Seite 508 von 782 ErsteErste ... 8408458498506507508509510518558608 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.071 bis 5.080 von 7814

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.813 Antworten · 355.564 Aufrufe

  1. #5071
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    garnix wird passieren, bla bla und weiter wie bisher ... ist in berlin mit den clans doch das gleiche.
    wenn wir in d.land irgendwann mal ne richtige regierung haben, dann, aber nur dann könnte sich was ändern betreff clans.

  2.  
    Anzeige
  3. #5072
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.537
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Die Miris haben wir ja auch noch an der Backe. Diesmal haben sie mit einem anderen Familienclan ein Krankenhaus bereichert. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann besteht der Miri Clan jetzt aus ca. 2500 Mitgliedern, von denen Rund 1100 Familienmitglieder mit der Polizei in Berührung kamen. Ich finde es wirklich niedlich, dass die Polizei jetzt richtig hart durchgreifen will. Reichlich früh wie ich finde, man könnte doch noch einige Jahre warten, bis die Miri endlich auch noch das gesamte Bremer Umland beherrschen.

    Pistolen, Messer, Schlagstöcke: Verfeindete Clans liefern sich Massenschlägerei in Bremen - FOCUS Online201603241710
    "Das dulden wir in unserer Stadt nicht!"


    "Für die PolizeiBremen wurde am Mittwochabend eine rote Linie überschritten. Umgehend wurde eine "Besondere Aufbauorganisation" gegründet, die die Vorfälle nun schnell aufklären soll. Wir schöpfen alle rechtlichen Möglichkeiten aus, um die Täter dingfest zu machen. Das dulden wir in unserer Stadt nicht!", sagte Polizeisprecher Matthiesen zu FOCUS ONLINE"
    Absichtserklärungen des rot/grünen Saustalls Bremen.

    Es wäre ratsamer die Drohungen eines 5 Jährigen ernst zu nehmen, der die Luft anhalten will bis er platzt.

  4. #5073
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.965

    Thumbs down

    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Absichtserklärungen des rot/grünen Saustalls Bremen.

    Es wäre ratsamer die Drohungen eines 5 Jährigen ernst zu nehmen, der die Luft anhalten will bis er platzt.
    ...
    2004 befasste sich auch die Kommission Organisierte Kriminalität des Bundeskriminalamts (BKA) mit mafiösen Clans im Allgemeinen und kritisierte das Scheitern der Integrationsbemühungen in Deutschland. Die Justiz habe, gemäß der Meinung im noch mehrfach entschärften Bericht der Ermittler, durch falsch verstandene Toleranz und Nachsichtigkeit das Problem verschlimmert, und die Zerschlagung der kriminellen Strukturen sei zumindest in Teilbereichen nur noch bei Zusammenarbeit aller mit der Thematik befassten Behörden, justizieller Unterstützung und dem Ausbau kriminaltaktischer Ermittlungsmaßnahmen möglich.
    Offiziellen Angaben des Bremer Staatsrates Matthias Stauch aus dem Jahr 2008 zufolge, gibt es allerdings von Seiten der Staatsanwaltschaft her keine Daten zu einer möglichen Anzahl von Straftaten der „Großfamilie M“, schon da Verwandtschaftsverhältnisse nicht erfasst werden bzw. dem Datenschutz unterliegen. Im von der Polizei in Bremen vermuteten Personen-Umfeld des Clans von ca. 1400 Personen, seien bislang 440 als Tatverdächtige in Erscheinung getreten. Laut Polizeisprecher Niels Matthiesen hingegen lebten im Jahr 2013 rund 2600 Clan-Angehörige in Bremen, von denen „die Hälfte im Polizeicomputer wegen erheblicher Straftaten erfasst“ sei. Diese Zahl nennt auch der Stern in einem Artikel aus dem Jahr 2011., schreibt im gleichen Jahr allerdings auch von 1100. Der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) habe laut stern TV zwar eine Nulltoleranz-Strategie angekündigt, passiert sei seitdem jedoch nichts.
    ...
    https://de.wikipedia.org/wiki/Miri-Clan
    Organisierte Kriminalität: Schrecklich nette Familien...
    Bedroht, geschubst, geschlagen...

