Seite 513 von 779 ErsteErste ... 13413463503511512513514515523563613 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.121 bis 5.130 von 7786

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.785 Antworten · 352.392 Aufrufe

  1. #5121
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.917
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Das ganze Gelaber ist aber leider sowieso nichts wert, weil er die nicht anpassungsfähigen oder nicht integrationswilligen Zuwanderer (..sogar einschließlich der kriminell werdenden ) gegen deren Willen erfahrungsgemäß (..meistens) sowieso nicht wieder loswerden kann. Wenn sie nicht als Asylanten anerkannt werden, dann bleiben sie eben als "Geduldete". Und bezahlt werden muss auch weiter ungekürzt zum Standard-Sozialhilfesatz plus Wohnkosten. Das sagt schon das Bundesverfassungsgericht.
    Wer oder was hindert eigentlich die Koalition daran, die Gesetze so zu ändern, dass man die Flüchtlinge auf dem Niveau des internationalen Standards schützt, beschützt, verpflegt?
    Essen, Trinken, medizinische Versorgung, Kleidung, .................. , keine Bomben, keine ISIS (na gut, fast keine) keine se.xuellen Übergriffe der Machthaber, (ausser in den Flüchtlingslagern, weil andere Machthaber)

    Ich bin jetzt mal spendabel und hau noch freie Schulbildung für die Kinder und Deutschkurse für Adults oben drauf.

  2.  
    Anzeige
  3. #5122
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.265
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    @Micha: Was ist denn für dich ganz persönlich schlimm an deinem Leben in Deutschland? Von dem bekannten Mangel an jungen heiratswilligen Frauen mal abgesehen...
    Na ja, das Klima ist schon ein gänzlich anderes.

    Wobei für mich zum Klima auch die Bevölkerung gehört, auf die man regelmäßig in seiner Freizeit trifft.

    Beispiel, hier vor Ort macht es mir Spaß in ein Einkaufszentrum, in eine Behörde, zur Bank - oder sonst irgend einer Stelle des öffentlichen Lebens zu gehen.

    Zu Hause graut es mir vor jedem noch so dringenden notwendigen Einkauf. Ein Unterschied wie Mai und November.

  4. #5123
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.773
    Wohin dieses Land steuert?

    Offensichtlich unbeirrt in eine neue, bessere DDR.
    Traditionen haben dann doch noch ihren Wert.

    ... das Grundschema, nämlich „Wir sind eine politisch korrekte Schule und wollen mit Leuten anderer Meinung nichts zu tun haben” ist – weit mehr als „Kauft nicht bei…” – N azimethode.

    Genau so haben die damals auch die Kinder indoktriniert. Ob H itlerjugend oder FDJ, das Schema ist das Gleiche: Wer nicht spurt, wird ausgeschlossen und darf nicht mitmachen.


    Danisch.de » Blog Archive » Tod eines Bäckers

  5. #5124
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.773
    Den Attentätern solle mit Liebe und Gebeten begegnet werden, sagt die frühere EKD-Ratspräsidentin. Denn das genau das sei für Terroristen „die größte Provokation“.

    Endlich mal ein praktikabler Vorschlag.
    Das BKA kann einpacken.

    Margot Käßmann: Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Liebe zu begegnen" - FOCUS Online

  6. #5125
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.044
    ...und wenn die provoziert werden, schlagen sie zu........

  7. #5126
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Den Attentätern solle mit Liebe und Gebeten begegnet werden, sagt die frühere EKD-Ratspräsidentin. Denn das genau das sei für Terroristen „die größte Provokation“.

    Endlich mal ein praktikabler Vorschlag.
    Das BKA kann einpacken.

    Margot Käßmann: Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Liebe zu begegnen" - FOCUS Online
    die alte ist der beweis für die fortschreitende verblödung im volk. mit liebe .. tz ... unbegreiflich wie krank manche leute denken.
    am besten noch klatschen mit welcome bomb schildern. ... hilfe !!!

  8. #5127
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.265
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wohin dieses Land steuert?

    Offensichtlich unbeirrt in eine neue, bessere DDR.
    Na ja, die Grundnahrungsmittel sind trotz der Enteigung durch forcierte Abwertung der eigenen Währung nach wie vor billig. Und auch wenn z. T. recht unterschiedliche Gehälter gezahlt werden, sorgt der Staat über die Besteuerung für ein gehöriges Maß an Angleichung der Kaufkraft.

    Wie auch immer, hatten die DDR-Bürger vermutlich aber eine Heimat in der sie sich weitgehend zu Hause fühlen konnten.

    Wenn ich dagegen bspw. in Frankfurt über die Zeil gehe, fühle ich mich wie ein Fremder in einem völlig fremden Land.

  9. #5128
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.172
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Den Attentätern solle mit Liebe und Gebeten begegnet werden, sagt die frühere EKD-Ratspräsidentin. Denn das genau das sei für Terroristen „die größte Provokation“.
    Endlich mal ein praktikabler Vorschlag. Das BKA kann einpacken.
    Margot Käßmann: Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Liebe zu begegnen" - FOCUS Online
    Wenn man das so gelesen hat muss man sich wirklich fragen, was und wieviel sie vorher getrunken hat!
    Wie will man denn einem "Selbstmordattentäter" mit "Liebe" oder mit Hass begegnen (wenn man ihn nicht mehr zusammen flicken kann)?
    Zitat:
    Die größten Persönlichkeiten in der Geschichte sind nicht Stalin, H.itler oder Pol Pot, sondern Martin Luther King, Mahatma Ghandi oder Aung San Suu Kyi, die nicht mit Gewalt reagierten.
    Martin Luther King hatte mit islamischem Terrorismus wohl noch nichts zu tun. Von Mahatma Ghandi ist bekannt, dass er den Islam als menschenverachtend bezeichnete und die Dame aus Burma hatte wohl auch nix dagegen, dass die buddhistischen Mönche des Landes Mohamedaner gejagt haben (von den "ausquartierten" Seezigeunern gar nicht zu reden).

  10. #5129
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.773
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    [ ... ]
    Es ging mir bei meiner Bemerkung nicht um die materiellen Randbedingungen, sondern vorrangig um das sich entwickelnde politische Klima in diesem Land.

    Der Zustand der vorgeblich demokratischen Auseinandersetzung, die Instrumentalisierung der Medien und die Hoffähigkeit von Denunziation bzw. Ausgrenzung Andersdenkender, sollten eigentlich bei jedem Bürger die Alarmglocken schrillen lassen.

    Screen Shot 2016-03-27 at 11.00.13.png

    Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik

  11. #5130
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wer oder was hindert eigentlich die Koalition daran, die Gesetze so zu ändern, dass man die Flüchtlinge auf dem Niveau des internationalen Standards schützt, beschützt, verpflegt?
    Die Zerstrittenheit der Parteien, die sich darauf nicht einigen können. Und das Verfassungsgericht spricht auch noch mit, indem es keine unterschiedliche Behandlung der auf deutschem Boden befindlichen Leute zulässt.

    Kosten sparen geht also nur durch Abschieben und das geht meist nicht, weil die "Eindringlinge" viel zu schlau sind und mittels allerlei Tricks und mit von Steuergeldern finanzierter Hilfe deutscher Anwälte dafür sorgen, dass "Abschiebehindernisse" es verunmöglichen, sie wieder loszuwerden.

    Diese Abschiebehindernisse zu beseitigen, schaffen wiederum die Politiker nicht, weil es dazu Gesetzesänderungen bedarf, welche sie wegen ihrer Zerstrittenheit nicht zustande bringen.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41