Seite 450 von 2199 ErsteErste ... 3504004404484494504514524605005509501450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.491 bis 4.500 von 21989

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 21.988 Antworten · 1.089.994 Aufrufe

  1. #4491
    Avatar von brumfiz

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    189
    Dan werd ich mal urlaub in rimini machen ,, ohne papiere und will asylantrag stellen nach den 3 wochen ,dan komm ich umsonst heim mit taschengeld.
    urlauber vereint euch auf nach italien...so sollten wirs machen...

    spass beiseite ..diese anahme ist richtig von dir , wie bei den autofahren bist du geblitz wirst,hat man vorher schon zigmal das gaspedal gequält.

    die italiener sind erwischt worden ....und es wird keine erst tat gewessen sein in europa...diese überzeugung ist mir nicht mehr zu nehmen.

    Was sich in den letzten 5jahren in meiner heimatstadt diesbezüglich getan hat..hab ich in den 40 vorher zusammen nicht erlebt..basta. ( rein subjektiv zu bewerten)

  2.  
    Anzeige
  3. #4492
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.901
    Muste aber länger Urlaub nehmen, weil wie ein Nordafrikaner sollteste schon aussehen.
    Und blonde Haare und blaue Augen gehen natürlich auch nicht.
    Und ein bisl Fremdsprache muß natürlich auch sein.

  4. #4493
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.306
    19. Juni 1992 08:00 Uhr
    Wissenschaftler machen gegen die Maastrichter Beschlüsse Front

    Es kann einfach nicht sein, was nicht sein darf.
    Tja, die doofen Professoren eben.
    Politiker sind die wahren Experten .......

    https://www.uni-goettingen.de/de/doc...h-englisch.pdf

  5. #4494
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Die Parteien, deren erhaltene Stimmen als sogenannte "Papierkorb"-Stimmen galten, hatten es immer schwer. Es half dann halt immer, wenn sie schon einmal in einer Landtagswahl die 5%-Hürde überschritten hatten. Teil einer vernünftigen politischen Strategie. Wer die nie anwendete, dessen Logik in seiner nationalen Programmatik konnte leicht und zu Recht angezweifelt werden.

  6. #4495
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.480
    Zitat Zitat von brumfiz Beitrag anzeigen
    Ich stell mir immer die frage ....wenn ein asylsuchender im ersten land der europäischen gemeinschaft in dem er einwandert den asylantrag stellen muss ...wiso gibet es dan welche in Deutschland ???Mmmhhhh
    Deshalb möchten viele Ausländer, dass wir Deutschen wieder Mutti wählen :

    Economist : Britisches Magazin empfiehlt Wiederwahl Merkels - Nachrichten Politik - Wahlen - Bundestagswahl 2013 - DIE WELT

    Noch lieber wäre den Ausländern - vor allem den Türken -, wenn die Grünen die absolute Mehrheit im Bundestag bekämen.

    WIKIPEDIA zu Hans-Christian Ströbele MdB:
    "Ströbele geriet mehrmals mit migrationspolitischen Forderungen in die Schlagzeilen. So schlug er vor, einen muslimischen Feiertag einzuführen (und hierfür einen christlichen zu streichen) und dass deutsche Polizistinnen und Polizisten Turbane und Kopftücher tragen dürften."

  7. #4496
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    20.835
    Mann , Mann, Knarfi , wie hast Du es nur geschafft nach Thailand zu kommen und dort zu überleben, Wahnsinn

  8. #4497
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.306
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ...... und zu Recht angezweifelt werden.
    Wie wahr, es kann an so manchem gezweifelt werden.
    Ob mit oder ohne Programmatik, ob Genosse oder Clown.

    5 mal 4,99 Prozent und ein Viertel der Wählerstimmen(!) finden keine Berücksichtigung.
    Wenn man nun noch weiss, dass es auch in deutschen Wahllokalen zu "Merkwürdigkeiten" kommt, dann wird klar wie schwer es für eine neue Partei ist.