    Nicht mehr zu kontrollierende Ethno-Clans...
    Bis zu 16 Identitäten...
    Abschiebung unmöglich...
    Opfergesellschaft...
    Organisierte Kriminalität: Schrecklich nette Familien - SPIEGEL ONLINE
    2010 zitierte die “Bild”-Zeitung einen ermittelnden Polizisten: „Von den 2600 Bremer Miris wurde oder wird gegen 1200 Mitglieder ermittelt, 66 Männer gelten als Intensivtäter.“ Nach “Bild”-Informationen kommt die Familie alleine durch Drogengeschäfte im Jahr auf einen Umsatz von 50 Millionen Euro. ...
    Miri-Clan in Bremen: Kriminelle Machenschaften sind für viele Mitglieder von Großfamilien eine Schande - FOCUS Online
    Bremen – Sie sind seit Jahren ein bekanntes Problem, beherrschen unter anderem den Rauschgiftmarkt unserer Stadt: Die Mitglieder des libanesischen Miri-Clans. Die Polizei schätzt, dass die Familie mit Drogenhandel einen Jahresumsatz von rund 50 Millionen Euro macht!

    Doch dazu kommen offenbar noch weitere große Summen. Ein ermittelnder Polizist zu BILD: „Von den 2600 Bremer Miris wurde oder wird gegen 1200 Mitglieder ermittelt, 66 Männer gelten als Intensiv-Täter.“ Der Insider weiter: „Wir gehen davon aus, dass mindestens diese 1200 neben den kriminellen Geschäften auch Transferleistungen vom Staat kassieren.“

    Ist das wahr, kommen dabei nur durch den Hartz-IV-Regelsatz jährlich rund 5,17 Millionen Euro zusammen. Für rund 800 Clan-Kinder soll es nach Erkenntnissen der Bremer Polizei mindestens 184 Euro Kindergeld monatlich geben. Macht noch einmal 1,766 Millionen Euro im Jahr.
    Ergibt die Gesamtsumme von rund 6,9 Millionen Euro – pro Jahr. Nicht mitgerechnet sind Wohngeld, Heizungszuschuss, Bekleidungszuschuss, Kosten für Anwälte, Dolmetscher, dazu regelmäßige Knastaufenthalte.
    CDU-Innenexperte Wilhelm Hinners (61): „Das ist Sozialhilfe-Abzocke! Es gibt leider noch kein wirksames Netzwerk zwischen Justiz, Polizei und der Sozialbehörde gegen den Verbrecher-Clan. Das darf sich unser Rechtsstaat nicht bieten lassen.“
    Ein Polizist: „Wir brauchen im Kampf gegen den Clan dringend politische Rückendeckung. Sonst werden die Miris noch viel Leid über diese Stadt bringen.“
    Libanesischer Clan: So viel kassieren Miris vom Staat - Bremen - Bild.de
    Bremer Clan: Mord mit Ansage - stern Crime | STERN.de
    Bremer Justiz: Warum kuschen Sie vor den Miris, Frau Richterin? - Bremen - Bild.de
    CDU-Politiker Wilhelm Hinners warnt vor Verbrecher-Clan: So gefährlich sind die Miris - Bremen - Bild.de
    Nach dem feigen Messer-Überfall auf Bauarbeiter - Politikerin nimmt die Miris auch noch in Schutz! - Bremen - Bild.de




    ...........

  5. #5074
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.537
    Dieser Staat verfault von innen- das sollte jedem klar sein, der bspw. nach Bremen schaut wo man sogar vor gewöhnlichen Kriminellen kuscht, die ausser kriminell zu sein über keinerlei Qualifikation verfügen - wahrscheinlich nicht mal ihren Namen schreiben können.

    Es reicht aber auch sich mal eine x-beliebige Talkshow des Staatsfernsehens anzuschauen wo Leute wie Stegner und Claudia Roth den Ton angeben. Da muss doch eigentlich jedem Mensch mit gesundem Menschenverstand die Galle hoch kommen, beim Anblick dieser brabbelnden Witzfiguren.

    Wem das nicht reicht, der sollte sich mal mit der sogenannten "Antifa" beschäftigen. Eine Horde von Psychopathen (Bomber Harris, do it again), die normalerweise nur in der Klapsmühle anzutreffen sind.

    Aber weit gefehlt, die sind nicht in der Anstalt, wo sie hingehören, die sind sogar so salonfähig, dass bekannte linke und grüne Namen mitfeiern, wenn der Tod von zig tausenden Zivilisten in Dresden mit Feuerwerk zum Jahrestag gefeiert wird.
    Dazu natürlich kein Wort und keine Meinung von der Lückenpresse.

