Seite 536 von 2198 ErsteErste ... 3643648652653453553653753854658663610361536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.351 bis 5.360 von 21974

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 21.973 Antworten · 1.089.737 Aufrufe

  1. #5351
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.592
    Wahrscheinlich die, die @Leipziger meint.
    Integration..mmh

    http://www.focus.de/finanzen/news/arbeitsmarkt/arbeitsmigranten-willkommen-heissen-ba-vorstand-will-volle-sozialleistungen-fuer-rumaenen-und-bulgaren_id_3503923.html#

    Artikel hin oder her. Ich lese liebend gern auch die Kommentare.

  2.  
    Anzeige
  3. #5352
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Nokhu

    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Beide kosten auf nicht absehbare Zeit meine Kohle. Und da ich keinen persönlich kenne, erkenne ich auch keinen Unterschied.
    Und was der Bauer (der Dumme) nicht kennt das frisst er nicht ........ richtig ?!



    Die 16 Millionen Zuwanderer inkl. ihrer Nachkommen in Deutschland kosten nicht deine Kohle sondern werfen richtig Kohle ab (auch für dich) daher ist die Zuwanderung ja auch gewollt !

    Die 130.000 Asylbewerber kosten Kohle da Deutschland ein Recht auf politisches Asyl im Grundgesetz stehen hat genauso wie Frankreich , England , die USA und alle anderen freien Länder die zum Glück nicht von dummen Bauern regiert werden ........

    Der Bauer möchte zwar auch Recht und Gerechtigkeit aber eben nur wenn es um ihn selbst geht ...... den andere gesteht er es aber nicht zu ........

    .......... dass das auch Unrecht ist erkennt er nicht bzw. da fehlt dann eben das geistige Niveau .

  4. #5353
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.315
    Leipziger, ich warte auf den Tag (und Dein dummes Gesicht), wenn sich die isl. Migranten soweit in der dt. Gesellschaft festgesetzt haben, dass sie sich erdreisten, Dir Dinge verbieten, die Du womöglich schon seit Deiner Kindheit tust.

    Mit den Grünen + Linken ist es genauso: Die meinen, weil sie die islamische Migranten gut behandeln (und Deutschen sogar bevorzugen), dass sie im Gegenzug von diesen Gesellen ebenfalls nur Gutes zu erwarten haben.
    Ich vergleiche das mal mit einem Irren, der freiwillig in ein Löwengehege im Zoo steigt, und meint, verschont zu werden, weil er den Löwen gegenüber auch friedlich ist.


    Aber sag mal, @Leipziger, ich meine, mich dunkel erinnern zu können, dass Du Deine neue Thai-Flamme beim "Import" nach D nicht gerade auf Augenhöhe siehst und auch nicht so behandelst.

  5. #5354
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.081
    Man könnte ja alle Menschen, die in DACH um Einlass ersuchen, mit den gleichen edlen Rechten ausstatten, wie die Thais die Farangs.
    Ach ne, geht ja nicht, dann schimpft man uns am Ende noch Na..s.
    Ich komme manchmal auf unsinnige Ideen...
    Ob der Mann nun "Herr Zuwanderer", oder "Herr Asylant" heisst- in jedem Fall sitzt einer mehr am Tisch.
    Und jetzt bitte keine "Gewinn-Verlust-Rechenspiele"...ich kenne den "eigentlichen" Unterschied schon recht genau.

    @lucky2103: Löwen, die nach Europa kommen, wohnen in einem Zoo. So weit wollen wir doch nicht gehen.
    Allerdings, ich wüsste ein paar Grüne und Linke, die ich gern mal im Löwengehege erleben würde.

  6. #5355
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo lucky2103

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Mit den Grünen + Linken ist es genauso: Die meinen, weil sie die islamische Migranten gut behandeln (und Deutschen sogar bevorzugen), dass sie im Gegenzug von diesen Gesellen ebenfalls nur Gutes zu erwarten haben.
    Ich vergleiche das mal mit einem Irren, der freiwillig in ein Löwengehege im Zoo steigt, und meint, verschont zu werden, weil er den Löwen gegenüber auch friedlich ist.
    Und wie sollte man deiner Meinung islamischen Gesellen und Löwen gegenübertreten bzw. was schlägst du vor ?

  7. #5356
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.081
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Und wie sollte man deiner Meinung islamischen Gesellen und Löwen gegenübertreten bzw. was schlägst du vor ?
    Das ist jetzt aber einfach, die einen füttern und die anderen nicht.

  8. #5357
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.109
    Eigentlich warte ich jetzt, dass Member Leipziger eine Rentenstatistik von Löwen postet und uns die finanziellen Vorteile von eingewanderten Löwen erklärt.

  9. #5358
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Eigentlich warte ich jetzt, dass Member Leipziger eine Rentenstatistik von Löwen postet und uns die finanziellen Vorteile von eingewanderten Löwen erklärt.
    nunja,

    ....... solange er uns net dem paarungsverhalten der selbigen beglueckt


    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ......Aber sag mal, @Leipziger, ich meine, mich dunkel erinnern zu können, dass Du Deine neue Thai-Flamme beim "Import" nach D nicht gerade auf Augenhöhe siehst .....
    hmm,

    .... den trend hat er schon frueh erkannt und praeferiert m.w. eine viet, welche auch net so paeng iss wie eine khon thai

  10. #5359
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.315
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo lucky2103



    Und wie sollte man deiner Meinung islamischen Gesellen und Löwen gegenübertreten bzw. was schlägst du vor ?
    Lass die Loewen weg, das war nur eine Metapher.

    Zu den Einwanderern:
    - Diesen Leuten bei Ankunft klarmachen, dass DACH ein westliches Land mit christlichen Werten ist und von jedem Einwanderer verlangt wird, diese Werte zu respektieren.
    Das heisst z.B., dass hier Kirchenglocken laeuten, der Sonntag (nicht der Freitag) Ruhetag und Schweinefleisch ein intergraler Bestandteil der europ. Kueche ist. etc...

    Es geht mir hier nicht um Migranten als solche, sondern um islamische Migranten.
    Ich hab noch nie gehoert, dass Japaner, Australier oder Bolivianer eine Problemgruppe in D darstellen. Bei Tuerken, Libanesen oder Albanern schon.

    Ich betrachte Migranten als Bereicherung fuer D und freue mich, dass so viele unter uns leben, aber die Muslime nehme ich davon ausdruecklich aus.

  11. #5360
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.592
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Eigentlich warte ich jetzt, dass Member Leipziger eine Rentenstatistik von Löwen postet und uns die finanziellen Vorteile von eingewanderten Löwen erklärt.
    Ach Uwe,
    Du kapierst aber auch garnichts.
    Jetzt hat der Leipzsche Jung das nun gefühlte 1000 x erklärt und du raffst es immer noch nicht. Mann oh Mann....

    Noch mal ganz laaangsaam für dich :
    Sämtliche Eindringlinge sind die Creme del la creme. Je unverschämter, desto
    Deutsche Rentner und Malocher sind der Abschaum. Je älter, desto

    Wer Ironie findet, darf sie dem Leipziger überweisen.


    @Lucky2103
    Ganz schön mutige Aussage von Dir.
    Damit hast Du schon die Abbiegespur auf die "Autobahn" genommen. Und zwar nicht auf die BAB.

    Aber wie sang Roy Black so schön : "Du bist nicht allein....."

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41