Seite 47 von 780 ErsteErste ... 3745464748495797147547 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 7791

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.790 Antworten · 352.752 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.304

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    "Runaway train"!

    Diese "Korrektur" wird zwangslaeufig eine weit groessere Korrektur nach sich ziehen und ein Umdenken abfordern!

    Sag' schon seit Ewigkeiten das die, die fast nichts tun, aber Verantwortung "tragen" viel zu viel fuer Unproduktivitaet und Nichtstun bezahlt bekommen und dann geben die auch noch den Ton an, das ist im Konzept schon grundlegend falsch, sowas kann auf Dauer nicht gut gehen!

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Willi",p="678166
    Kommt evtl.die Einheitsrente mit a700€ jetzt?
    Na, das wäre doch mal sehr erfreulich. Gleich mal eine Verdoppelung für mich :bravo: :bravo: :bravo:

    Aber selbst wenn das so wäre halte ich das für Quark, genauso wie die Krankenkasse für alle etc.
    Deutschland rast mit Windeseile in den tiefsten rechtstaatlichen Kommunismus. Alle Bürger werden versklavt.

  4. #463
    Avatar von

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Klar Frank, es waere viel besser wenn die Leute die sich eine teure Behandlung nicht leisten koennen dann halt sterben wie im LOS. :kopfhau:

    Im uebrigen, gerade gestern gelesen, die Krankenkassenreform mit der Pflichtversicherung fuer alle ist ein handwerkliches Fiasko. Wer zwei Monate seinen Beitrag nicht zahlt steht incl. Familie ohne Versicherungsschutz da.

    Die Krankenkassen betteln darum wenigstens die Behandlung fuer die Kinder uebernehmen zu duerfen. Das wird von der Regierung abgelehnt! :-(

  5. #464
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.304

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="678196

    Die Krankenkassen betteln darum wenigstens die Behandlung fuer die Kinder uebernehmen zu duerfen. Das wird von der Regierung abgelehnt! :-(

    Sollte mal wieder die Guillotine Recht sprechen lassen, habe ich allmaehlich das Gefuehl!

    Die Bourgeoisie und petite Bourgeoisie haben wiedermal das Ruder in die Hand genommen und wo das hinfuehrt wird gerade deutlich und deutlicher...


    Anfang 1900 war der Anteil der "White-Collar Workers" 17% (Administration, Leitung, Buero) bei 1990 bei fast 60%!

    40% erarbeiten deren Gehaelter!

  6. #465
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.224

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Genau!

    Children of the Revolution!!

  7. #466
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.304

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Nokhu",p="678203
    Genau!

    Children of the Revolution!!

    Mir kommt da eher "i was around in St.Petersburg, when there was time for a change..." Sympthy for the devil in den Kopf....

  8. #467
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="678196
    Klar Frank, es waere viel besser wenn die Leute die sich eine teure Behandlung nicht leisten koennen dann halt sterben wie im LOS. :kopfhau:

    Die Krankenkassen betteln darum wenigstens die Behandlung fuer die Kinder uebernehmen zu duerfen. Das wird von der Regierung abgelehnt! :-(
    Du hast doch gerade das Problem der Zwangsversicherung selber aufgezeigt. Wenn man sich keine teure Behandlung leisten kann, heißt es doch lange nicht, dass man sich eine teure Versicherung leisten kann !!!!

    Warum keinen echten Wettbewerb? Vielleicht möchte ich gar keine Versicherung, die mir jeden (für mich) unwichtigen Krams bezahlt. Also wie bisher.

    Warum nicht Menschen belohnen, die etwas für ihre Gesundheit tun und daher weniger Beiträge zahlen müssen. Also wie bisher?

    Jetzt passiert genau folgendes: jeder zahlt einen Riesenbetrag, den er normalerweise niemals privat zahlen würde. Also nutzt man doch viel eher das Gesundheitssystem aus, um die Kosten wieder reinzukriegen.

    Es gibt keine Sozialgemeinschaft, weil die Masse eben nicht sozial denkt. Und daher werden die Kosten immer höher und die beiträge werden weiter anwachsen.

    Und da viele die Versicherungen nicht mehr zahlen können, werden auch immer mehr Kinder elendig verenden.

  9. #468
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.224

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Fortsetzung eines leidigen Themas.

    Protest gegen Surfverhalten-Aufzeichnung wächst.
    Die Pläne der Regierung, das Surfverhaltens aufzuzeichnen, stößt bei immer mehr Internetnutzern und Datenschützern auf Kritik.

    "Das neuerliche Vorhaben von Bundesminister Schäuble [highlight=yellow:965568c2b7]geht gewaltig über die bisherige Vorratsdatenspeicherung hinaus"[/highlight:965568c2b7], heißt es in einer vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung am Dienstag verbreiteten Warnung. Bereits im vergangenen Jahr hätten mehr als 35.000 Bürger eine Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht gegen die "verdachtslose Speicherung" aller Verbindungs- und Standortdaten eingereicht.

    [highlight=yellow:965568c2b7]Im Entwurf des "Gesetzes zur Stärkung der Sicherheit in der Informationstechnik des Bundes" vom 14. Januar 2009 habe der Bundesinnenminister seinen neuen Vorstoß versteckt. Demnach würde jeder Anbieter von Internetdiensten das Recht erhalten, das Surfverhalten seiner Besucher ohne Anlass aufzuzeichnen.

    [/highlight:965568c2b7]Angeblich solle dies zum Erkennen von Störungen dienen. "[highlight=yellow:965568c2b7]Tatsächlich würde der Vorstoß die unbegrenzte und unbefristete Speicherung jeder Eingabe und jedes Mausklicks beim Lesen, Schreiben und Diskutieren im Internet legalisieren"[/highlight:965568c2b7], so der Arbeitskreis und weiter:
    "[highlight=yellow:965568c2b7]Die Surfprotokolle dürften an [/highlight:965568c2b7]Polizei, Bundeskriminalamt, Geheimdienste [highlight=yellow:965568c2b7]sowie an die Unterhaltungsindustrie herausgegeben werden.
    Eine richterliche Anordnung ist nicht vorgeschrieben, eine Beschränkung auf schwere Straftaten nicht vorgesehen."[/highlight:965568c2b7]
    Quelle:http://tech.de.msn.com/sicherheit/ne...2c39#_uca_list

    Das ist also die Folge, wenn xxx-tausende von Deppen

    a) sagen: Ich habe nix zu verbergen.
    b) immer und immer wieder ihr Kreuzchen an der gleichen Stelle machen.

  10. #469
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Nokhu",p="682754
    Das ist also die Folge, wenn xxx-tausende von Deppen

    a) sagen: Ich habe nix zu verbergen.
    b) immer und immer wieder ihr Kreuzchen an der gleichen Stelle machen.
    :bravo: Wie Recht du hast :-(

  11. #470
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Ich mache ja auch brav alle paar Jahre wieder mein Kreuz. Da ich Grobmotoriker bin, sicherheitshalber mit einem EDDING 800.

    Wenigstens kann ich mit guten Gewissen behaupten: "Ich habe sie nicht gewaehlt , ich bin unschuldig!"

    Chock dii, hello_farang

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41