Seite 451 von 2201 ErsteErste ... 3514014414494504514524534615015519511451 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.501 bis 4.510 von 22004

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.003 Antworten · 1.090.659 Aufrufe

  1. #4501
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.592
    Trifft es genau !

    Game Over!
    Lieber Gott, lass es bitte bald vorbei sein, ich halte es nicht mehr aus! Dieser Wahlkampf macht mich fertig. Lass die CDU gewinnen und mit der SPD eine große Koalition bilden. Oder mit der FDP weiter machen. Oder lass de SPD mit den Grünen und den roten Socken von der Linkspartei zusammen gehen. Oder lass ein Wunder geschehen, gib der FDP die absolute Mehrheit, damit sie allein regieren und endlich „die Mitte entlasten" kann.
    Mir ist alles recht, mir ist alles egal, ich will nur, dass es endlich vorbei ist!
    Ich kann diese blöden Politikerfressen nicht mehr sehen, die sich einander in Belanglosigkeiten überbieten. Ich kann diese blöden Journalistenfressen nicht mehr sehen, die so tun, als würden sie die Politiker ausfragen, wobei sie nur ihren eigenen Übergang vom Journalismus in den Staatsdienst vorbereiten, so wie es Steffen Seibert vorgemacht hat, der Nachrichten im ZDF präsentierte, bevor er Regierungssprecher für Angela Merkel wurde.
    Ich kann diese Kaffeesatzleser und Wünschelrutengänger nicht mehr sehen, die sich stundenlang darüber auslassen, welche Halskette Angela Merkel getragen hat und was das für eine Bedeutung gehabt haben könnte. Oder lass Angela Merkel putschen, zum Wohle des deutschen Volkes und um Schaden von ihm abzuwenden, aber mach es bitte gleich, nein: sofort!
    Es ist doch wirklich egal, wer dieses Land regiert. In der Schweiz haben die Wahlen keinen Einfluss auf die Zusammensetzung der Regierung und in Österreich wird Politik nicht im Parlament sondern gegenüber, in einem Hinterzimmer des Cafe Landtmann, gemacht. Und beiden Ländern geht es gut.
    Lass die Deutschen Autos und Autobahnen bauen, das können sie, lass sie Windräder, Fotovoltaik-Anlagen und energieneutrale Häuser errichten, lass sie einen Veggie-Day einführen, lass sie Tag und Nacht über soziale Gerechtigkeit und das bedingungslose Grundeinkommen debattieren, lass sie „umfairteilen", von oben nach unten, von West nach Ost, von rechts nach links oder meinetwegen auch umgekehrt, aber mach diesem Trauerspiel namens Wahlkampf ein Ende!
    Gib Peer Steinbrück ein Pferd und einen Säbel, schicke Sigmar Gabriel zu den Weight Watchers, schenke Guido Westerwelle eine neue Akten-tasche und lass Locken auf Glatze von Gregor Gysi wachsen. Erhöre mich! Erlöse uns! Wer, wenn nicht DU? Wann, wenn nicht jetzt?
    Henryk M. Broder
    Erschienen in der Weltwoche vom 12.9.13

  2.  
    Anzeige
  3. #4502
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Komme gerade vom kotzen zurück. Dein Geblubber ist nicht auszuhalten. Wahrscheinlich geh ich gleich (würg) nochmal.
    Dan schalte doch einfach mal dein Hirn an, um meinen logischen Überlegungen zu folgen. Oder findest du den Schalter nicht?

  4. #4503
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von brumfiz Beitrag anzeigen
    Ich stell mir immer die frage ....wenn ein asylsuchender im ersten land der europäischen gemeinschaft in dem er einwandert den asylantrag stellen muss ...wiso gibet es dan welche in Deutschland ???
    Dsa ist eh eine Ungerechtigkeit erster Güte. Da regen sich so manche Eurokritiker über angebliche Hilfen an Griechenland, Zypern usw. auf, aber es sind eben gerade die Länder, die die Last des Asyls tragen müssen. Deutschland sitzt natürlich mit seinem fetten A... mitten drin ohne Verbindung zu einem von den Industrienationen ausgebeuteten Ländern.

    Mann, ihr schwimmt nur so im Geld, klaut die Rohstoffe in der Welt, holte uch die günstigsten und clevreste Arbeitskräfte und weigert euch dann noch die paar Cent für Aslyanträger zu leisten. Besonders schlimm ist diese geizige Arroganz bei einer bestimmten Schicht zu erkennen, die neben den Asylanten auch noch die deutschen Leistungsträger belangen wollen.

    Und das ist deutsche christliche Kultur? Na hoffentlich schickt euch Gott nicht eine neue Sintflut. Schämen solltet ihr euch.

  5. #4504
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    "Ströbele geriet mehrmals mit migrationspolitischen Forderungen in die Schlagzeilen. So schlug er vor, einen muslimischen Feiertag einzuführen (und hierfür einen christlichen zu streichen) und dass deutsche Polizistinnen und Polizisten Turbane und Kopftücher tragen dürften."
    Warum auch nicht?
    Im Land der Atheisten haben wir ja auch viele christliche Feiertage. Als Weltbürger hatte ich sogar am Tag der deutschen Einheit frei.
    Und ob Menschen nun einen Hut, ein Kopftuch oder eine Punker-Frisur tragen sollte einem freiheitlich denkenden Westler, der ja angeblich sooooo viel besser sein will als die muslimische Welt doch egal sein.

