Seite 472 von 779 ErsteErste ... 372422462470471472473474482522572 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.711 bis 4.720 von 7786

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.785 Antworten · 352.299 Aufrufe

  1. #4711
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Hallo Spencer!
    Kann man das auf eine Person oder Gruppe und in der Zeit etwas genauer präzisieren? Denn mit der Religion als solche ist das ja wohl kaum zu erklären, eher mit Macht- und Einflußstreben oder Geld.
    Eine befriedigende Antwort auf diese Frage haben mir bisher weder Religionswissenschaftler noch eigene Bemühungen geben können. Es bleibt immer bei nicht wirklich "greifbaren" Theorien und Mutmaßungen. Ich denke mittlerweile, dass es ein schleichender Prozess war, welcher nach dem "Goldenen Zeitalter" (Mitte des 13.Jahrhunderts) begann.

  2.  
    Anzeige
  3. #4712
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.772
    Ja, ja die doofen Ossis.
    Eine Schande für dieses Land!

    Screen Shot 2016-02-25 at 09.41.33.png

    Ländervergleich:.Mathematik und Naturwissenschaften nach Bundesländern - SPIEGEL ONLINE

  4. #4713
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Ja die Sachsen die sind helle:Vielleicht sollte man doch die Grenzen zum Freistaat schließen-der Sachsendreier(https://de.wikipedia.org/wiki/Sachse...angeboten)wird dann als Notopfer"alte Bundesländer"angeboten.
    Mit der Wiedereinführung des "Reichstalers"(https://de.wikipedia.org/wiki/Reichstaler) erhalten die Sachsen dann ihre altvertraute Währung zurück.Die daraus resultierende wirtschaftliche Prosperität nutzen die Eingeborenen für Besuche bei den armen islamisierten Verwandten jenseits der Elbe(Zwangsumtausch 15 RT=60000 WD(Westdrachme)=1.200.000.000 Cedi).
    Selbstverständlich gibt es für die Armen Verwandten im Westen ein hohes "Sendungs"bewußtsein von Care-Paketen mit Delikatessen aus Sachsen selbst und den angegliederten Protektoraten der Ehemaligen-als da u.a.wären:Sächsischer Stollen,Bautzner Senf Thüringer Rostwurst, Radeberger/Wernesgrüner- Bier ,Nordhäuser Doppelkorn,Wilthener Weinbrand(alles ohne Alkohol) Spreewaldgurken u.s.w.
    Leipzig-Airport wurde zum neuen Hub für Mitteldeutschland aufgebaut und ist Drehkreuz zwischen der alten und der neuen islamischen Welt.
    Für einen Appel und ein Ei hat das sächsische Finanzministerium den brachliegenden Berliner Flughafen BER aufgekauft und bereitet dort mit Hilfe fleissiger sächsischer Helfer ein großes Auffanglager für die durch den Islam diskriminierten autochthonen Deutschen aus dem ehemaligen "Westen"vor(im sächsischen Volksmund auch "Westsahara"genannt).
    Dort werden dann auch Integrationskurse in Sächsisch bis zu B2 angeboten,es gibt eine Art Begrüßungsgeld in Höhe von 100 Reichstalern,Jugendliche werden darauf vorbereitet ihr Abitur bereits mit 12 Schuljahren zu absolvieren.
    Bei entsprechender Qualifikation können "Neubürger" aus dem Westen in garantiert abgasreduzierten Modellen der Marken VW:Polo bis Passat oder Opel Corsa auf den großzügig angelegten Autobahnen des Ostens cruisen.
    Für Wirtschaftsflüchtlinge aus dem Westen, die von ihrer Schlepperei noch ein paar Drachmen übrig haben, gibt es in der gläsernen Manufaktur in Dresden auch die Modelle Bentley und Porsche zu moderaten Schweinepreisen.
    Für die Wahrung der religiösen Gefühle der Flüchtlinge wurden extra große Werbetafeln aus Thailand eingeflogen um damit die "Yenidze" in der Hauptstadt der Bewegung( https://de.wikipedia.org/wiki/Yenidze ) großräumig abzuschirmen.
    Natürlich wird auch auf dem Gebiet der Psychologie alles daran gesetzt, das die Flüchtlinge aus dem Westen vorsichtig wieder an alte national(istisch)e Gemütlichkeit herangeführt werden-so gibt es Heimatführungen durch die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge, welche in vergangenen Zeiten durch Baseballschläger schwingende nützliche Idioten mit Hang zu österreichischen Witzfiguren international bekannt wurde.
    Da man nicht weiß, wie lange die Migranten aus dem Westen den Sachsen auf der Tasche liegen werden, richtet man sich mental schon auf kuschelige und beengte Wohn-u. Lebensverhältnisse ein. Dazu wurde vom Tourismusverband Sachsen ein Sprachführer in
    Sächsisch/Westdeutsch/Kurdisch entwickelt, welcher den erschöpften Flüchtlingen kostenlos in den Auffanglagern zur Verfügung gestellt wird.

