Seite 526 von 781 ErsteErste ... 26426476516524525526527528536576626 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.251 bis 5.260 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.186 Aufrufe

  1. #5251
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Der Fuchs im Hühnerstall ist auch ne Minderheit. Die Hühner haben jeden Grund sich zu wehren.
    Richtig, ..doch bei den Deutschen handelt es sich inzwischen um bereits ca. 70 Jahre gehirngewaschene und dressierte "Hühner", welchen die natürlichen Widerstandskräfte gegen durch übertriebenen Minderheitenschutz drohende Gefahren und Nachteile schon weitgehend verloren gegangen sind.

    Bei den Kindern sorgt schon die Schule dafür, dass die Mehrheit der Kinder sich wahrscheinlich schon etwas "minderwertig" und für die Gesellschaft ziemlich uninteressant vorkommen muss, wenn sie nicht zu einer der ständig ganz oben auf der Tagesordnung stehenden lauten Minderheit gehören. Beispielsweise zu den Homos.exuellen, die man früher ganz einfach als "falsch gepolte" Minderheit bezeichnet hat, während deren einst von der Ärzteschaft sogar als krankhaft bezeichneter Zustand heutzutage so dargestellt wird, dass man fast den Eindruck bekommen könnte, es mit der schönsten Lebensform überhaupt zu tun zu haben..

    Häufig werde an deutschen Schulen "nicht die Bildung einer eigenen Meinung gefördert", beklagt die AfD, "sondern die unkritische Übernahme ideologischer Vorgaben". Natürlich denkt die AfD dabei vor allem an die einseitige Hervorhebung der Homo- und Trans5exualität im Unterricht. Das wird im Entwurf zum Parteiprogramm wie folgt beschrieben: "Unsere Kinder dürfen in der Schule nicht zum Spielball der s exuellen Neigungen einer lauten Minderheit werden."

  2.  
    Anzeige
  3. #5252
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.279
    Sehr guter Kommentar zur Doppelzüngigkeit eines Maas-losen und seiner Erich-Mielke-Gedächtnistruppe (mit Gruppenfoto)3.von Links IM Victoria(Testpilotin in der Besenfabrik):
    Hate-Posts: Zwei Sorten - böser und guter Hass - Tichys Einblick

  4. #5253
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.677
    Familienfeiern in Deutschland.

    Familientreffen in Kaiserslautern endet in Schlägerei

    Bevor der Vater das Gasthaus verließ, zerrte er seine Tochter an den Haaren. Diese trat ihn daraufhin mit dem Absatz ihrer Stöckelschuhe ins Gesicht. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

  5. #5254
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    zufällig gehört: die wussten das schon vor vielen Jahren:

  6. #5255
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.412
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Familienfeiern in Deutschland.

    Familientreffen in Kaiserslautern endet in Schlägerei

    Bevor der Vater das Gasthaus verließ, zerrte er seine Tochter an den Haaren. Diese trat ihn daraufhin mit dem Absatz ihrer Stöckelschuhe ins Gesicht. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.
    Gerade eben in den Nachrichten: Schiesserei bei Familienfeier in Essen. Das gehört schon genau so zur islamischen Folklore in Deutschland, wie die täglichen 5exualstraftaten durch Flüchtlinge.

  7. #5256
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.279
    Mannomann-ich komm aus dem Lachen gar nicht mehr raus-einfach gut gemacht:

    Angela Merkel: Frühjahrsansprache 2016 | Günters Neurosen

    Apropos Moscheenbau analog eines Tankstellen-Netzes hat mich stutzig gemacht. Könnte es sein, das der Socci tatsächlich jetzt in den Moscheen-Neubau eingestiegen ist ? Seine letzten Äußerungen hier im Nitty seit ein paar Tagen lassen mich verwundert die Augen reiben.

  8. #5257
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.042
    Ist es eigentlich zu spät ins Burka Geschäft in D. einzusteigen?

    https://www.contra-magazin.com/2016/...ische-werbung/

    Ich denke, die einzig logische Konsequenz ist Burka Pflicht für alle Frauen.
    Dann ist Ruhe.

  9. #5258
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.279
    Ein interessanter Kommentar zum "Echo" am vergangenen Wochenende.Auch hier kann man sehen, wie sich die Kultur und die dort "Schaffenden"sich immer mehr selbst beweihräuchern,wie Infantilität zum Markenzeichen einer Un-Kultur wird, wo nur noch die Kohle zählt.Und ja all die Schweigers, Campinos, Bushidos und Böhmermänner für sich in Anspruch nehmen-einzig und allein mit ihren Texten den "richtigen"Ton gegen alle Merkel-Ungläubigen setzen zu dürfen:

    ECHO 2016: Freudlos im Niemandsland | Journalistenwatch.com

    Allen voran natürlich der unsägliche "Spiegel" mit seinem noch unsäglicheren Chef(-Kommentator) vom Dienst Karl-Eduard Jonas von Schnitzler-Leppin :

    Echo 2016: Preis für die umstrittene Band Frei.Wild - SPIEGEL ONLINE

    Was mir seit geraumer Zeit schon auffiel: Der "Echo"gilt als der Preis, welcher auf Grund der Verkaufszahlen vergeben wird. Und da hat (wohl als Einzige)berechtigterweise wieder einmal Helene Fischer abgeräumt.Wird aber wie immer nur verächtlich gemacht.
    Ich glaube es gibt dafür einige Gründe: 1. Läßt sie sich als (erfolgreiche)Migrantin offensichtlich nicht vor den Karren der Politik zerren.
    2. Hat sie Intelligenz, Fleiss und ungeheures Talent-welches man natürlich bei DSDS und anderen Formen nicht brauch(da zählt eher schon eine unrühmliche Jugend als Markenzeichen bzw. Erfolg) und 3.wird sie ausgerechnet von einer Zielgruppe geliebt und gekauft, die dem Treiben der gegenwärtigen Politik abholt sind und wohl eher AfD und Pegida wählen würden-ergo alles nur Abschaum !!!
    Spätestens seit Bushidos Bambi für Integration und auch der dafür vom Maffay gehaltenen Lautatio ist der Weg vorgegeben, was in D erfolgreich zu sein hat.

  10. #5259
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen

    .......... wenn sie nicht zu einer der ständig ganz oben auf der Tagesordnung stehenden lauten Minderheit gehören. Beispielsweise zu den Homos.exuellen, die man früher ganz einfach als "falsch gepolte" Minderheit bezeichnet hat, während deren einst von der Ärzteschaft sogar als krankhaft bezeichneter Zustand heutzutage so dargestellt wird, dass man fast den Eindruck bekommen könnte, es mit der schönsten Lebensform überhaupt zu tun zu haben..

    Entschuldigen muss man sich schon fast, "langweilig hetero5exuell" zu sein.......

    Bleibe bei Westerwelle :
    "Spätrömische Dekadenz" trifft es haargenau und nicht nur zu diesem Thema -

    Erlaubt ist, was gefällt !

    ----------------------------


    PS :
    Die Türkei ist noch nicht ganz so weit -
    deshalb darf man den Erdogan auch nicht ungestraft "Ziegenf.icker nennen.

  11. #5260
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.936
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    PS :
    Die Türkei ist noch nicht ganz so weit -
    deshalb darf man den Erdogan auch nicht ungestraft "Ziegenf.icker nennen.
    Welche Strafe kommt dir dafür in den Sinn?

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41