Seite 458 von 781 ErsteErste ... 358408448456457458459460468508558 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.571 bis 4.580 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.773 Aufrufe

  1. #4571
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.791
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wie denn, das waren Adolf, Heinrich, Josef, Hermann und Martin, sieht man doch.

  2.  
    Anzeige
  3. #4572
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Die Doppelmoral und der Selbsthass von Gutmenschen - Politonomics

    Die Doppelmoral der Gutmenschen

    Arme und sogar obdachlose Mitbürger hat es leider schon immer gegeben. Sie werden aber im Gegensatz zu Migranten nicht freundlich empfangen, wenn sie am Bahnhof herumlaufen und um Almosen betteln. Ihnen wird nicht von einer organisierten Asylindustrie geholfen, wenn sie nach einer Bleibe suchen oder Probleme mit den Behörden haben. Für sie wird kein Geld gesammelt oder pompöse Spendengalas veranstaltet. Genauso wenig werden für sie Turnhallen beschlagnahmt, geschweige denn Einlass in private Wohnungen gewährt, um ihnen ein Obdach zur Verfügung zu stellen.

    Nein, für diese Menschen, welche in Armut leben müssen, gibt es keine Willkommenskultur. Doch wieso eigentlich? Liegt es an ihrer Herkunft oder Hautfarbe? Ausgerechnet jene Leute, die sich der gesellschaftlichen Gleichberechtigung verschrieben haben, behandeln bestimmte Menschen aufgrund ihrer Ethnie anders. Es ist eine klassische Doppelmoral. Eine Heuchelei, die seines Gleichen sucht. .....

    .....

  4. #4573
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.791
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Die Doppelmoral und der Selbsthass von Gutmenschen - Politonomics

    Die Doppelmoral der Gutmenschen

    Arme und sogar obdachlose Mitbürger hat es leider schon immer gegeben. Sie werden aber im Gegensatz zu Migranten nicht freundlich empfangen, wenn sie am Bahnhof herumlaufen und um Almosen betteln. Ihnen wird nicht von einer organisierten Asylindustrie geholfen, wenn sie nach einer Bleibe suchen oder Probleme mit den Behörden haben. Für sie wird kein Geld gesammelt oder pompöse Spendengalas veranstaltet. Genauso wenig werden für sie Turnhallen beschlagnahmt, geschweige denn Einlass in private Wohnungen gewährt, um ihnen ein Obdach zur Verfügung zu stellen.

    Nein, für diese Menschen, welche in Armut leben müssen, gibt es keine Willkommenskultur. Doch wieso eigentlich? Liegt es an ihrer Herkunft oder Hautfarbe? Ausgerechnet jene Leute, die sich der gesellschaftlichen Gleichberechtigung verschrieben haben, behandeln bestimmte Menschen aufgrund ihrer Ethnie anders. Es ist eine klassische Doppelmoral. Eine Heuchelei, die seines Gleichen sucht. .....

    .....
    Aber aber, die einen sind arm und selber Schuld, die anderen arme Opfer der Umstände, da muß man schon mal differenzieren. Gelle

  5. #4574
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Stimmt, das 'Differenzieren' muss von mir noch gelernt werden.
    Merkel kann aufatmen - ich versuch mich daran.
    Ääähmm, Roland - Du auch?

  6. #4575
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das kann man bei lediglich konsumierenden (nicht aufmerksamen und mitdenkenden) Lesern durchaus riskieren.
    Stadt Augsburg verfügt Hausverbot gegen AfD-Chefin Frauke Petry - Augsburg - B4B SCHWABEN
    Ha, ha, ha, das war wohl nix! (Wo ist mir das Augsburger Gericht schon einmal aufgefallen?)
    Augsburger OB krachend gescheitert | metropolico.org

  7. #4576
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.764
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ha, ha, ha, das war wohl nix! (Wo ist mir das Augsburger Gericht schon einmal aufgefallen?)
    Augsburger OB krachend gescheitert | metropolico.org
    Ein kleiner Sieg für die Demokratie

  8. #4577
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    das ist nur die spitze des eisbegs, wenn ihr mal in berlin seid, geht mal samstag abend um 23 uhr übern alex. da stehen die chancen sehr gut es als migrantenopfer in die zeitung zu schaffen.

  9. #4578
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.431
    Und noch eine anständige deutsche Prominente, die aus ihrem Elfenbeinturm auf das Volk herabschaut.

    Moderation auf Berlinale: Wie in ....-Deutschland? Anke Engelke beleidigt Leipzig mit Weltkriegs-Vergleich - Video - Video - FOCUS Online

  10. #4579
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Lass mir bloß die Anke in Ruh, mit der bin ich mal von Köln nach Mannheim im Zug gefahren die Passt schon in die Welt. Damals war es aber noch nicht die "Anke".
    Ich war mal mit meiner Frau in Jena Tanken da würde ich auch nicht Nachts mit ihr alleine durchlaufen, so viele Skin Heads habe ich noch nie in einer Stadt beim durchfahren gesehen.

  11. #4580
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Und noch eine anständige deutsche Prominente, die aus ihrem Elfenbeinturm auf das Volk herabschaut.

    Moderation auf Berlinale: Wie in ....-Deutschland? Anke Engelke beleidigt Leipzig mit Weltkriegs-Vergleich - Video - Video - FOCUS Online
    Nee, ist das peinlich ! Sie macht ihr eigenes Land schlecht, um Clooney und dem Rest der Welt hinten rein zu kriechen. Sowas ist einfach nur krank und megapeinlich, warum sagt sie nicht gleich vor der Berlinale-Kamera, dass Ostdeutschland und Westdeutschland fast nur von N.azis bewohnt werden. Dass wir alle schlecht und blöd und dumm sind, und nichts dazu gelernt haben, weil wir nicht bereit sind, diese arabische Moslem-Invasion demütig hinzunehmen.

    Der Rest der Welt dreht Deutschland mit einem Schaudern den Rücken zu. Aber Deutschland hat es nicht anders verdient, der ganze Selbsthaß und die Minderwertigkeitskomplexe müssen nunmal raus, auch wenn es noch so peinlich ist.

    Es ist nur noch widerlich, man schämt sich langsam, dass man (zufällig durch Geburt) Deutscher ist.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41