  5. #4714
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.772
    Hmmm - Bayern, NRW, Baden-Württemberg: alles braune Ecken und von N zis regiert?
    Soviel zum Thema "Braunes Sachsen".

    Zahlen scheinen (wieder einmal) niemanden zu interessieren.
    Hauptsache Stimmung gemacht und gegen Teile der Bevölkerung gehetzt.
    Dumm Michel wird so etwas schon nicht hinterfragen.


  6. #4715
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Wie man so hörte wollte die Raute des Grauens auf 8 Wahlveranstaltungen ihrer Partei zu den anstehenden Länderwahlen einreiten und Großes Verkündigen. Die Wahlkampfteams haben es sich inständig verbeten ,daß sie ihnen dort in die Quere kommt.
    Vor noch nicht allzu langer Zeit riss man sich noch um die große Föhrerin.

  7. #4716
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Wer hat die Statistik erstellt?
    Die Genossen der AFD?

  8. #4717
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.954
    .............man könnte auch sagen: wo regiert Grün und Rot - Halali, Intelligenz ist tot..............

  9. #4718
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Wer hat die Statistik erstellt?
    Die Genossen der AFD?
    Nix AfD. Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB). Steht auch auf der Grafik links unten.

    Das IQB überprüft regelmäßig, inwieweit diese Kompetenzziele in deutschen Schulen erreicht werden und unterstützt die Länder bei der Umsetzung der Bildungsstandards. Ferner gehört das IQB zu den wichtigsten Instituten in Deutschland, die im Bereich der empirischen Bildungsforschung aktiv sind.

  10. #4719
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.772
    Gericht überlastet - Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen aufgehoben | hessenschau.de | Gesellschaft

    Immer dieser Defätismus!
    Das Land muss sparen, wir haben kein Geld.

    Noch mehr Ausgaben für Polizei und Rechtswesen liesse im übrigen befürchten, dass sich hier ein Polizeistaat etabliert! Dann doch lieber ein paar herumlaufende vermutete Terroristen.

    Auf einen mehr oder weniger kommt es nun schliesslich auch nicht mehr an.

  11. #4720
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Wer hat die Statistik erstellt?
    Die Genossen der AFD?


    Wer verantwortet die Studie und wer führte die Studie durch?

    Auftraggeber der Studie sind die Kultusministerinnen und Kultusminister der Länder. Die wissenschaftliche und datenschutzrechtliche Gesamtverantwortung für den Ländervergleich liegt beim Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) - Wissenschaftliche Einrichtung der Länder an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V. Am IQB wurden die Messinstrumente und Fragebögen entwickelt, erprobt und optimiert. Mit der Organisation und Durchführung der Studie wurde das IEA Data Processing and Research Center (DPC) in Hamburg beauftragt. Die Testung selbst wurde von externen Testleiterinnen und Testleitern durchgeführt, die vom DPC für diese Aufgabe geschult worden sind.

    Natürlich liegt die Humboldt-Uni im Osten und hat gaaanz gaaanz viele Professoren, die traditionell als AfD-affin gelten !!!


Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41