    Ein gleichzeitiger Aufmarsch von Rechten die an diesem Tag trauern wollen, wird dagegen von den Medien als "schaurig" bezeichnet.

    Verkehrte Welt, würde ich mal sagen.
    Es ist so gut wie unmöglich einem Ausländer zu erklären, dass diese Leute, die "Deutschland verrecke" rufen, Deutsche sind und und sich über brennende deutsche Frauen und Kinder als "geil gefic.kt" freuen.

    Ich habs mal bei meiner Frau probiert und ihr den Sachverhalt erklärt. An ihrem Gesicht sah ich deutlich, dass sie zwar die Worte verstand, aber irgendwie nicht recht glauben wollte.



  6. #5075
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.987
    Endlich hat der harte Kampf der aufrechten Deutschen einen "Bahnbrechenden" Erfolg zu feiern. Nach langen Verhandlungen, Protesten und Boykotts, hat sich die Mitteldeutsche Regiobahn endlich durchgerungen Frauenabteile einzurichten.

    LEIPZIG. Die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) hat angekündigt, auf den Zügen zwischen Leipzig und Chemnitz künftig spezielle Frauenabteile zur Verfügung zu stellen. „Es handelt sich dabei um eine kostenfreie Dienstleistung für Alleinreisende und Mütter mit Kindern“, sagte ein Unternehmenssprecher der JUNGEN FREIHEIT. ............................
    https://jungefreiheit.de/politik/deu...enabteile-ein/

    Leider ist mir entfallen, warum die nun nötig sind.

  7. #5076
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.987
    "Kauft nicht bei Deutschen" und wehret der freien Meinungsäußerung.

    Der Terror der ?Gutmenschen? | Journalistenwatch.com

  8. #5077
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    652
    Ich finde das alles nicht mehr lustig, habe größere Sorgen, ein wirklich ungutes Gefühl und leider kann man die Uhr auch keine; ein - zwei Jahre mehr zurückdrehen.

    Es wurden Tatsachen geschaffen, quasi (ich weiß, der Quasi springt vom Glockenturm) über nacht.

    Jetzt soll uns die Türkei retten. Es ist unfassbar. Wo mag das alles hinführen,
    warum glauben und predigen manche, dass man diesen Krisenwust noch auf eine gute Bahn führen kann, obwohl sie vielleicht selbst nicht daran glauben, aber längst vorbereitet sind?

    "Jetzt fehlt wirklich nur noch" ein Netzangriff von Terroristen auf eines unserer Versorgungssysteme, damit mal eine halbe Stadt, für ein paar Tage ausfällt. Kürzlich wurde von einem Fachmann aufzeigte, wie "einfach es währe" (Gott bewahre uns) Atomkraftwerke vom Fluß aus, mit einem kleinen Sportboot und Panzerfaust bewaffnet, leicht zu treffenen und schädigen, wenn man weiß wo man hinzielen muß, und trifft.

    Ich frage mich, wie lange es noch dauert bis hier in Europa, Deutschland Unruhen ausbrechen und, was wir dann machen. Vielleicht braucht man bald sein Bundeswehrwissen, den Karategürtel, die Nahkampfausbildung mehr, als den Job im 30 Stockwerk und muß gut zu Fuß sein.

  9. #5078
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Die AFD hat es als erste Partei erkannt...der Islam gehört nicht zu Deutschland und Minarette samt dem Muezzin auch nicht.
    Das ist immerhin ein Anfang.
    Das gelernte in der Bundeswehr sollte man nicht vergessen , besser noch wieder auffrischen. Vor allem die Waffenkunde.
    Man sieht ja, das mann es besrimmt brauchen kann.

  10. #5079
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.064
    Der Ruf des Muezzin "Es gibt keinen Gott außer Allah" in der Öffentlichkeit, würde nach meinem Verständnis dem Grundsatz der Religionsfreiheit widersprechen.

  11. #5080
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Der Ruf des Muezzin "Es gibt keinen Gott außer Allah" in der Öffentlichkeit, würde nach meinem Verständnis dem Grundsatz der Religionsfreiheit widersprechen.
    Es gibt keinen Gott außer Gott ist aber ziemlich neutral finde ich, da finde ich solch sonderbare Rituale wie Leib und Blut Christi essen viel bedenklicher.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41