wir sind und werden kein islamisches Land" - DIE WELT

  11. #5390
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.064
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!
    Der Ulbricht hat seine mitten durch Deutschland gezogen...........

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41