    Nein, Merkwürdigkeiten nicht nur vom Hörensagen, sondern "live" und lokal bei den Kommunalwahlen in einer nicht ganz kleinen Stadt erlebt.

    .... Schnell wurde in der Sitzung deutlich, dass Vorschriften der Kommunal- und Landeswahlordnung nicht in jedem YYYYY Wahlbezirk eingehalten wurden.

    Interessant war zu hören, mit welcher Begründung die von einer Beisitzerin in einem Wahlbezirk und von einem Mitglied des Wahlausschusses beobachteten und von den Wahlvorstehern teilweise schriftlich bestätigten Unregelmäßigkeiten gerechtfertigt wurden:

    Im Umgang mit den Stimmzetteln sei „der gesunde Menschenverstandhöher zu bewerten, als die Vorschriften der Wahlordnungen. Sinngemäß ließ SPD-Ausschussmitglied AAAA BBBBB verlauten, dass die Vorschriften der Kommunalwahlordnung lediglich unverbindliche Handlungsanweisungen seien und dass es am Ende auf das „richtige Ergebnis“ ankäme.


    Dem Himmels sei Dank, dass die Mehrheit des prüfenden Ausschusses der Partei angehörte, die von den "Merkwürdigkeiten" profitierte.

    Sonst hätte man wohl noch einmal nachzählen müssen. So blieb die SPD der "Gewinner" und liess sehr viele Bürger (> 150), die Einspruch gegen das Wahlergebnis einlegten, weil unter anderem die Wahlniederschrift schon am Morgen(!) in einem der fragwürdigen Wahlbezirke unterzeichnet wurde, ratlos zurück.

    Politische Kultur?
    Woher.
    Lieber ewiges Hin- und Her.
    Das einfache nochmalige Zählen war der SPD einfach zu einfach.
    Und im Ausschuss hatte man die Mehrheit, konnte also alles formal sauber zurückweisen.
    Cooles demokratisches Verstaendnis, gelle?

    Ach so, es wurde nicht nachgezählt und mit 9 Stimmen gewann die SPD das "demokratische" Rennen, eine kleinere Partei verlor wegen 3 fehlender Stimmen einen Sitz. Rate mal, was es für die SPD bedeutet haette, wenn es doch für diesen Sitz gereicht hätte ......

  9. #4498
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Rate mal,
    Ich rate nicht. Kalkuliere nur im Kopf die abstrakte Wahrscheinlichkeit, daß eine Splitterpartei die 5%-Hürde überspringen koennte, so sie dies noch nie bevor bewiesen hat.

  10. #4499
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Mann , Mann, Knarfi , wie hast Du es nur geschafft nach Thailand zu kommen und dort zu überleben, Wahnsinn
    Ach knarf ist schon o.k., hat zwar von nix Ahnung, schreibt nen absoluten Bullshit, aber um ihn zu widerlegen muß man den Gehirnkasten ab und an einschalten, und damit hat er seine Daseinsberechtigung und nen nutzen. Vom Unterhaltungswert, für mich, mal abgesehen, was hab ich schon über seine abstrusen Theorien gelacht, und lachen erhält die Gesundheit. Muss mal die Kasse fragen
    ob Knarf als Heilbehandlung bezuschusst wird.

  11. #4500
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.315
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    WIKIPEDIA zu Hans-Christian Ströbele MdB:
    "Ströbele geriet mehrmals mit migrationspolitischen Forderungen in die Schlagzeilen. So schlug er vor, einen muslimischen Feiertag einzuführen (und hierfür einen christlichen zu streichen) und dass deutsche Polizistinnen und Polizisten Turbane und Kopftücher tragen dürften."
    Wie krank ist das denn ? Soll er doch in den nahen Osten auswandern, kann er den ganzen Tag Kopftücher angucken.

    Wie man sein eigenes Land so runtermachen kann - ich verstehs einfach nicht.
    Klar, in D ist einiges schief gewickelt, aber deswegen das ganze Land gleich abwickeln ? Niemals.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41