Seite 480 von 781 ErsteErste ... 380430470478479480481482490530580 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.791 bis 4.800 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.937 Aufrufe

  1. #4791
    Avatar von Toni962

    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Wer eine Blaupause für unsere Zukunft haben will, sie liegt mit dem Niedergang Schwedens als Sinnbild vor uns!:

    Schweden ist ein verlorenes Land | Journalistenwatch.com
    https://www.bayernkurier.de/ausland/...m-hohen-norden

    "Schweden ist für Frauen das gefährlichste Land außerhalb Afrikas geworden, mit einer ..............shäufigkeit, die zehnmal höher liegt als bei seinen europäischen Nachbarn."
    David Goldman, Asia Times

    Schwedens Zukunftsaussichten sind katastrophal .

  2.  
    Anzeige
  3. #4792
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von Toni962 Beitrag anzeigen
    https://www.bayernkurier.de/ausland/...m-hohen-norden

    "Schweden ist für Frauen das gefährlichste Land außerhalb Afrikas geworden, mit einer ..............shäufigkeit, die zehnmal höher liegt als bei seinen europäischen Nachbarn."
    David Goldman, Asia Times

    Schwedens Zukunftsaussichten sind katastrophal .
    Im Link von @Chumpae hat ein Däne Stellung bezogen und sich zu Schweden geäußert. Haben die Schweden (ihre Politiker) selbst das denn mittlerweile realisiert? Mit Grenzschließung alleine ist ihnen ja auf Dauer auch nicht geholfen.

  4. #4793
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Die Macht der Bilder - JF
    Alles in guter Absicht.

  5. #4794
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.362
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Die Macht der Bilder - JF
    Alles in guter Absicht.

    Entlarvend.
    Von strategisch eingesetzten Kindergesichtern habe ich genug, aber sie wirken halt immer, lösen Mitleid aus.


    Über Schweden Schweden - Atempause oder Zeitenwende in der Flüchtlingspolitik? Das Land ist unten, üble suburbs in Malmö und Göteborg, aber immerhin schaffen es die Schwedendemokraten, die Altparteien vor sich herzutreiben, Maßnahmen gegen die Zuflutung zu erzwingen und das zu tun, was die Altparteien verweigern: Auf das Volk hören.

  6. #4795
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Über Schweden Schweden - Atempause oder Zeitenwende in der Flüchtlingspolitik? Das Land ist unten, üble suburbs in Malmö und Göteborg, aber immerhin schaffen es die Schwedendemokraten, die Altparteien vor sich herzutreiben, Maßnahmen gegen die Zuflutung zu erzwingen und das zu tun, was die Altparteien verweigern: Auf das Volk hören.
    Der Artikel ist bis auf das kurze und kleine Statement des Schwedendemokraten triefend von Gutmenschentum (DW konform). Es kommen nur Leute zu Wort, die in der Vergangenheit immer alles richtig gemacht haben - aber: "Auf das Volk hören" ist eine Disziplin, die weder in Stockholm noch in Berlin eine Rolle spielt. Dafür hat man sich den Lorbeer schon selbst auf's Haupt gesetzt!

  7. #4796
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Die Macht der Bilder - JF
    Alles in guter Absicht.
    Die Kinder tun einem aber schon leid, dagegen kann ich mich Persönlich nicht wehren, bei meiner Frau im Kindergarten ist ein Flüchtlingsheim neben dran, da wollen die Flüchtlingskinder mitspielen dürfen aber nicht das tut meiner Frau auch weh obwohl sie die Flüchtlinge auch lieber in ihrem Land sehen würde.

  8. #4797
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Schämen diese Araber sich nicht, sich so zu benehmen, im einem Land, das sie freundlich empfangen hat und sich trotz allem bemüht, es diesen Menschen recht zu machen ?[/B]
    Jetzt kann ich es ja sagen: Nein, die schämen sich nicht.

    Aber mein verstorbener Wau Wau hat sich geschämt, wenn er es nicht mehr aushielt und in den Garten gekackt hat.

    Die Hand, die ihn füttert zu beissen, wäre ihm allerdings nie in den Sinn gekommen. Das machen wohl nur selten blöde oder gestörte Geschöpfe.

  9. #4798
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Jetzt kann ich es ja sagen: Nein, die schämen sich nicht.

    Aber mein verstorbener Wau Wau hat sich geschämt, wenn er es nicht mehr aushielt und in den Garten gekackt hat.

    Die Hand, die ihn füttert zu beissen, wäre ihm allerdings nie in den Sinn gekommen. Das machen wohl nur selten blöde oder gestörte Geschöpfe.
    Genauso wie es real hunderte Hunde jährlich sind, nur schon alleine in der Schweiz, die ihre Besitzer beißen, oder genau so wie es real tausende von Touristen in der Ferien Saison sind, die sich im Ausland daneben benehmen, oder genau so wie sich real Expats im Ausland den Kulturen nicht anpassen können oder wollen, usw.... genau-so viele durchschnittlich dürften es auch Ausländer oder Flüchtlinge sein, die sich in der EU daneben benehmen könnten. Es wäre Menschlich ...

  10. #4799
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Bitte gebt uns Wessis Tips, damit wir nicht in die Klapse kommen.
    ...........da sind wir doch schon - nur keiner will es merken..............

  11. #4800
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von thai.fun Beitrag anzeigen
    Genauso wie es real hunderte Hunde jährlich sind, nur schon alleine in der Schweiz, die ihre Besitzer beißen, oder genau so wie es real tausende von Touristen in der Ferien Saison sind, die sich im Ausland daneben benehmen, oder genau so wie sich real Expats im Ausland den Kulturen nicht anpassen können oder wollen, usw.... genau-so viele durchschnittlich dürften es auch Ausländer oder Flüchtlinge sein, die sich in der EU daneben benehmen könnten. Es wäre Menschlich ...
    Es ist halt die Frage, wie viele Touristen in der Schweiz Minderjährige im Schwimmbad begrapschen oder Schweizerinnen am Bahnhof mit einem Tritt das Jochbein brechen und ihr Smartphone stehlen und dazu noch Sozialhilfe kassieren.

    Gibt's dazu irgendwelche Zahlen?

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41