Seite 471 von 781 ErsteErste ... 371421461469470471472473481521571 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.701 bis 4.710 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.363 Aufrufe

  1. #4701
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Klare Ansage:

    wir möchten hier keine Diskussionen mehr zu irgendwelchen Gen Defekten von irgendwelchen Religionsgruppen oder ähnliches lesen. Beiträge, dies erneut thematisieren werden gelöscht, die erstellenden Member entsprechend sanktioniert.

    Danke!

  2.  
    Anzeige
  3. #4702
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen

    Aber mein kluges Konzept wird nicht umgesetzt, ich weiß schon. Stattdessen wählt man den Weg ins Verderben.


    Auf Dich hört mal wieder niemand - stimmt`s ?

    Ich befürchte dass es einfach an Deinem Avatar liegt; hier musst Du ein "upgrade" vornehmen

  4. #4703
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Värgewaltiger auf freiem Fuss - MAZ
    Ja, bestimmt alles rechtsstaatlich. Aber dass bei so etwas die Emotionen hochgehen (und von den wirklich Braunen genutzt wird), sollte niemanden wundern. Hoffentlich gibt es da zügig eine Verurteilung, die die Lage beruhigt.

    URL=s/ä/e/

  5. #4704
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    D.h. in der 2-3 Generation der heutigen Flüchtlinge kriegen wir Facharbeiter, die doof wie Weißbrot sind?
    Wieso 2-3 Generationen? Die machen das seit 1.400 Jahren! Das sind 70 Generationen (wenn man von 20 Jahren pro Generation ausgeht).
    Aber mal ganz abgesehen davon. Wir haben auch im Geschichtsunterricht gelernt (man kann es auch teilweise heute noch vor Ort sehen), dass die arabischen Musels (allerdings nur die Oberschicht) im Mittelalter das Maß aller Dinge waren. Die waren führend in Medizin, Architektur und Kultur.
    Wenn man sich mal in der Alhambra in Granada umschaut und dieses mit den bei uns (DE) in der gleichen Zeit entstandenen zugigen Burgen vergleicht, das sind schon riesige Unterschiede! Die Lebensqualitäten der Muftis und der Oberritter haben Welten getrennt! Wir benutzen ja bis heute auch noch das arabische Zahlenwerk!
    Irgendwann hat's die von der Bühne gehauen. Vielleicht waren die Abendländler klever genug, sich die Kenntnisse aus dem Morgenland anzueignen, weiter zu entwickeln und dann mit mehr "manpower" den Spieß umzudrehen (die Legende von El Cid). Die letzten 5-600 Jahre wurde das nix mehr mit den arabischen Musels (mal abgesehen vom türkisch dominierten "Osmanischen Reich").
    Hätte Allah "unser" Öl nicht bei denen unterm Sand vergraben, würde heute auch garantiert niemand von ihnen oder über sie reden!

  6. #4705
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ...sozioökonomische Faktoren.
    Toll, keiner weiß, was es ist; aber es ist ein grandioses Wort!

  7. #4706
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen

    Irgendwann hat's die von der Bühne gehauen. Vielleicht waren die Abendländler klever genug, sich die Kenntnisse aus dem Morgenland anzueignen, weiter zu entwickeln und dann mit mehr "manpower" den Spieß umzudrehen (die Legende von El Cid). Die letzten 5-600 Jahre wurde das nix mehr mit den arabischen Musels (mal abgesehen vom türkisch dominierten "Osmanischen Reich").
    Hätte Allah "unser" Öl nicht bei denen unterm Sand vergraben, würde heute auch garantiert niemand von ihnen oder über sie reden!

    Ich denke die muslimische Welt hat irgendwann den Koran auf ein unerreichbares Podest gehoben und jeden einzelnen Buchstaben dieses "Werks" für unantastbar und "nicht verhandelbar" erklärt. Dies verhinderte in der Folge jede Reformationsbemühung und auch jede gesellschaftliche Weiterentwicklung. Es fand vielmehr eine Umkehr, eine Kehrtwendung statt. Diesen Trend kann man gerade auch heute wieder ganz aktuell und verstärkt beobachten.

    Im Abendland hingegen, hat das Christentum mit der Aufklärung den Absprung geschafft, der Allmacht der Kirche den Garaus gemacht und sich u.a. den Klerus vom Hals geschüttelt - ein "freies" Denken und Handeln wurde (in kleinen Schritten) möglich.

  8. #4707
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Ich denke die muslimische Welt hat irgendwann den Koran auf ein unerreichbares Podest gehoben und jeden einzelnen Buchstaben dieses "Werks" für unantastbar und "nicht verhandelbar" erklärt.
    Hallo Spencer!
    Kann man das auf eine Person oder Gruppe und in der Zeit etwas genauer präzisieren? Denn mit der Religion als solche ist das ja wohl kaum zu erklären, eher mit Macht- und Einflußstreben oder Geld.

  9. #4708
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.758
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Muss man sich in Zukunft dran gewöhnen... Im Polizeibericht tauchen solche Delikte ja inzwischen gar nicht mehr auf.

    Biberach: 49-jährige Frau vergewaltigt - Zeugen gesucht

    Aber wahrscheinlich ist das und die anderen Geschichten ja nur von Rechts erfunden worden. Das geht solange gut, bis jeder einen oder eine Betroffene persönlich kennt. Dann ist das Geheule groß, wenns mal die eigene Mutter, Tochter, Schwester, Freundin oder Frau erwischt.
    Jetzt muss ich mich doch mal selbst zitieren. Heute kam eine Meldung im Polizeibericht, der dieser Darstellung widerspricht. Ich frage mich wie krank sind diese Frauen die so etwas behaupten? Das ist doch wirklich gestört...

    Alleine die Zeit die diese ganzen Untersuchungen nach sich ziehen. Ich fass es nicht.

    POL-UL: (BC) Biberach - Angezeigtes 5exualdelikt gab es nicht - Die Kriminalpolizei konnte den Vorfall jetzt klären und ermittelt wegen Vortäuschen einer Straftat. | Pressemitteilung Polizeipräsidium Ulm



  10. #4709
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wie krank sind diese Frauen? Das ist doch wirklich gestört...
    Wir wissen ja nicht, wie die Frau ausschaut. Vielleicht war der Wunsch Vater des Gedankens.
    Es passt aber zur Hysteriesierung Deutschlands!

  11. #4710
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.356
    Es gibt in der Tat eine kaum definierbare Zahl von vorgetäuschten Gewalttaten durch Ausländer. Das sollte den Blick auf die Allgemeingefährdung nicht verstellen, darf aber nicht verschwiegen werden. Welche Gründe dieses Fake-Verhalten auch haben mag.

    Schon seit Jahren sage ich, man braucht nur nach Köln und zur Polizei zu gehen und einen bewaffneten Straßenraub anzeigen, wenn man ein neues Smartphone will. Das ist in Köln alltäglich und wird nur selten als Vortäuschung einer Straftat entdeckt. Wenn man nicht strunzdumm vorgeht, kommt man wohl durch.

    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Ich befürchte dass es einfach an Deinem Avatar liegt; hier musst Du ein "upgrade" vornehmen
    Mein Avatar ging aus einem Auswahlverfahren mit vielen Bewerbern siegreich hervor. Er punktet durch scharfe Intelligenz, viel Charisma und ein blendendes Aussehen. Alldieweil er sich von der Mainstream-Schönheit ein klein wenig abheben mag...

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41