    Aber ich spüre es ja schon länger: die Zwänge in Ländern wie Iran, Arabien usw. scheinen auf unsere Deutschnationalisten einen unheimlichen Charme zu entwickeln. Sonst würden sie unsere eigene Freiheit nicht ebenso immer weiter einschränken.
    Hoffentlich legen die Muslime nicht bald eine Copyright-Klage ein.

    Ströbele zeigt hier, dass er einer der wenigen ist, der den eigentlichen Vorteil der westlichen Welt - nämlich die Freiheit - voll verstanden hat. Daran sollten sich mal die Obamas, Merkels und natürlich auch die Nittayas dieser Welt eine Scheibe abschneiden.

    Ich bin jedenfalls gegen eine Zangswelt a la Vorderasien! Socky6, Nokhu & Co. anscheinend nicht. Nationalismus und der eigene Glauben geht hier anscheinend vor Freiheit - analog Iran usw. Ihr habt echt komische Vorbilder.

  6. #4505
    Avatar von brumfiz

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    189
    Gehört nicht irgendwie zur intergrationsdebatte aber auch interessant.

    wenn ich rechtsmässig verurteilt bin zu 3 jahren und 9monaten, wiso kann ich dan in ausicht gestellt bekommen nach der hälfte der zeit wieder draussen zu sein.
    Familienurlaub für Bayern-Star Breno - München - Bild.de


    dan brauch ich keine veruteilungen mehr und das ganze promborium...ab in knast bei straftaten und wer nett wird kommt wieder raus....ist doch einfacher....

  7. #4506
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Neben der 5%-Hürde und der Sperre für Ausländer ist das Wahlalter eine weitere Einschränkung des angeblich so demokratischen Wahlsystems.

    Trotzdem durften nun alle Kinder und Jugendlichen am Freitag in über 1500 Wahllokalen wählen.
    Das Ergebnis dürfte zeigen, warum die Blockparteien weiter auf die starre Beschränkung pochen:

    Das Projekt U18 / Jugendwahl U18

    Grüne bei 18%, Piraten bei 12%, NPD 3%, AfD 1,5%, die SED (also Schwarz-Rot) mit rund 48% immer noch viel zu hoch.
    FDP immerhin bei fast 5% - es gibt also durchaus ein paar kluge Kids, aus denen später glückliche Menschen werden.

    Das Ergebnis von Ü60 möchte ich mir lieber nicht anschauen.

  8. #4507
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von brumfiz Beitrag anzeigen
    dan brauch ich keine veruteilungen mehr und das ganze promborium...ab in knast bei straftaten und wer nett wird kommt wieder raus....ist doch einfacher....
    Wen schreckt Gefängnis überhaupt noch von Strafen ab?
    Freie Kost und Unterkunft, Freizeitbeschäftigung, keine echte Arbeit....

    Ich selbst habe ich mir schon folgende Frage überlegt:
    nehmen wir mal an, ich müsste wegen eines Delikts, das ich nicht als solches ansehen würde, eine Geldstrafe bezahlen.
    Und wenn ich es nicht zahle müsste ich für einige Zeit ins Gefängnis.
    Ich denke, ich würde Gefängnis wählen.
    Man wäre zwar vorbestraft, aber in einer Zeit, in der Datenschutz so hoch angesehen wird, bekommt das kaum jemand mit.

    Wenn aber nun das Gefängnis seine Bedrohung verloren hat, muss man sich fragen, wozu es das noch gibt?
    Sinnvoller ist es eh, die Menschen dazu zu bringen, erst gar keine Straftat zu begehen.
    Und wenn Bestrafung doch sinnvoll erscheint, dann sollte man die Strafe eben auch wirkungsvoll gestalten.
    Hierzu gefällt mir das Recht in manchen arabische Ländern gut: der Geschäfigte darf über das Strafmaß urteilen. Von Freispruch bis Kopf ab wäre dann alles drin. Und dann würde sich ein Täter schon überlegen, WEN er da überfällt. Priester kämen dann evtl. schlecht bei weg.

  9. #4508
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.314
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    ... ist das Wahlalter eine weitere Einschränkung ...
    ...
    ...
    ..... NPD 3% ...
    Du meinst, wenn man die U18 wählen lassen würde, hätte die NPD wieder realistische Chancen auf einen Einzug ins Parlament?

  10. #4509
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Du meinst, wenn man die U18 wählen lassen würde, hätte die NPD wieder realistische Chancen auf einen Einzug ins Parlament?
    Zum Beispiel. Ebenso viele andere kleine Parteien. Damit die Heuchler-Erwachsenen endlich begreifen, was für Kinder wirklich wichtig und interessant ist. In Berlin ist die Tierschutzpartei z.B. die 4tgrößte Partei bei den U18 geworden.
    Aber Kinder haben ja leider keine Lobbiy in unserer Gesellschaft. Und Tiere erst recht nicht. Wie man am Erfolg der AfD sieht, interessieren die Erwachsenen nur eines: GELD und MACHT!

  11. #4510
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Wie man am Erfolg der AfD sieht, interessieren die Erwachsenen nur eines: GELD und MACHT!
    Danke! Du machst mir wieder Hoffnung!

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41